www.archive-de-2012.com » DE » Q » QUERBAHN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 96 . Archive date: 2012-09.

  • Title: Eifelquerbahn
    Descriptive info: .. auf der Eifelquerbahn.. Mitten durch eine der markantesten und interessantesten Regionen Deutschlands - der Eifel - führt Sie die Strecke Andernach - Kaisersesch - Gerolstein.. Mit ihren romantischen Städtchen und der faszinierenden.. Natur.. bietet Ihnen die.. Eifel.. eine Vielzahl an Möglichkeiten zur.. Freizeitgestaltung.. » Aktuelles.. alle anzeigen.. von Gerolstein bis Kaisersesch.. von:.. Bahnhof / Haltestelle.. Lokschuppen Gerolstein.. Gerolstein Bahnhof.. Pelm.. Hohenfels.. Dockweiler.. Rengen.. Daun.. Darscheid.. Utzerath.. Berenbach.. Ulmen.. Uersfeld.. Laubach-Mü.. Kaisersesch.. bis:.. Datum:.. Zeit:.. ca.. Zeit.. ab 8 Uhr.. ab 9 Uhr.. ab 10 Uhr.. ab 11 Uhr.. ab 12 Uhr.. ab 13 Uhr.. ab 14 Uhr.. ab 15 Uhr.. ab 16 Uhr.. ab 17 Uhr.. ab 18 Uhr.. Aktueller Fahrplan.. Impressionen.. Shop.. RSS Feed.. mehr.. Kennen Sie schon unseren Shop? Hier finden Sie viele interessante Einblicke der Eifelquerbahn z.. B.. auf DVD.. Sie möchten regelmäßig über neue Impressionen.. der Eifelquerbahn informiert werden?.. Jetzt unseren RSS Feed abonnieren.. Sie befinden sich hier:.. Startseite.. Hotline: 0 65 91 - 949 987 - 10.. Kontakt.. Suchbegriff.. Zur Veb-Webseite springen.. Zur Eifelquerbahn-Webseite springen.. Fahrpläne Preise.. Stationen Ausflüge.. Lockschuppen Gerolstein.. Station Gerolstein.. Station Pelm.. Station Hohenfels.. Station Dockweiler.. Station Rengen.. Station Daun.. Station Darscheid.. Station Utzerath.. Station Berenbach.. Station Ulmen.. Station Höchstberg.. Station Uersfeld.. Station Laubach.. Station Kaisersesch.. Station Urmersbach.. Station Monreal.. Station Mayen.. Station Kottenheim.. Station Thür.. Station Mendig.. Station Kruft.. Station Plaidt.. Station Miesenheim.. Station Andernach.. Fahrzeuge.. Historie.. Der Bau der Querbahn.. Niedergang und Stilllegung.. Aufschwung und Wiederbelebung.. Bilder/Video.. Gästebuch.. Shop.. Bestellung.. Anreise.. Links.. mehr Infos  ...   Ort ist Teil der Verbandsgemeinde Kelberg.. 36,5 km.. mehr Infos zur Station Ulmen.. Gestein und Erde wurden aus dem Untergrund.. 42 km.. mehr Infos zur Station Uersfeld.. Uersfeld liegt im Oberen Elztal – der.. Laubach.. 46,5 km.. mehr Infos zur Station Laubach.. Erstmals sicher urkundlich erwähnt wurde.. 52 km.. mehr Infos zur Station Kaisersesch.. Entstanden als römische Siedlung besitzt.. Urmersbach.. 55 km.. mehr Infos zur Station Urmersbach.. Der zur Verbandsgemeinde Kaisersesch gehörende.. Monreal.. 61 km.. mehr Infos zur Station Monreal.. Malerisch überragt von der Löwenburg und der.. Mayen.. 71 km.. mehr Infos zur Station Mayen.. In Mayen, dem Zentrum der Vulkanischen.. Kottenheim.. 74,5 km.. mehr Infos zur Station Kottenheim.. Der Ort Kottenheim und seine Umgebung sind.. Thür.. 77,5 km.. mehr Infos zur Station Thür.. Der 1131 erstmals erwähnte Ort Thür hat heute.. Mendig.. 79,5 km.. mehr Infos zur Station Mendig.. Mendig, die über 950 Jahre alte Vulkan- und.. Kruft.. 84,5 km.. mehr Infos zur Station Kruft.. Die Gemeinde Kruft liegt zwischen Andernach und.. Plaidt.. 89 km.. mehr Infos zur Station Plaidt.. Die Gemeinde Plaidt bildet den Mittelpunkt der.. Andernach.. 95 km.. mehr Infos zur Station Andernach.. Ausgangspunkt der Eifelquerbahn ist Andernach,.. DVD.. „Unterwegs auf der Eifelquerbahn“.. » DVD jetzt bestellen!.. VEB Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH.. Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein.. Tel.. : 06591 949987-10, Fax: 06591 949987-19.. Öffnungszeiten.. Mo.. - Do.. : 9.. 00 - 20.. 00 Uhr.. Fr.. 00 - 18.. 00 Uhr / Sa.. 00 - 13.. |.. Presse.. Impressum.. 2012 VEB Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Aktuelles
    Descriptive info: Aktuelles..

