www.archive-de-2012.com » DE » X » XN--MEIN-HERZ-SCHLGT-LINKS-E5B

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 727 . Archive date: 2012-12.

  • Title: Mein Herz schlägt links - Sozialdemokraten in der SPD
    Descriptive info: .. Zum Inhalt wechseln.. Zur Hauptnavigation.. Zur ersten Spalte.. Zur zweiten Spalte.. Mein Herz schlägt links.. Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD.. Wer wir sind.. Charta.. Impressum.. Kontakt.. Verhöhnung des Parlaments.. Freitag, 30.. November 2012 um 14:54 Uhr.. Marco Bülow.. Am Dienstag in der Sitzungswoche erfahren viele Abgeordnete zum ersten Mal, dass der Bundestag nur zwei Tage später der nächsten Tranche der Griechenlandhilfe in Höhe von 43,7 Milliarden Euro zustimmen soll.. Weiterlesen.. 70 Jahre Jimi Hendrix.. November 2012 um 12:19 Uhr.. Erwin Lux.. Vor siebzig Jahren wurde Jimi Hendrix geboren, Gitarrenlegende, begnadeter Songschreiber und Symbolfigur des Woodstock- Festivals.. Finanzkrise und innere Sicherheit.. Donnerstag, 29.. November 2012 um 16:12 Uhr.. Klaus Wiescher.. Vor einigen Wochen wurde ich auf einen Artikel von Dr.. Wolfgang Hetzer * aufmerksam, dessen Inhalt schon seit geraumer Zeit meine Gedankenwelt bewegt und meine Einschätzung einer möglichen (unaufhaltsamen?) Entwicklung teilt.. Femen in Paris.. Mittwoch, 28.. November 2012 um 14:22 Uhr.. Wolfgang Zimmermann.. Die radikale Frauengruppe Femen ist mittlerweile in einigen Ländern tätig.. Sie wurde 2008 in der Ukraine gegründet macht provozierende Aktionen gegen autoritäre Politik, Sexismus,Sextourismus, Männerherrschaft, Religion etc.. Transparente Nebeneinkünfte erst nach der Wahl? – So nicht!.. Dienstag, 27.. November 2012 um 15:13 Uhr.. Winfried Heinzel.. Geht es nach dem Willen der schwarz-gelben Koalition, sollen Nebeneinkünfte zwar in.. Zukunft transparenter.. werden – aber bitte nicht zu schnell.. Die Glaubwürdigkeit der Politik in den Augen der Wähler.. Montag, 26.. Andrej Ohlmeyer.. Wenn ich mich selbst betrachte, so komme ich nicht umhin festzustellen, dass ich ein Wähler bin, ein Bürger, selbstbewusst, selbstbestimmt, demokratisch, oder sollte ich sagen demo"kritisch"?.. Deutschlands eigentliche Sozialschmarotzer.. November 2012 um 06:30 Uhr.. Jürgen Krüger.. Dem Wahnsinn einfach einmal den Kampf ansagen, einfach fragen:.. Benötigen wir in Deutschland einen Binnenluftverkehr?.. Teil 25  ...   der Geschichte.. Die sogenannte Elite der Nation.. Taufsprüche des Kanzlerkandidaten.. Start.. Zurück.. 1.. 2.. 3.. 4.. 5.. 6.. 7.. 8.. 9.. 