www.archive-de-2012.com » DE » Q » QUADWELT

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 288 . Archive date: 2012-09.

  • Title: Quadwelt, das Magazin der Quad- und ATV-Szene | Quadwelt - Das deutschsprachige Magazin der Quad- und ATV-Szene
    Original link path: /
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Kontakt | Kontakt
    Descriptive info: .. Kontakt.. Impressum.. Forum.. Suchen.. Das bekannte 1.. deutschsprachige Magazin.. der Quad - und ATV-Szene.. Startseite.. Magazin.. Vorschau Magazin.. Magazin bestellen.. Mediadaten.. Test & Technik.. Test.. Kymco Maxxer 450i.. Goes 520 4x4.. Goes Elektro UTV.. Quadix Buggy 800.. MadMax 300.. Goes 520 4x2.. Goes 350 S.. Yamaha Grizzly 450.. Quad-Klassiker.. SMC Ram Sport 303.. DSP Yamaha 450R.. E.. -ATV Yamaha 450R.. Polaris RZR 900 XP.. Goes 625 i.. Arctic Cat Lineup 2011.. SMC Jumbo 700.. Yamaha YFM 250R.. Dinli Lineup 2010.. Can Am Spyder RS / RT.. John Deere Gator UXV 825i.. Can Am 800 RX mr.. Can Am Commander.. GasGas Wild HP 450.. Vergleich 450er Quads.. Projekt Herkules Hurricane.. TGB Target 325.. Dinli Centhor 700.. EATV 690 Enduro.. John Deere Gator XUV.. Yamaha YFZ 450 R.. Triton 450 R.. Polaris Outlaw 525 S.. TGB Blade 250 / 425.. Yamaha Grizzly 550.. Herkules Hurricane 500 S.. Explorer Taurus 300.. AEON Cobra 50.. Yamaha YFM 250.. Kawasaki KFX 450.. Goes 320 MAX.. Can Am DS 250.. Yamaha Grizzly 700 EFI.. Sumo Pettite 50 off road.. Seikel Dinli DL 801.. Yamaha Wolverine 450 4x4.. Husqvarna Quad.. VYX Quad.. Yamaha YFM 700.. Yamaha YFZ 450.. Bombardier Outlander 800.. Polaris MV7.. KVF vs.. King.. Explorer (SMC) 250.. Technik.. Bremsen.. Fahrwerk..  ...   2012.. April 2012.. Mai 2012.. Juni 2012.. Juli 2012.. August 2012.. September 2012.. Oktober 2012.. November 2012.. Dezember 2012.. News.. Dezember 2011.. November 2011.. Oktober 2011.. September 2011.. Archiv.. Sport-Studio.. Sport-Studio Archiv.. Links.. Szene.. RSS-Feed.. So erreichen Sie uns:.. Wir danken Ihnen (Euch) für das Interesse an unserem Magazin und der Webseite und freuen uns, Ihnen (Euch) alle Fragen nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.. Zur Kontaktaufnahme bieten wir Ihnen (Euch) vielfältige Möglichkeiten an und benennen im folgenden alle wichtigen Kontaktpersonen nach Aufgabenbereichen unterteilt.. Postalische Anschriften.. Verlag:.. Media Service Team A.. Petzold.. Am Scherenstück 71a.. D - 53757 Sankt Augustin.. Redaktion:.. Redaktion Quadwelt.. Zum Hagelkreuz 1.. 52249 Eschweiler.. Verlag.. Verlagsleiter H.. D.. Abonnements und allgemeine Fragen zum Magazin.. Telefon: (+49) 2241 341125.. Telefax: (+49) 2241 338748.. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.. Anzeigenabteilung.. Kundenbetreuung, Anzeigen und Werbung.. Redaktion Magazin.. Ralf Wilke.. Redaktionelle Inhalte des Magazins.. Redaktion Webseite.. Frank Meyer.. Redaktionelle Inhalte, Webseite und Werbung Online.. Werbekunde werden.. Sie sind daran interessiert Werbung auf unserer Webseite zu schalten?.. Informationen erhalten Sie unter:.. anzeigen@quadwelt.. de.. oder telefonisch unter:.. Telefon: 02241/341125.. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.. 2010 Media Service Team A.. nach oben.. Sitemap.. Abonniere den Quadwelt RSS-Feed?..