    Original link path: /aktuelles/
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Fahrpläne & Preise
    Descriptive info: Mit der Vulkan-Eifel-Bahn im historischen Schienenbus von Gerolstein bis nach Kaisersesch.. Wochenendverkehre:.. Jeden Samstag, Sonntag und Feiertag vom 01.. Mai bis 28.. Oktober 2012 zwischen Gerolstein – Ulmen – Kaisersesch.. Tägliche Verkehre:.. Täglich (Montag bis Freitag) vom 2.. Juli bis 31.. August 2012 zwischen Gerolstein – Daun – Ulmen.. Dampfzugsonderfahrten von Gerolstein über Daun nach Ulmen.. Jeden.. Mittwoch.. vom.. 04.. Juli - 29.. August 2012 von Gerolstein über Daun.. nach Ulmen.. Mit der Pellenz-Eifel-Bahn im modernisierten Triebwagen von Kaisersesch nach Andernach.. In Kaisersesch heißt es Umsteigen in die.. "Pellenz-Eifel-Bahn".. der.. DB regio.. Mit den modernisierten roten Triebwagen können Sie.. täglich im Stundentakt.. (auch am Wochenende) bis nach Andernach weiterfahren, von wo aus gute Anschlüsse in Richtung Koblenz sowie Richtung Bonn/Köln bestehen.. Die schönsten Ausflugsziele rund um die Eifelquerbahn stellen wir Ihnen dieses Jahr erstmalig als Broschüre zur Verfügung – ein detaillierter Fahrplan und viele wertvolle Tipps sind mitinbegriffen.. "Schnuppern" Sie gerne mal rein – indem Sie rechts auf das Bild klicken, können Sie in der Broschüre blättern!.. Fahrplanheft Eifelquerbahn 2012 hier downloaden.. PDF 4.. 0 MB.. Flyer Fahrzeiten 2012.. PDF 1.. 4 MB..  ...   Fahrkarten erhalten Sie direkt im Schienenbus – ebenso wie Prospekte der örtlichen Touristiker und gekühlten Getränken.. Familien fahren mit dem extra aufgelegten Familien-Ticket besonders günstig durch die Vulkaneifel und können so die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten entlang der Strecke erleben.. Familien-Ticket:.. 2 Erwachsene + 1 Kind bezahlen, aber bis zu 3 Kinder mitnehmen!.. Gerolstein - Kaisersesch: 50,00 Euro.. Gerolstein - Ulmen: 40,00 Euro.. Gerolstein - Daun: 25,00 Euro.. (Preise gelten für Hin- und Rückfahrt).. Für Gruppen ab 10 Personen und bei Fahrradmitnahme empfehlen wir eine Voranmeldung!.. Dampfzugsonderfahrten am Mittwoch.. Die Fahrkarten erhalten Sie vom Schaffner direkt im Dampfsonderzug.. Eine Fahrradmitnahme ist in diesen Zügen aus Platzgründen nicht möglich.. Gerolstein – Ulmen:.. einfache Fahrten: Erwachsene: 10,– Euro · Kinder: 5,– Euro.. Hin- und Rückfahrt: Erwachsene: 20,– Euro · Kinder: 10,– Euro.. Daun – Ulmen:.. Einfache Fahrten: Erwachsene: 5,– Euro · Kinder: 2,50,– Euro.. Hin- und Rückfahrt: Erwachsene: 10,– Euro · Kinder: 5,– Euro.. Auch bei unseren Dampfzugsonderfahrten bieten wir das besonders günstige.. Familienticket.. an.. (2 Erwachsene + 1 Kind bezahlen, aber bis zu 3 Kinder mitnehmen):.. Gerolstein - Ulmen: 50,00 Euro.. Daun - Ulmen: 25,00 Euro..