10.. Weiter.. Ende.. Seite 1 von 230.. Hauptmenü.. Startseite.. Neuigkeiten.. Hier spricht die Basis.. Außenpolitik.. Arbeitspolitik.. Agrarpoltik.. Behindertenpolitk.. Bildungspoltik.. Europa in den Regionen.. Europapolitik.. Entwicklungspolitik.. Energiepolitik.. Familienpolitik.. Friedenspolitik.. Finanzpolitik.. Genossenschaften.. Gesundheitspolitik.. Gedanken.. Gewerkschaften.. Innenpolitik.. Integrationspolitik.. Kommunalpolitik.. Kunst und Kultur.. Lobbyismus.. OV-Arbeit.. Perspektiven.. Politikverdrossenheit.. Parteiarbeit.. Rentenpolitik.. Rückblick.. Sozialpolitik.. Umweltpolitik.. Verteidigungspolitik.. Verkehrspolitik.. Verteilungspolitik.. Verbraucherschutz.. Wirtschaftspolitik.. Pressespiegel.. Sönke`s Blog.. Uwes Blog.. Otla`s Blog.. Homann`s Blog.. Winfrieds Blog.. Wodarg`s Blog.. Newsfeeds.. Institut Solidarische Moderne.. AG Sozialdemokraten.. SPD-Denkfabrik.. Linkes Forum in der Bayern-SPD.. DL 21.. Web Sozi.. PES.. PL SPD.. Jusos.. SPD.. Zug der Erinnerung.. Sozialdemokraten im KZ Buchenwald.. Widerstand in München.. Kurt Eisner.. Erich Mühsam.. Georg Elser.. KZ-Gedenkstätte Dachau.. NS-Dokumentationszentrum München.. Ärzte ohne Grenzen.. Verdi.. Jugendbildungsstätte.. Initiativgruppe.. Einfach Teilhaben.. Forum Gesundheitspolitik.. Bündnis für gute Pflege.. Attac.. Der Widerspruch.. Nachdenkseiten.. Butterwegge.. Taz.. Bewegung.. taz.. de.. Galerie Arbeiterfotografie.. ZDF-Parlameter.. Twitter.. Facebook.. Grimms Wörterbuch.. Leserservice.. Archiv 2012.. Archiv 2011.. Archiv 2010.. Archiv 2009.. Forum.. Weblinks.. Forum DL21 Bayern.. Aida Archiv.. Autoren-Login.. Wahlkampf.. Projekt.. Programm.. Gästebuch.. Internet.. Verdi Mitgliedernetz.. HWWI.. Umweltinstitut München.. e.. V.. Erneuerbare Energien.. Projekte.. Demokratischer Sozialismus.. Die Falken.. Lieder.. Diskussion.. Newsfeed.. RSS Feed.. Statistiken.. Benutzer.. : 312.. Beiträge.. : 3585.. : 141.. Seitenaufrufe.. : 4452332.. Neueste Artikel.. Verhöhnung des Parlaments.. 70 Jahre Jimi Hendrix.. Deutschlands eigentliche Sozialschmarotzer.. Finanzkrise und innere Sicherheit.. Femen in Paris.. Der große Wurf blieb aus.. Meist gelesen.. Über das Zwei-Klassenrecht zur Zwei-Klassengesellschaft.. NRW-Wahl 2010 - Prognose oder Der Blick in die Glaskugel.. Hertha Tuchers Wahlprognose.. Die neoliberale Revolution frisst ihre Kinder.. Die soziale Moderne.. Verwandte Beiträge.. Schlagzeilen.. Eine Sendung von Monitor.. Die Scheindebatte.. Copyright 2012 Joomla!.. Alle Rechte vorbehalten.. Joomla!.. ist freie, unter der.. GNU/GPL-Lizenz.. veröffentlichte Software..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Mein Herz schlägt links - Sozialdemokraten in der SPD
    Descriptive info: : 4452336.. Gerade wurde das Bad-Banks Gesetz verabschiedet, da gehen die Macher schon wieder auf Distanz dazu.. Bad-Banks..