    Original link path: /kontakt.html
    Open archive

  • Title: Impressum | Impressum
    Descriptive info: Copyright.. Am Scherenstück 71 a.. 53757 Sankt Augustin.. Fax: 02241/338748.. Herausgeber Quadwelt, das Magazin für Quad und ATV.. Annelie Petzold.. 53757 Sankt Augustin.. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.. Die Quadwelt wird beraten und unterstützt von.. Kramer Webdesign, Andernach.. Rechtlicher Hinweis.. Telefon: 02241/341125.. Internet:.. www.. quadwelt.. Umsatzsteueridentifikationsnummer gem.. §27a = DE 196489030.. Wir übernehmen keinerlei Haftung für externe Inhalte, insbesondere nicht von Dritter Seite eingestellte Materialien..

    Original link path: /impressum.html
    Open archive

  • Title: Magazin | Vorschau Magazin
    Descriptive info: Emotional.. Liebe Leserinnen und Leser, wenn die Karre (mal wieder) nicht anspringt, dann könnte man doch glatt ausrasten, oder? Wut steigt in einem empor und der Gedanke an entgangene Fahrfreuden trübt den restlichen Tag.. Denn was gibt es Schöneres als auf seinem geliebten Vierrad unterwegs zu sein? Auftanken, den Alltag vergessen, austoben – ob beim Rennen, Treffen, Urlaub oder auf Tour, ja selbst die Arbeit macht irgendwie Spaß, wenn sie mit einem ATV verbunden ist.. Da geht einem doch das Herz auf, wie man so schön sagt.. In dieser Ausgabe Eurer Quadwelt vermitteln wir wieder viele der bekannten Gefühle, die mit unserem Hobby verbunden sind.. Etliche mit einem "Wow!-Effekt".. Wir begleiten den Mann im Mond durch atemberaubende Landschaften, staunen über eine Stuntfahrerin und bewundern die Begeisterung eines Konstrukteurs bei und an seiner Arbeit.. Wir verreisen in den hohen Norden und gasen über eine Kartbahn.. Im Vergnügungspark kommen nicht nur die Kids auf ihre Kosten, sondern auch die Mitarbeiter auf UTVs daher.. Das macht Spaß und tröstet darüber hinweg, dass eines der Test-Quads dieser Ausgabe den Dienst quittierte.. Wir wären fast ausgerastet.. Viel Freude unterwegs wünscht.. 4 Zylinder und kein Kompromiss.. Keine halben Sachen lautet die Devise der amerikanisch-japanischen Hochzeit made in Germany.. Das Ergebnis ist tourentauglich, sportlich, einmalig: Die neue eXeet von SJ-Racing ist in jeder Hinsicht ein Renner.. Widerstandsfähig - Teil 2.. Spricht man von ATV hat man oft das Bild des Grizzly von Yamaha vor Augen.. Der japanische Bestseller ist von 300 bis 700 Kubik erhältlich und steht wie kaum ein anderes Fahrzeug für Geländetauglichkeit.. Schon in der vorherigen Ausgabe schauten wir einem Bären unters Kunststoffkleid und prüften seine inneren Werte.. Denn neben Fahrdynamik und Handlichkeit sind es auch verborgene Details, die ein ATV einsatzbereit und nutzbar machen.. Asiatisches Klassentreffen.. Japan, Taiwan und China - die Herkunftsländer unserer Testkandidaten der Mittelklasse.. Liegen die einen vorne, haben die anderen aufgeholt? Wie steht es um Qualität und Einsatzfähigkeit? Wer zeigt Stärke, wer offenbart Schwächen? Wir waren unterwegs, um das zu klären.. Aktenzeichen XY ungelöst.. Eine recht eigenartige Modellbezeichnung, zumindest hier in Deutschland.. Was immer das Kürzel im Herstellerland China bedeutet, hier bei uns ist es unweigerlich mit vielen offenen Fragen verbunden, meist eben auch in Verbindung mit einer Straftat.. Ist die neue 250er Shineray ein Verbrechen, oder können mildernde Umstände geltend gemacht werden? Wir waren bei der ersten Anhörung dabei.. Ein Satz mit X?.. Im vergangenen Jahr haben wir uns trotz den bisherigen Erfahrungen mit den 100 prozentigen China-ATV’s doch wieder breitschlagen lassen eine 250er aus der Produktpalette von Haili zu testen.. Unser Urteil fiel recht positiv aus und wir sahen bereits Land am Horizont für die Chinesen.. Entsprechend gespannt haben wir dann lange auf eine neue Herausforderung in Form der hier gezeigten Haili SP 350 B gewartet.. Vollgas-Drift in Halbzeit 2.. In Melsungen ging die achtteilige ADAC / DMV Quad Challenge, powered by MEFO Sport, in die „2.. Halbzeit“.. Nach den ersten fünf Rennen zeigen alle Daumen nach oben: Mehr Teilnehmer, noch besserer Sport und steigende Zuschauerzahlen in der erfolgreichsten europäischen Shorttrack-Serie.. Mit Herz und Stunt.. Kiki und Stefan sind das JNR Stunt Team aus Bilsen.. Beide sind begeisterte Quadfahrer und mit viel Spaß bei der Sache.. Kunststück bei den Kunststücken.. Der Mann im Mond?.. Es gibt Momente, die hätte man gerne fotografiert und hat sich darüber geärgert, dass man es nicht tat.. Manchmal aber hält man Situationen in Bildern fest und teilt sie im WordlWideWeb mit tausenden Menschen.. Dadurch wurden  ...   