    Original link path: /fahrplaene/
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Bilder/Video
    Descriptive info: Liebe Gäste!.. Eine Fahrt mit der Eifelquerbahn ist immer ein Erlebnis! Schicken Sie uns Ihre Bilder oder Videos und lassen Sie so uns und auch andere Gäste an Ihrem Vergnügen teilhaben!.. Hier geht`s zur Bildergalerie.. Hier geht`s zur Videogalerie..

    Original link path: /bildergalerie/
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Shop
    Descriptive info: Mit dem Schienenbus durch die Vulkaneifel.. Dieser Film dokumentiert mit eindrucksvollen Aufnahmen die Fahrt im historischen Schienenbus und zeigt einige Sehenswürdigkeiten rechts und links des Schienenstrangs.. Natürlich darf auch ein Rückblick auf das große Banhofsfest in Ulmen im April 2008 nicht fehlen.. Die Wiedereröffnung des Streckenabschnitts Ulmen - Kaisersesch feierte die VEB an zwei Tagen mit Dampfsonderzügen, einer Fahrzeugausstellung und einem bunten Rahmenprogramm..  ...   der historischen Dampflok 52 6106 durch die herrliche Landschaft der Vulkaneifel, vorbei an spektakulären Gesteinsformationen und plätschernden Bächen, über steile Hügel und durch verwunschene Täler.. Begleiten Sie die „alte Dame“ auf ihrer Reise durch eine der schönsten Regionen Deutschlands.. Postkartenbundle Schienenbusse.. 10 Postkarten.. 5,00.. Aufkleber Eifelquerbahn.. Größe (BxH): 31,5 x 9,0 cm.. 2,00.. Sie haben.. Artikel zu.. ausgewählt.. Sie haben keine Artikel ausgewählt..

    Original link path: /shop/
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Kontakt
    Descriptive info: Nötige Kontaktdaten.. Nachricht.. (Pflichtfeld).. Anrede.. Bitte auswählen.. Herr.. Frau.. Vorname.. Nachname.. E-Mail.. Optionale Angaben.. Straße.. PLZ Ort.. Telefon.. Rückruf erbeten?.. ???.. Hinweis zum Datenschutz.. Für den Versand und die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage müssen Sie Ihr Einverständnis zur Speicherung Ihrer Daten geben.. Ihre Daten werden ausschließlich zum  ...   Informationen zu unserem Datenschutz und andere Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Impressum.. Sie wollen mit uns in Kontakt treten?.. Bitte scheuen Sie sich nicht, uns zu schreiben, anzurufen oder zu mailen.. Kasselburger Weg 16.. 54568 Gerolstein.. Telefon: (0 65 91) 949 987-10.. Telefax: (0 65 91) 949 987-19..

    Original link path: /kontakt/
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Stationen & Ausflüge
    Descriptive info: Unsere Stationen.. Wir halten an allen wichtigen Stationen.. Machen Sie sich ein Bild von den Möglichkeiten vor Ort, indem Sie oben in der.. Scroll-Leiste.. den Schienenbus zu einer Station bewegen.. Weitere Informationen erhalten Sie dann über den Link "mehr lesen".. Unsere Ausflugstipps.. Archiv TW Gerolsteiner Land.. Unter den einzelnen Stationen auf der Eifelquerbahnstrecke finden Sie jeweils unsere Tipps, mit denen Sie die schöne Eifellandschaft rund um unsere Nostalgiebahn und ihre Attraktionen entdecken können – zu Fuß, mit dem Rad oder mit unseren Verkehrspartnern, die sie weiter an den Rhein  ...   für erlebnisreiche Wandertouren haben wir hier ebenso für Sie zusammengestellt, wie Ausflüge per Rad auf den zahlreichen Radwegen.. Schauen Sie hierzu auch auf den Seiten unserer touristischen Partner und der Premium-.. angebote der Eifel vorbei, z.. B.. der Eifel Tourismus GmbH auf.. www.. eifel.. info.. , dem Eifelsteig auf.. eifelsteig.. de.. , dem Radtourenplaner der Eifel unter.. eifel-radtouren.. , u.. v.. m.. Für viele weitere Informationen zu den Urlaubsregionen und touristischen Attraktionen der Vulkaneifel, zu Gastronomie und Gastgebern und vielem mehr werfen Sie einfach einen Blick auf unsere Linktipps..