    Original link path: /index.php
    Open archive

  • Title: Was wir wollen, wer wir sind
    Descriptive info: Was wir wollen, wer wir sind.. Autorenkollektiv.. Der Input für die Gründung dieser Seite im Januar 2009 war, allen Sozialdemokraten/innen deren Herz links schlägt eine Heimat zu bieten.. Vorher, im Herbst 2008 gründete sich eine Arbeitsgruppe "mein Herz schlägt links" in der Community "meine SPD net".. Anlass war die Unzufriedenheit über die Macher in Berlin, die sich einen Teufel um die Meinung der Basis scherten.. Sie mobbten einen gewählten Parteivorsitzenden weg, riefen einen Kanzlerkandidaten aus, etablierten einen neuen Vorsitzenden, stellten den Generalsekretär kalt - alles, ohne die Partei zu fragen.. Die saß zu Hause vor den Fernsehapparaten und war fassungslos über diese Art von Demokratie.. Dabei war das nur der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte.. Die sogenannte oder selbsternannte Elite in Partei und Regierung nahm auch vorher keinerlei Rücksicht auf die Meinung der Partei.. Beschlüsse schienen ihnen lästig, ebenso wie die Mitglieder.. Die wurden nur als Wasserträger, pardon Plakatkleber, gebraucht.. In Wahlzeiten liefen die "Großen" zur Hochform auf.. Man gab sich als Genosse, hielt tolle Reden, um die Basis bei der Stange zu halten.. Aber kaum im Amt, kannten sie die Steigbügelhalter nicht mehr.. Die SPD muß ihre Stärke als Mitgliederpartei wiedergewinnen, indem sie demokratische Beteiligung all ihrer Mitglieder organisiert.. Die Basis vermisste "ihre" SPD.. Die Mitgliederpartei mit der fast 150jährigen Geschichte, die aber seit einigen Jahren kein eigenes Profil mehr hat.. Wir wollen der Basis  ...   nur für die Mitglieder.. Wir orientieren uns an sozialdemokratischen, linken Thesen und Themen und wollen deren Umsetzung in der realen Politik.. Wir wollen auch eine Vernetzung mit allen Gruppierungen, welche sich sozialdemokratisch links einordnen.. Wer Lust hat, kann sich über die Autorenanmeldung registrieren und mitgestalten.. Wir möchten nicht unerwähnt lassen das viele sich für das Projekt Homepage engagiert haben und bedanken uns bei ihnen.. Wir arbeiten mit allen sozialdemokratischen, linken Gruppierungen innerhalb der SPD zusammen.. Wir sind ein selbstverwaltetes Internetprojekt von Mitgliedern der SPD.. Kein Autor bekommt ein Honorar.. Wollen Sie Artikel weiterverwenden, sei es in schriftlicher oder virtuellen Form, so informieren sie das Autorenkollektiv.. @Copyright.. Homepage designed by.. 84GHZ.. : 4452337.. Bringt das Jahr 2012 der Homepage das Fundament ?.. Aktive Opposition.. 600 000.. Aufrufe, erwachen nun die Autoren?.. Vom Experiment zum linken Sprachrohr.. Auch ich werde älter.. Nach mehr als 750 000 Seitenaufrufen.. Spielen wir mit in der 1.. Liga?.. 20 000 Aufrufe innerhalb von 24 Stunden.. 1,5 Millionen Aufrufe in ncht einmal 28 Monaten.. 1,75 Millionen mal wurde "mein Herz schlägt links" aufgerufen.. Diskussion bedeutet sich einmischen,.. Ab Weihnachten wird alles besser.. Das Rezept.. Es muss ein Lohnruck durch Deutschland gehen!.. 3 Millionen,.. Es geht weiter.. 3,5 Millionen.. Warum für den Blog auf Bewegung_Taz schreiben?.. 3,75 Millionen.. Was sind 4 Millionen gegen 80 Jahre Kuhle Wampe ?.. Der politische Mehrwert.. "Initiative linker Sozialdemokraten".. "mein Herz schlägt links"..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=66&Itemid=67
    Open archive