Atomkraft kommt der hydraulische Holzspalter „Wombat 20T Double Action“ aus.. Die Firma Jansen GmbH mit Sitz in Emlichheim nahe der niederländischen Grenze importiert das innovative Gerät aus Fernost und vertreibt dieses und viele weitere Maschinen in ganz Europa.. Wir haben den Wombat ausprobiert und auch dem Urteil eines Holzprofis ausgesetzt.. So ein Flegel!.. Probieren geht über studieren.. Das machen wir von der Quadwelt jetzt seit über 10 Jahren.. Dabei steht längst nicht mehr nur der reine Fahrspaß im Vordergrund, sondern auch die Praxistauglichkeit im Arbeitseinsatz.. Das Angebot an höchst spezialisierten Anbaugeräten und Maschinen wächst ständig und lässt kaum noch Wünsche offen.. Ein solches Profi-Gerät ist sicher auch der Dreschflegelmäher MFP 120 von Logic, den wir ausprobiert haben.. Fernöstliche Parade.. Riesiges Land, riesige Städte, riesige Ausstellungen.. China richtet vom 18.. bis 21.. Oktober die CimaMotor 2012 aus – eine der größten Motorrad- und Quad-Messen der Welt.. Ein Blick hinter die Kulissen.. Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu!.. HIER KLICKEN ZUM BESTELLFORUMULAR.. Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an.. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.. und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen.. Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können sich die Mediadaten direkt beim Verlag unter.. Media-Service-Team A.. Tel.. 02241 / 341125.. Fax: 02241 / 338748 bestellen.. Der freundliche Herr auf dem Prototyp des Kraftkarren (siehe unten) hatte offensichtlich Spaß bei seiner Testfahrt.. Ob er wohl damals ahnte, welchen Siegeszug das Konzept einmal rund um die Welt antreten würde? 1965 untersuchten die Wehrtechnischen Dienststellen der Bundeswehr das neue Fahrzeug auf seine Truppen tauglichkeit.. Mithin gilt der „KraKa“ als Vorläufer der ATVs und stand ganz sicher Pate für die heutigen UTVs.. Grund genug, sich einmal näher mit dem skurrilen Gefährt zu beschäftigen.. Unser Redakteur Martin Zink ist daher an die Wurzeln unserer Hobby- und Arbeitsvehikel gegangen.. Er stieß auf einige interessante Aspekte.. Erstaunlich wie aktuell das Eine oder Andere heute noch ist und wie viele Eigenschaften moderne Side-By-Side davon geerbt haben.. Robustheit, geländegängig, einfach zu bedienen – all das hört sich doch sehr vertraut an, oder? Nachvollziehbar ist daher für uns sicher auch das Grinsen im Gesicht des Testers.. So sind viele Dinge im Leben militärischen Ursprungs.. Gebirgspässe in den Alpen zum Beispiel.. Einst als Nachschubwege im ersten Weltkrieg angelegt, sind es die Schotterpisten von heute, die Offroadfans ein ähnliches Grinsen ins Antlitz zaubern.. Im Grenzgebiet zwischen Frankreich und Italien finden wir die letzten Refugien, um frei und ganz legal im freien Gelände unterwegs zu sein.. Daher führt auch unsere Reisestory wenn man so will an die Ursprünge unseres faszinierenden Hobbys.. Eine Reise in die jüngere Vergangenheit treten wir mit unserer Story über die DS 650 an.. Ein Quad, dass noch heute viele Fans begeistert und wiederum wohlwissend grinsen lässt.. Der Grund, warum wir uns mit „alten“ Maschinen beschäftigen? Ihr alle! Die Resonanz auf die Banshee-Story aus der letzten Ausgabe hat uns gezeigt, dass Euch nicht allein die Neuheiten brennend interessieren.. Und da unsere eigenen Wurzeln in der Szene liegen, haben wir Eurem Wunsch nach „mehr davon“ gerne entsprochen.. Denn für uns ist Eure Meinung wertvoll und nicht einfach nur Forums-Palaver.. Die Wurzeln für Quadspaß liegen in den Clubs nd im sportlichen Nachwuchs.. Diese zu fördern gilt es, damit wir auch in Zukunft was zum Grinsen haben.. Mit einem freundlichen Grinsen wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen..