    Original link path: /stationen-ausfluege/
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Stationen & Ausflüge | Lockschuppen Gerolstein
    Descriptive info: Das historische Bahnbetriebswerk in Gerolstein.. Der Lokschuppen ist das Herzstück der Gesamtanlage des historischen Bahnbetriebswerkes.. Heute wie damals dient er als Unterstand und Wartungshalle für verschiedenste Lokomotiven.. Ihm vorgelagert ist eine voll funktionsfähige Drehscheibe, durch die alle Lokstände komplett befahrbar sind.. Im Verwaltungsgebäude sind die Bahnbetriebswerk gGmbH, die Vulkan-Eifel-Bahn und die AKE-Eisenbahntouristik beheimatet.. Seit 2010 dient das Areal als Veranstaltungsort.. Mit viel ehrenamtlichem Engagement der Mitglieder des Eifelbahn e.. V.. und mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz restauriert, dient der Lokschuppen nach wie vor seiner ursprünglichen Bestimmung und lädt außerdem zu verschiedensten kulturellen Veranstaltungen in besonderem Ambiente.. Wo tagsüber u.. a.. die kohlebefeuerte Dampflok „52 6106“ sowie die roten Schienenbusse der Eifelquerbahn gewartet und gepflegt werden, öffnet sich abends für Konzerte, Lesungen, Comedy sowie Varieté- und Dinnershows der Vorhang.. Mit der bis zu neun meterhohen beeindruckenden Holzdachkonstruktion, den riesigen Toren und den historischen Fahrzeugen als Kulisse bietet sich Künstlern und Publikum eine ganz eigene Atmosphäre – der Lokschuppen wird zur außergewöhnlichen Event-Location..  ...   Magazingebäude wurde ursprünglich als Kraftwerkhalle errichtet.. Später wurden die Räume als Werkstatt und Lagerraum genutzt.. Dank sorgfältiger Sanierung mit viel Fingerspitzengefühl ist eine Location entstanden, in der sich das Flair einer Arbeitsstätte längst vergangener Tage noch erleben lässt - ohne dabei auf modernen Komfort verzichten zu müssen.. Die Grundfläche wird ergänzt durch eine komplett eingerichtete Theke und im 1.. Obergeschoss durch zwei offene Loftbereiche mit Loungecharakter.. Das Gebäude kann seit Juni 2010 für Hochzeiten, Geburtstage und andere Feiern gemietet werden und ist außerdem Aussenstelle des Standesamts Gerolstein.. Das Freigelände im Hof und der Biergartenbereich laden im Sommer zur Erholung ein und dienen als stilvolles Entrée für den Aufenthalt vor einer Veranstaltung, in der Pause und auch für eigene kleine Freiluftveranstaltungen.. 365 m ü.. NN.. Fläche: 3,8 km².. Das Gelände des Bahnbetriebwerks.. H.. Gassen.. Die Dampflok 52 6106 der VEB.. Weitere Informationen:.. Bahnbetriebswerk Gerolstein.. Telefon.. 06591 / 949 987 - 40.. Fax.. 06591 / 949 987 - 49.. E-Mail.. Internet.. lokschuppen-gerolstein.. Stationen Ausflüge..