  • Title: Charta
    Descriptive info: Charta.. der Initiative linker SozialdemokratenIinnen in der SPD "mein Herz schlägt links".. Grundlegendes.. Neue technologische Möglichkeiten führen dazu, dass es über große Räume hinweg möglich ist, neue Formen der Zusammenarbeit zu etablieren, Initiativen zu starten und Impulse zu geben.. Unsere Gruppe sieht sich nicht als Konkurrenz zur Arbeit in Ortsvereinen, Gremien oder in Arbeitsgemeinschaften, sondern als Ergänzung.. Wir erarbeiten hierzu in Foren und Arbeitsgruppen thematische Vorschläge.. Diese Materialien dienen dazu, parteiintern und in der Öffentlichkeit für eine Politik der SPD zu werben, die sich an den Prinzipien der sozialen Gerechtigkeit und der sozialen Verantwortung orientiert.. Die vom Parteivorstand eingerichtete Internetplattform „meinespd.. net“ diente uns neben Facebook und Twitter sowie anderen sozialen Netzwerken dabei als organisatorische Basis.. Wir nutzen die neuen technologischen Möglichkeiten, um für Parteimitglieder mit einer ähnlichen politischen Sichtweise einen Raum des Austausches, der Kooperation und der Zusammenarbeit zu schaffen.. Kernelement ist dabei die Ausrichtung an basisdemokratischen Grundsätzen, die wir auch in der Partei insgesamt, verstärkt in den Mittelpunkt rücken wollen.. Diese Gruppe ist nicht nur eine Basisgruppe, sie ist eine Gruppe der Basis.. Wir orientieren uns dabei an dem Leitspruch: „Kein Knecht, kein Herr, das ist Teil unserer Geschichte“.. Nur wenn wir uns untereinander ergänzen und zusammenarbeiten, ist es möglich die Gesamtpartei in unserem Sinne zu prägen.. Solidarität, intern und in der Öffentlichkeit, ist daher der grundlegende Maßstab des Verhaltens der Mitglieder untereinander.. Kritik muss möglich sein, ist aber sachlich und ohne persönliche Angriffe vorzutragen.. Im Zweifel gilt der Grundsatz lieber zweimal Nachzudenken und nur einmal die Stimme zu erheben.. Jedem steht es frei, diese Gruppe jederzeit zu verlassen – aber für ehemalige und aktive Mitglieder gilt der Grundsatz der  ...   für die Menschen in den Ländern dieser Erde unterschiedliche Chancen und Risiken bietet.. Es kann aber nicht Ziel der SPD sein, sich diesem Marktgeschehen willenlos zu unterwerfen.. Die Globalisierung ist keine Katastrophe, der die Politik ohne Gestaltungsmöglichkeiten ausgeliefert ist.. Vielmehr ergeben sich hier vielfältige Einflussmöglichkeiten für die Politik und die SPD anhand ihrer Grundsätze und in internationaler Zusammenarbeit zu gestalten.. Dies betrifft alle möglichen Handlungsfelder, von der Ökologie über die Ökonomie bis hin zur Sozial- und Außenpolitik.. Von der Gestaltung der Gesellschaft unter Berücksichtigung ureigenster sozialdemokratischer Werte hat sich unseres Erachtens ein einf lussreicher Teil der SPD, insbesondere auf Bundesebene, abgewandt.. Ziel der Initiative linker SozialdemokratenInnen „Mein Herz schlägt links“ ist es daher auch über Kandidatenwahlen, Abstimmungen und Beiträge zur innerparteilichen und öffentlichen Meinungsbildung dem Einfluss dieses Kreises zu begegnen.. Blick nach vorn.. Wir sind die Basis.. Wir sind diejenigen, die das Blut und die Knochen dieser Partei darstellen.. Funktionäre und Mandatsträger sind ersetzbar, aber ohne eine Basis ist die SPD nicht nur keine Volkspartei mehr, sondern sie ist eine untergehende Organisation.. Über eine Bündelung unserer Stimmen, über eine Vernetzung können wir viel erreichen.. Unsere Führungsspitze hat sich viel zu lange sicher sein können, in uns eine bedingungslose Gefolgschaft zu finden.. Damit muss Schluss sein.. Nur Kandidaten, die den politischen Grundsätzen dieser Gruppe in Wort und Tat gerecht werden, können auf Unterstützung zählen.. Wenn die Wahlkampfstände leer bleiben, wenn bei den Wahlkampfauftritten von Kandidaten von oben nur ein trostloses Häufchen von Unterstützern versammelt ist, wenn es Abstimmungsniederlagen und Gegenkandidaturen vom Ortsvereinsvorsitz bis zum Kandidaten für den Bundestag gibt, dann wird es ein Umdenken geben.. Arbeiten wir daran.. Gemeinsam sind wir stark.. : 4452338..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=50&Itemid=66
    Open archive

  • Title: Impressum
    Descriptive info: Impressum.. Für: Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD "Mein Herz schlägt links".. Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.. Verantwortungsbereich.. : Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: www.. mein-herz-schlaegt-links.. Abgrenzung:.. Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten.. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau ein mal geprüft: bevor sie hier aufgenommen wurden.. Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie daran, dass sich ein neues Fenster öffnet.. Wir distanzieren uns hiermit vorsorglich vor allen nachträglich geänderten, fremden Inhalten.. Verantwortliche Ansprechperson.. :.. Günther Gruchala ( Internetredaktion ).. Anschrift.. Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD "Mein Herz schlägt links".. c/o Günther Gruchala.. Neureutherstraße 25.. 80799 München.. elektronische  ...   Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.. Wenden Sie sich dazu bitte an: Günther Gruchala.. Keine Haftung.. : Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt.. Aber für die hier dargebotenen Informatio nen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben.. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.. Schutzrechtsverletzung.. : Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.. mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann.. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.. @Copyright by mein-herz-schlägt-links.. 84ghz.. : 4452339..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=46&Itemid=80
    Open archive