    Original link path: /magazin.html
    Open archive

  • Title: Magazin | Vorschau Magazin
    Original link path: /magazin/vorschau-magazin.html
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Quadwelt - Das deutschsprachige Magazin der Quad- und ATV-Szene | Abonnement
    Descriptive info: Quadwelt Abonnement.. Hier können Sie ganz einfach und schnell "QUADWELT, das Magazin für Quad und ATV“ bestellen.. Bitte beachten Sie, dass die mit * gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind.. Ja, ich bestelle Quadwelt, das Magazin für Quad und ATV.. Schicken Sie mir bitte die nächsten 6 Ausgaben zum Preis von 23,40 € inkl.. Versand bzw.. 32,40 € innerhalb Europa.. Möchte ich QUADWELT danach nicht weiter erhalten, informiere ich den Verlag spätestens 4 Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraumes und kündige das Abonnement.. Sollte der Verlag nichts von mir hören, erhalte ich QUADWELT weiterhin.. (Abrechnung jährlich).. Vorname.. *.. Nachname.. E-Mail.. Lieferanschrift.. Rechnungsanschrift (falls von Lieferanschrift abweichend).. Telefonnummer (für Rückfragen).. Name der Bank:.. Bankleitzahl:.. Kontonummer:..  ...   25.. Telefax: (+49) 0 22 41 - 33 87 48.. E-mail:.. verlag@quadwelt.. Hinweis:.. In dem Sie ein Abonnement bestellen, erklären Sie sich mit den Benutzungsbedingungen für dieses Angebot einverstanden.. Die Daten dürfen nur von QUADWELT und dem Petzold-Verlag verwendet werden.. Auf Verlangen können Benutzer die über sie gespeicherten Daten im Rahmen der nationalen Datenschutzgesetze jederzeit einsehen und/oder modifizieren.. Wenden Sie sich hierfür bitte an den Verlag.. Die von Ihnen übermittelten Informationen bleiben innerhalb des Verlages.. Die Daten werden nicht für werbliche Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben.. Widerruf / Datenschutz gelesen und akzeptiert.. Absenden.. Vielen Dank, Ihre Bestellung ist.. gesendet worden.. Please turn on javascript to submit your data.. Thank you!..