    Original link path: /stationen-ausfluege/lockschuppen-gerolstein/
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Stationen & Ausflüge | Station Gerolstein
    Descriptive info: Eingebettet in bizarre Felsformationen und überragt von der Ruine der Löwenburg liegt Gerolstein, Mittelzentrum der Ferienregion Gerolsteiner Land am Ufer der Kyll.. Ob Stadtspaziergang, Museumsbesuch, Höhlenexpedition oder Besichtigung des Gerolsteiner Brunnen, in Kombination mit einer Wanderung oder Radtour bietet die Brunnenstadt den idealen Zielort für einen abwechslungsreichen Tagesausflug mit der Eifelquerbahn.. Zu den zahlreichen Attraktionen Gerolsteins zählen neben dem Naturkundemuseum im Alten Rathaus auch das römisch-germanische Museum Villa Sarabodis und die Erlöserkirche mit ihrem einzigartigen Bildprogramm aus ca.. 24 Mio.. Mosaiksteinen.. Auf dem Burgberg hoch über der Stadt liegt die Ruine der mittelalterlichen Löwenburg – im 12.. Jh.. als Festung „Burg Gerhardstein“ errichtet, gilt sie als Namensgeber der Brunnenstadt.. Von der Burg aus bietet sich ein wunderbarer Blick auf das rund 380 Mio.. Jahren alte Dolomitenmassiv und die Stadt.. 361 m ü.. Einwohner: 7.. 492.. Fläche: 64,33 km².. PLZ: 54568.. Kfz-Kennzeichen: DAU.. Weitere Informationen rund um Gerolstein:.. Tourist Information Gerolstein.. Brunnenstraße 10.. 065 91 / 94 99 10.. gerolsteiner-land.. eu.. Löwenburgruine Gerolstein.. Ursprünglich hieß die im 12.. auf den schroffen Dolomitfelsen hoch über Gerolstein errichtete Festung „Burg Gerhardstein“ – als Namensgeber gilt Gerhard der 6.. von Blankenheim (1314 – 1350).. Die Burg war fast 700 Jahre lang der Sitz bedeutender Grafengeschlechter.. Heute erinnern nur noch die 11 m hohe Schildmauer sowie Reste von Wohngebäuden an ihre einst große Bedeutung als Herrschaftssitz.. Von der Löwenburg bietet sich ein wunderbarer Blick über Gerolstein, die Dolomitfelsen und das Kylltal.. Die Burganlage ist ganzjährig frei zugänglich und vom Bahnhof aus in ca.. 20 Minuten zu Fuß zu erreichen.. Burg Lissingen.. Die ehemalige Wasserburg an der Kyll blieb im Gegensatz zu fast allen anderen Eifelburgen im Laufe der Jahre unzerstört.. So hat sich ein beeindruckendes bauliches Erbe von der Gotik über die Renaissance, den Barock und nachfolgenden Bauperioden bis heute bewahrt.. Die Burganlage besteht heute aus einer Unter- sowie einer Oberburg.. Die Unterburg Lissingen ist von April – Oktober dienstags bis sonntags jeweils von 11.. 00 – 17.. 00 Uhr geöffnet und kann mit ihren zahlreichen Attraktionen, wie z.. der historischen Kutschensammlung und dem Skulpturenpark, besichtigt werden.. Vom Bahnhof aus erreichen Sie die Burganlage Lissingen in ca.. 30 Minuten.. burg-lissingen.. und.. oberburglissingen.. Löwenburg.. Burg Lissingen.. Kasselburg bei Dämmerung.. Der Gerolsteiner Brunnen.. Kasselburg mit Adler- und Wolfspark.. Die Kasselburg stammt aus dem 12.. Jahrhundert.. Auch heute noch ist als weithin sichtbares Wahrzeichen der Burg der 34 m hohe Torturm der Burganlage erhalten.. 1350 erbaut, diente er als stolzes Machtzeichen der Herren von Blankenheim.. Im Jahr 1970 wurde das Gelände um die Kasselburg zu einem Adler- und Wolfspark ausgebaut.. Heute erwartet den Besucher in den Gemäuern der Burg eine Vielfalt an Greifvögeln und das zurzeit größte Wolfsrudel Westeuropas..  ...   Führungszeiten zu besichtigen.. Führungen in der Erlöserkirche und dem römisch-germanischen Altertumsmuseum „Villa Sarabodis“ finden vom 1.. April bis 31.. Okt.. jeden Mittwoch und Samstag um 10.. 00 und 15.. 00 Uhr statt.. Zu Fuß erreichen Sie die Erlöserkirche in der Sarresdorfer Straße ab Bahnhof Gerolstein in ca.. 15 Minuten.. Naturkundemuseum Gerolstein.. Das Museum im Alten Rathaus der Stadt Gerolstein ist „der Natur auf der Spur“.. Zu sehen und entdecken gibt es neben Mineralien, Gesteinen und Fossilien aus der Region auch Exponate aus der Ur- und Frühgeschichte sowie die artenreichste Schmetterlingssammlung der Region.. Besonders spannend für kleine Gäste ist die interaktive Waldabteilung mit dem Lebensbaum und seinen zwitschernden Bewohnern.. Das Naturkundemuseum befindet sich in der Hauptstraße 72, ca.. 15 Gehminuten vom Bahnhof Gerolstein entfernt.. Öffnungszeiten: April – Okt.. montags bis samstags 14.. 00 Uhr, sonntags 11.. Erlöserkiche im Sommer.. Blick in die Kirche.. Das Buchenloch.. Kreisheimatmuseum, Gerolstein.. In den zehn Räumen des Sarresdorfer Pfarrhauses wird die nachmittelalterliche Wohn- und Lebenskultur der Eifel präsentiert.. Nach einem Besuch des liebevoll eingerichteten ehemaligen Pfarrhauses von Gerolstein lohnt noch ein Besuch im benachbarten Museumscafé, das in einem kleinen Fachwerkhaus untergebracht ist.. Museum und Café befinden sich direkt gegenüber der Erlöserkirche in der Sarresdorfer Straße 25 und sind vom Bahnhof Gerolstein in ca.. 15 Minuten bequem zu erreichen.. Öffnungszeiten: 01.. Mai bis 30.. Sept.. : freitags, samstags und sonntags jeweils 11.. 00 – 18.. Buchenlochhöhle.. Die Höhle befindet sich im Massiv der Gerolsteiner Dolomiten und wurde vor Millionen Jahren durch die lösende Kraft des fossilen Grundwassers aus dem Stein gewaschen.. Über den Geo-Erlebnisrundweg „Gerolsteiner Dolomiten“ ist die Buchenlochhöhle in ca.. 1-stündiger Wanderung ab Bahnhof Gerolstein zu erreichen.. Sie ist ganzjährig über eine Treppe frei zugänglich.. Wandertipp – Dietzenley-Löwenburg-Route mit Karte.. 9 MB.. Wandertipp – Gerolsteiner Dolomiten-Route.. PDF 2.. 5 MB.. Stadtplan Gerolstein – hier anschauen.. Radtipp: Mit E-Power auf dem Kylltalradweg.. Ab der Tourist-Information – direkt gegenüber dem Bahnhof Gerolstein in der Brunnenstraße – können Sie mit den neuen E-Bikes von movelo auf eine Radtour auf dem Kylltalradweg starten.. Immer entlang des Flüsschens Kyll schlängelt sich der Radweg durch die einmalige Landschaft der Eifel.. Mit den so genannten Pedelecs von movelo können sie mit eigenen Kräften und unterstützt durch eine ausgeklügelte Technik auch weitere und steilere Wege leicht zurücklegen.. So lassen sich die Eifelhöhen ganz entspannt angehen und die herrliche Landschaft ganz umweltschonend erradeln.. Tourentipps auf dem Kylltalradweg erhalten Sie in der Tourist-Information in der Brunnenstraße 10 in Gerolstein, direkt gegenüber dem Bahnhof, oder unter www.. Aufgrund der starken Nachfrage nach den E-Bikes empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung der Räder bei der Tourist-Information.. (Tel.. : 06591/ 94 99 10 oder e-mail: touristinfo@gerolsteiner-land.. ).. Die neuen E-Bikes von movelo..