  • Title: Mein Herz schlägt links
    Descriptive info: Mein Herz schlägt links.. Administration: Günther Gruchala.. Neureutherstraße 25.. München.. Bayern.. 80799.. Germany.. Diese E-Mail-Adresse ist durch JavaScript vor Spambots geschützt! JavaScript muss eingeschaltet sein!.. 089-2720408.. Mitinitiator der Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD "mein Herz schlägt links".. Ihren Namen eingeben:.. E-Mail-Adresse:.. Betreff:.. Ihre Nachricht eingeben:.. Eine Kopie dieser Nachricht an Ihre E-Mail-Adresse senden.. Senden..

    Original link path: /index.php?option=com_contact&view=contact&id=4&Itemid=180
    Open archive

  • Title: Verhöhnung des Parlaments
    Descriptive info: Zunächst wird zu der Thematik lediglich ein zweiseitiges englisches Papier vorgelegt.. Mit Hilfe dieses Papiers und den spärlichen Informationen aus der Presse sollen die Fraktionen sich eine Meinung bilden.. Mehr als ein schlechter Witz.. Im Laufe des Mittwochs trudeln dann die grundlegenden Texte mit 83 Seiten bzw.. 153 Seiten in den Büros ein.. Es ist aber unmöglich, diese Texte in so kurzer Zeit in der gebotenen Sorgfalt durchzuarbeiten, geschweige denn, darüber zu diskutieren und zu einer angemessenen Entscheidung zu kommen.. Zudem weiß jeder, der solche Vorlagen kennt, dass man daraus wenig schlau wird und es wichtig ist, dass die Experten in den Fraktionen ihre Kollegen anleiten können.. Hier geht es schließlich nicht um Nebensächlichkeiten.. Es geht immerhin um 44 Milliarden Euro.. Zum Vergleich: Im Bundeshaushalt wären das mehr als die kompletten Etats von Verkehr/Bau (25,9 Milliarden Euro) und Gesundheit (14,5 Milliarden Euro) zusammen.. Wer meint, dass man das auch in zwei, drei Tagen erledigen kann, liegt völlig daneben.. Auch wenn die Gesamtdiskussion älter ist, sind die vorgelegten Entscheidungen neu und kamen erst in der Nacht vom Dienstag in der Sitzungswoche zustande.. Selbst Experten, die Tag und Nacht durcharbeiten würden, wäre es unmöglich hier einen guten Überblick zu bekommen.. Von den Abgeordneten können sich aber wohl höchstens 5% zu den Fachkundigen zählen.. Man darf zudem nicht vergessen, dass wir Abgeordnete in der gleichen Woche etliche Fraktions- und Ausschusstermine, Berichterstattungen, wichtige andere Entscheidungen und die normale Alltagsarbeit haben, die von uns bewältigt werden muss.. Zudem gibt es keinen plausiblen Grund, darüber nicht eine Woche später abzustimmen, außer, dass der Parteitag der Union nicht gestört werden darf.. Auf Druck der SPD-Fraktion wurde die Abstimmung von Donnerstag auf Freitag vertagt.. Aber auch ein Tag mehr macht den Vorgang nicht akzeptabler.. Leider ist diese Vorgehensweise keine Ausnahme, sondern scheint zur Regel zu werden.. Auch viele Kolleginnen und Kollegen sind deswegen sehr brüskiert.. Wir werden hier regelrecht vorgeführt.. Anscheinend soll keiner mehr durchblicken, sondern sollen wir der Regierung mit blindem Gehorsam folgen.. Genau dies konterkariert aber die demokratische Legitimierung des Parlaments.. Ich konnte deshalb nur den Schluss ziehen, dieses Spiel nicht mehr mitzuspielen.. Das Vorgehen der Bundesregierung ist einfach völlig indiskutabel.. Sie versucht nicht einmal mehr im Ansatz das Parlament ausreichend zu informieren und einzubinden.. Für mich ist das eine Verhöhnung des Parlaments.. Wenn wir Abgeordneten  ...   