    Original link path: /magazin/magazin-bestellen.html
    Open archive

  • Title: Mediadaten | Mediadaten
    Descriptive info: Als pdf herunterladen (bessere Auflösung).. Unabhängig von den Werbemöglichkeiten im Magazin bieten wir Ihnen zusätzlich auf dieser Internetseite die Möglichkeit, Ihre Firma in die Verzeichnisse unter.. Handel Gewerbe.. einzutragen.. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte den Quadwelt-Verlag direkt per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann..

    Original link path: /magazin/mediadaten.html
    Open archive

  • Title: Test | Test & Technik
    Descriptive info: Test Technik.. Bitte links in der Navigation den Themenbereich auswählen, Test, Technik, Dein Projekt..

    Original link path: /test-a-technik.html
    Open archive

  • Title: Test | Test
    Descriptive info: Quads mit ATV-Genen liegen im Trend.. Sportliche Optik gepaart mit Geländetauglichkeit und Alltagsqualitäten.. Ist der Maxxer 450i von Kymco demnach ein typischer Vertreter dieser Kategorie? Wir gingen der Frage nach.. Seit dem Modelljahr 2012 ist die Goes 520 endlich auch als Allradfahrzeug zu haben.. Grund genug für uns, den Asiaten noch mal zur Nachprüfung antreten zu lassen.. Technologische Zeitenwende im Mobilitätssektor: Nach mehr als 100 Jahren Entwicklungsgeschichte des Verbrennungsmotors im Straßenverkehr zeichnet sich ein neuer Trend ab.. Aus dem Hause Quadix stammen allerlei zwei- und vierrädrige Fahrzeuge, deren Qualität mit den Jahren immer weiter verbessert wurde und heute zu guten Alternativen zu teuren Marken zählen.. Ohne "R", aber mit überarbeitetem Motor kommt ab Februar 2012 die YFZ 450 zurück.. Es handelt sich um die erste Modellpflege der ersten "Yfze" mit Vergaser.. Wir sind die Neue schon gefahren.. Hier der erste Test.. Actionbikes hat das Update der MadMax verfügbar.. Als 300er geht die günstige Enduro jetzt ins Rennen.. Optisch ansprechend aufgemacht, liest sich die Ausstattungsliste recht gut.. Ein preiswerter Einsteiger oder schlicht ein unfertiges ATV? Heckgetriebene Fahrzeuge spalten die Szene in zwei Lager.. Doch muss es immer Allrad sein? Mit dem G 520 2x4 von GOES kommt man gut und weit voran.. Und das auch noch irre günstig.. Wir haben ihn ausprobiert.. Handlichkeit, Leistung, Leichtigkeit, Design.. Damit wirbt Goes für seinen Quad-Einsteiger G 350 S.. Wir sind zwecks erstem Eindruck den quirligen Flitzer für Euch gefahren.. Yamaha präsentiert die jüngste Generation des beliebten Allrounders Grizzly 450.. Der Modelljahrgang 2011 kann in den Disziplinen Vielseitigkeit, Robustheit und Handling noch einmal zulegen, vor allem dank des EPS.. Quad-Klassiker SMC 150/170.. Vor rund 10 Jahren ging es los.. Wie Pilze aus dem Boden schießen, so tauchte überall eine 150er SMC auf.. Ein Quad, das nahezu einen Kaufrausch auslöste.. So trug eine kleine Maschine bei zum Boom der Vierräder Anfang des Jahrtausends.. Schwer aktiv ist SMC.. Importeuer Herter bringt wieder ein Modell zu uns, das nicht nur Neulinge faszinieren dürfte.. Die neue Ram Sport 303 punktet mit Ausstattung, Leistung und Spaßfaktor.. Auf zur Proberunde.. DSP Yamaha 450 R.. Nicht nur Amis und Japaner können Quads bauen.. Aus Europa kommen meist die begehrtesten Renngeräte.. Das gilt auch für die MX- / Enduro DSP aus den Niederlanden.. -ATV Yamaha 450 R.. Das erste Motorrad das Clemens Eicker zum Quad umbaute war eine Moto-Cross-Yamaha.. Damals ahnte der begnadete Konstrukteur wohl noch nicht, dass er einmal Deutschland's Premium-Hersteller sein würde.. Polaris Ranger RZR 900 XP.. Am 01.. 