    Original link path: /stationen-ausfluege/station-gerolstein/
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Stationen & Ausflüge | Station Pelm
    Descriptive info: Blick auf Pelm.. Die Ortsgemeinde Pelm liegt inmitten der Vulkaneifel im Gerolsteiner Land.. Von seiner vulkanischen Vergangenheit zeugen noch die erloschenen Vulkane in der benachbarten Umgebung des rund 1.. 100 Einwohner zählenden Ortes.. Pelm verfügt über ein ausgedehntes Waldgebiet mit gut ausgeschilderten Wanderwegen.. In der Kasselburg – einer gut erhaltenen Burgruine aus dem 12.. hoch über dem Eifelörtchen – ist heute ein Adler- und Wolfspark beheimatet.. Geschichtlich wurde in der Gemarkung Pelm schon zur Römerzeit eine Besiedlung erwähnt.. Dies belegen Funde aus dem „Juddekirchhof“ – einer der Göttin Caiva gewidmeten keltisch-römischen Kultstätte.. Die Gemeinde Pelm im Internet.. 369 m ü.. Einwohner: 983.. Fläche: 10,06 km².. PLZ: 54570.. Wartehäuschen in Pelm.. Weitere Informationen rund um  ...   Wolfsrudel Westeuropas.. Die Burg ist nur in Verbindung mit einem Besuch des Adler- und Wolfsparks zu besichtigen.. 00 und um 15.. Vom Bahnhof Pelm aus führt ein Fussweg über die Kyllbrücke hangaufwärts in ca.. 30 Minuten zur Burg.. Juddekirchhof.. Der im Volksmund „Juddekirchhof“ genannte gallo-römische Tempelbezirk wurde im Jahre 124 n.. Chr.. von dem Römer Marcus Victorius Pollentius zu Ehren der Göttin CAIVA, einer keltisch-römischen Muttergottheit, errichtet.. Einfallende fränkische Stämme zerstörten ihn im 6.. Heute sind noch die Fundamente und Reste der Umfassungsmauern der Anlage erhalten.. Das Gelände um den Juddekirchhof ist ganzjährig frei zugänglich.. Ab der Kasselburg erreicht man den ehemaligen Tempelbezirk in ca.. 20 Gehminuten.. Kasselburg im Nebel.. Freiflugvorführung auf der Kasselburg..