Protektionisten, Internationalisten und Marktliberalen.. Das Euro-Dilemma bei Anne Will.. Rettungsschirme – kommt anschließend das große Geschäft ?.. GriechenlandInfos.. Der Krieg gegen den Euro.. Oma Europas Firma.. Wie findet man zurück zu den realen ökonomischen Meßeinheiten?.. Die Macht der Spekulanten ist die Ohnmacht der Finanzpolitiker.. Occupy Wallstreet richtet sich auch gegen die etablierte Politik!.. Der Sturm der Veränderung.. Worin besteht die Vorreiterrolle von Attac?.. Die Macht der Börsenplärrer.. Artikel 4: Eurobonds – Was ist möglich, was ist nötig?.. Finanzkrise und Wirtschaftskrise.. Helmut Schmidt als Kanzlermacher?.. Artikel 7: Ideen die die Welt bedeuten, vor allen Dingen bedeutend ärmer machen.. Platzieren der Zukunft wegen,.. Das finanzielle Wettrüsten ist nicht zu gewinnen!.. Euro-Rettungsschirm: Solidarität ausgehebelt!.. Papandreou, der griechische Arzt trifft eine Therapieentscheidung.. Volksheld in Griechenland?.. G20 Entscheidungen sind demokratisch nicht legitim.. In Europa tobt die Schlacht zwischen Kapital und Arbeit.. Entmachtet die Finanzplätze!.. Soll das Monster weiter beruhigt oder soll es bekämpft werden?.. Italien – Das süße Leben ist vorbei.. Zum Versagen der Wirtschaftswissenschaften.. In Europa stirbt die Demokratie.. Notwendige Krise zur politischen Union.. Die Fixierung auf die innerkapitalistischen Werte – Enteignungsmöglichkeiten keine Utopie.. Die Lösungsmatrix der Eurokrise.. Die Dialektik der Krise.. Die Briten sind wirklich draußen.. 2011 das Jahr des Finanzkrieges.. Abkopplung von den Finanzmärkten.. Mit dem ESM-Vertrag den Rest der Demokratie abgewürgt?.. Joachim Bischoff im Widerspruch Nr.. 61.. In Griechenland wird auf Zeit gespielt.. Das allseits beliebte Spiel der Geiselnahme.. Anarcho – Touristen:.. Budgetkürzungen stellen Europa auf die Probe!.. Demokratie in Gefahr.. Sind wir die Buhmänner Europas?.. Griechische Populisten.. Die wahren Feinde des Volkes.. Rechtspopulismus in Griechenland – Rassismus und Gewalt in Athen.. Wohin wankt unsere Demokratie?.. Auf, auf zum Kampf.. Nicht Politikverdrossenheit sondern Politikerverdrossenheit.. Schwerste taktische Fehler der Regierung Merkel.. Statt „Maulkorb“ für Abgeordnete neue Spielregeln für das Parlament.. Ein Lichtblick?.. Voodoo-Ökonomie.. Der Ausverkauf.. Neues von Pythia.. Die Geister, die sie riefen.. Ermächtigungsgesetz- wie 1933.. Merkels Halbfinale.. Die Krise ist psychologisch!.. Die letzten Euros auch noch in den Topf.. Die Märkte seien enttäuscht-sic!.. Kalter Schweiß - Die Entwertung der Arbeiterklasse! ( Ein Nachruf ).. Ist das GELD der Sündenbock?.. Was schert der SPD ihr dummes Gewäsch.. Nutztiere.. Die verlorene Hoffnung auf die wirtschaftspolitische Vernunft der deutschen Seite.. Eine Bank lenkt die Welt.. Eine erfolgreiche politische Autistin.. Anhören!!! Selten soviel Wahrheit gehört.. Europa am Abgrund.. Das Perpetuum Mobile „ESM“.. Pragmatische Dummwut im Süden..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=3954:verhoehnung-des-parlaments&catid=1:aktuelle-nachrichten&Itemid=50
    Open archive

  • Title: Joomla!
    Descriptive info: Fenster schließen.. Diesen Link an einen Freund senden.. E-Mail an:.. Absender:.. Ihre E-Mail:.. Senden.. Abbrechen..