01.. 2011 enthüllte Polaris auf der amerikansichen Webseite die ersten Bilder.. Am 20.. 2011 durften die europäischen Medienvertreter bereits eine erste schnelle Runde drehen.. Wir sagen Euch wie es war.. GOES 625 i.. Do you go with GOES – fragt der Hersteller in seiner aktuellen Werbekampagne.. Spätestens seit der Intermot wissen wir: Ja, da geht was! Zeit, das Top-ATV-Modell mit Einspritzer zu fahren, den GOES 625i.. Mitte Dezember 2010.. Nach den großen Messen in Köln und Mailand schickt sich auch Arctic Cat an, eine erweiterte Modellpalette für den Jahrgang 2011 zu präsentieren.. Welche neuen Modelle es gibt und welche Updates die anderen erhalten haben, lest ihr hier.. Damit fing alles an: Quads von SMC.. Sie waren mit beteiligt am Quad-Boom in Deutschland und Europa.. Das Modell Ram 150 war günstig, robust und zuverlässig.. Mit der 700er erfolgt jetzt auch der Vorstoß in die ATV Oberklasse.. Yamaha YFM 250 R.. Wir haben für Euch noch einmal alle Artikel die bisher in der Quadwelt über die quirlige Enduro erschienen sind zusammengestellt.. Klickt rein und erfahrt alles über die Vor- und Nachteile des außergewöhnlichen Fahrzeugs.. Seit Mai organisiert die württembergische Karcher Motorrad GmbH exklusiv den Dinli-Vertrieb in Deutschland und Österreich.. Eine grundlegende Änderung, welche der taiwanesischen Marke zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen wird.. Wir stellen das neue Konzept und die verbesserten Modelle vor.. Can Am hat mit dem Spyder Dreirad das Rad nicht  ...   kam wohl von der verblüffenden Ähnlichkeit zum dem Reptil: Flach und krabbelnde Bewegungsart.. Gute Nachrichten: Der neue Sportler von Yamaha ist da! Wir waren für Euch in Frankreich und sind die neue YFZ 450 R gefahren.. Wir reden dabei aber nicht von einem Update, nein, sondern von einer Moto-Cross-Maschine.. Sucht man unter dem Stichwort „Triton“ im Netz stößt man zunächst auf eine Eidechsenart.. Diese gilt als sehr anpassungsfähig.. Ob der Sohn des griechischen Gottes Poseidon – er hieß ebenfalls Triton – dies auch war, wissen wir nicht.. Was wir wissen ist, dass die Quads der Marke Triton stark im Kommen sind.. Der Predator hat ausgedient.. Spätestens seit Polaris seinen Hang zur Gesetzlosigkeit entdeckte.. Der hochgelobte Fuji-Motor befeuert neuerdings die hochwertigeren Taiwan-Quads, während die Amerikaner mit KTM aus Österreich eine fruchtbare Partnerschaft eingingen.. Nicht völlig unbekannt, aber jetzt endlich hat sich ein zuverlässiger Importeur für die TGB ATVs gefunden.. Die Hans Leeb Zweirad Handel GmbH mit Sitz im Österreichischen Wolfsberg bietet die Marke ab sofort an.. Völlig überraschend präsentiert uns Yamaha ein neues Mitglied in der Bärenfamilie - den Grizzly 550 und schließt somit eine weitere Lücke im schon sehr umfangreichen Sortiment.. Quadwelt ist für Euch schon mal gefahren.. Bei dem Modell Hurricane 500 S handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung von Adly, dem taiwanesischen Lieferanten für Herkules.. Lediglich der Motor ist ein „alter Bekannter“ und versieht seinen Dienst schon in der Polaris Predator.. Sport- and Utility heißt das Zauberwort.. Der Trend geht auch bei den Quads eindeutig in diese Fahrzeug-Kategorie.. Die interessante Klasse hat Zuwachs.. SMC bereichert das Fahrzeugangebot