    Original link path: /stationen-ausfluege/station-pelm/
    Open archive

  • Title: Eifelquerbahn | Stationen & Ausflüge | Station Hohenfels
    Descriptive info: Blick auf die Kirche.. Der Doppelort Hohenfels-Essingen liegt eingebettet im Tal des Hangelsbach, eingerahmt vom Feuerberg, dem Alten Voß sowie dem Mühlenberg.. Der Ortsteil Hohenfels war, wie Funde belegen, schon zu römischer und fränkischer Zeit besiedelt und wurde 948 erstmals urkundlich erwähnt.. Bekannt ist Hohenfels-Essingen vor allem durch seine Mühlsteinhöhlen.. In den Steinbrüchen rund um den Mühlenberg wurde und wird harter Basalt gebrochen und als Mühlstein, Pflasterstein oder Skulptur mit der Eifelbahn in die ganze Welt verschickt.. Auf dem Erlebnisrundweg „Basaltbrüche Mühlenberg“ lässt sich die beschwerliche Arbeit der Steinhauer in den Mühlsteinhöhlen aus alter Zeit und bei einem Blick in einen der letzten aktiven Basaltsteinbrüche der Eifel noch heute erleben.. Die Gemeinde Hohenfels-Essingen im Internet.. 490 m ü.. Einwohner: 351.. Fläche: 5,02 km².. Blick auf Hohenfels.. Weitere Informationen rund um Hohenfels.. Eis- und Mühlsteinhöhlen.. Die  ...   die durch Wässerung aufquollen und schließlich die Stücke, welche die Mühlsteine noch mit der Decke verbanden, sprengten.. Als diese Arbeit aufgegeben wurde, blieben die Höhlen zurück, die sich unter bestimmten Voraussetzungen in Eishöhlen verwandeln.. Dies ist der Fall, wenn die Höhle nur über einen Eingang verfügt und der Boden bergeinwärts abfällt.. Unter diesen Bedingungen kann die im Winter einströmende kalte Luft im Sommer nicht von der leichteren Warmluft verdrängt werden.. Nach besonders kalten Wintern weisen die Höhlen so niedrige Temperaturen auf, dass sich im Sommer die einströmende Außenluft an den Wänden zu Eis umbildete.. Die Höhlen sind ganzjährig geöffnet.. Bei einem Besuch sind rutschfestes Schuhwerk sowie eine Taschenlampe zu empfehlen.. Ab dem Bahnhof in Hohenfels-Essingen ist der Geo-Erlebnisrundweg „Basaltbrüche Mühlenberg“ mit einer Länge von ca.. 3 km, Gehzeit ca.. 1,5 Std.. , ausgeschildert.. Martins-Höhle.. Borussia-Höhle..

    Original link path: /stationen-ausfluege/station-hohenfels/
    Open archive


  • Archived pages: 96