    Original link path: /index.php?option=com_mailto&tmpl=component&link=aHR0cDovL3d3dy54bi0tbWVpbi1oZXJ6LXNjaGxndC1saW5rcy1lNWIuZGUvaW5kZXgucGhwP29wdGlvbj1jb21fY29udGVudCZ2aWV3PWFydGljbGUmaWQ9Mzk1NDp2ZXJob2VobnVuZy1kZXMtcGFybGFtZW50cyZjYXRpZD0xOmFrdHVlbGxlLW5hY2hyaWNodGVuJkl0ZW1pZD01MA==
    Open archive

  • Title: Verhöhnung des Parlaments
    Original link path: /index.php?view=article&catid=1:aktuelle-nachrichten&id=3954:verhoehnung-des-parlaments&tmpl=component&print=1&layout=default&page=
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: 70 Jahre Jimi Hendrix
    Descriptive info: Am letzten Sonntag traten die Rolling Stones in London auf, alle ebenfalls an die siebzig Jahre alt- nebst Gastauftritt ihres ehemaligen Bassisten Bill Wyman.. Der hat die Band schon vor Jahren verlassen, wohlweislich.. Die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen, der Auftritt der Steinzeitrocker war ein müdes Ereignis.. Led Zeppelin haben ihre letzte Show (ehrenhalber Ahmet Ertegun, ihres Plattenbosses) 2007 zelebriert, der übrigens 2006 nach einem Stones- Konzert verstarb; das Event wurde vor einigen Wochen veröffentlicht und zeigt das Luftschiff in London vor einigen Jahren noch einmal im Steigflug.. Die Stones sind dagegen alt und sterben.. Gerade darum sind sie ehrlich und voll im Leben.. Man soll nicht überheblich sein, aber: wer wird in noch nicht einmal zehn, zwanzig Jahren Nichtse wie Lady Gaga, Madonna oder die unsäglichen 'Superstars' sehen wollen?.. Ich denke, fast niemand.. Hendrix dagegen ist unsterblich.. Electric Ladyland.. Wie Willy Brandt, Adenauer, Kennedy, de Gaulle auf der politischen Ebene.. Dafür können die heutigen Akteure nichts- darüber nachzudenken,  ...   11:20 Uhr.. : 4452349.. Venceremos.. 25 Jahre Hamburger Institut für Sozialforschung.. Unsere Demokratie ist bezahlbar!.. Freiheit statt Kapitalismus.. Neoliberale und Gerechtigkeit.. Grüße vom Stutti - eine systemkritische Geschichte.. Ein Leserservice, für Linke selbstverständlich.. Der Brief des Arztes Dr.. Jan-Erik Döllein.. Olympiade – Keine Schweigeminute – Gedenken am 6.. 8.. in London und 5.. 9.. in Fürstenfeldbruck.. Hotzenplotz wurde 50 Jahre alt.. Aus dem Tagebuch einer Schnecke.. Anarchisten - Treffen in der Schweiz - Vor 140 Jahren antiautoritäre Internationale gegründet.. Die Brücke über die Drina.. Zuchtanstalten für gesellschaftliche Kreisläufer.. Willkommen in Absurdia.. Subsidiaritätprinzip, war da mal was?.. Es war einmal.. Friedensnobelpreis für Europa.. Die Jahrhundert - Wende ! ( eine Bilanz ).. Bücher.. Erzengel Gabriels Herz für Geringverdiener.. Amerikanische Zustände.. Aus der Erinnerungskiste.. Die Verursacher entdecken die Altersarmut.. Die Ökonomie des unschuldigen Betrugs.. Abnicker auf dem Vormarsch.. Tod.. Grünes Weihwasser auf Deutschlands Haupt.. Bayrisch Algebra:.. Ein Nachruf auf das Bürgertum.. Triangle Shirt Waist Fire- in Bangladesh.. Laßt euch nicht entern..

    Original link path: /index.php?option=com_content&view=article&id=3947:70-jahre-jimi-hendrix&catid=1:aktuelle-nachrichten&Itemid=50
    Open archive

  • Title: Joomla!
    Original link path: /index.php?option=com_mailto&tmpl=component&link=aHR0cDovL3d3dy54bi0tbWVpbi1oZXJ6LXNjaGxndC1saW5rcy1lNWIuZGUvaW5kZXgucGhwP29wdGlvbj1jb21fY29udGVudCZ2aWV3PWFydGljbGUmaWQ9Mzk0Nzo3MC1qYWhyZS1qaW1pLWhlbmRyaXgmY2F0aWQ9MTpha3R1ZWxsZS1uYWNocmljaHRlbiZJdGVtaWQ9NTA=
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)





  • Archived pages: 727