um ein weiteres Modell mit 300 Kubik.. In unserer Ausgabe 05-2007 stellten wir Euch Quads für Kids vor.. Darunter auch die AEON Cobra 50.. Der eigentliche Einsatz liegt in der "S-Klasse", der Führerscheinkategorie, welche das Quadfahren ab 16 Jahren ermöglicht.. Mit kernigem Viertaktmotor und aggressiv gestylter Karosserie, bringt Yamaha mit der neuen YFM250R einen echten Sportler für Einsteiger in die 250er-Klasse.. Quadwelt stellt Euch hier den neuen Racer exklusiv und als erstes europäisches Magazin vor.. Gerade sind die ersten Fahrzeuge in Deutschland angekommen, haben die ersten Händler bereits Hand angelegt, um den Renner Straßenfit zu machen.. Wir zeigen Euch die Umbach-KFX 450.. Fahren zu Zweit bei kompakten Maßen? Das geht! Die neue GOES 320 ist ein echter Doppelsitzer.. Für den Einstieg in das Sportsegment hält BRP (Can Am) mit der DS 250 eine Überraschung bereit.. Yamaha Grizzly 700 EFI 4x4.. Yamaha präsentiert den Nachfolger der Grizzly 660.. Die Grizzly 700 EFI 4x4.. Die Quadweltredaktion testete den neuen Bären in Polen zwei Tage lang.. Wirklich gute Kinder-Quads sind rar, oder unverschämt teuer.. Wir haben uns die neu importierte Sumo Petite 50 mal näher angesehen.. Mit einer ganzen Reihe an neuen Modellen will Seikel die Anteile weiter ausbauen.. Ein Beispiel dafür ist die hier vorgestellte DL 801.. Die Wolverine war über lange Zeit ein beliebtes Fahrzeug in der Yamaha Produktlinie.. Das Besondere an dem ATV war es immer, die Welt des Sports und die Funktionalität eines ATV zu verbinden.. Aus der Schmiede von Clemens Eicker rollten kürzlich die ersten Prototypen eins Husqvarna-Quads.. Der Hammer aus Tschechien.. VYX aus der Nähe von Prag baut Sport-Quads vom Allerfeinsten.. Für MX und SuMo und demnächst auch für die Straße.. Wir sind die Exoten für Euch gefahren.. Festhalten, es geht ab!.. RAPTOR GREIFT AN!.. Yamaha überrascht mit einem neuen Saurier, stärker als je zuvor.. Der brandneue Raptor 700 ist da und Quadwelt hat ihn schon gefahren!.. YFZ 450 der nächsten Generation.. Yamaha hat gleich noch einen draufgelegt.. Neben der brandneuen RAPTOR stellten die Japaner auch gleich noch eine verbesserte YFZ 450 vor.. Bombardier präsentiert das neue Flaggschiff in Kanada.. Der Hummer unter den Quads.. Kawasaki KVF 750 vs.. Suzuki King Quad 700.. Ausführlicher Vergleichstest der beiden derzeitigen Spitzenprodukte von Kawasaki und Suzuki.. Explorer (SMC) Tomahawk 250.. Die Quadwelt-Redaktion hat die 250er-Version für Euch getestet..

    Original link path: /test-a-technik/test.html
    Open archive

  • Title: Test | Kymco Maxxer 450i
    Descriptive info: Sportlich auf Touren.. Also ähnlich der SUV - Sport- and Utility Vehicle, wie sie auch im Automobilbereich schon seit einigen Jahren angesagt sind.. Nutzen mit Spaß zu verbinden ist eine Philosophie, die heute viele Fahrzeuge gemeinsam haben.. Das ist der Grund, warum SUV boomen.. Kritiker sagen jedoch "weder Fisch noch Fleisch".. Dem Off-Road-Fan reicht oft die Geländegängikeit nicht, der sportliche Strassenfahrer braucht sie gar nicht, sondern eher ein straffes Fahrwerk.. Dennoch erfreuen sich diese "Zwitter" größter Beliebtheit.. Der Quad - und ATV-Markt kennt sie schon länger als die Autobranche.. Dereinst bediente Polaris seine Kundschaft mit dem Scrambler und Yamaha hielt mit dem Wolverine dagegen.. Spätestens seit Erscheinen von Can Ams Renegade ist die Aufmerksamkeit für diese Kategorie deutlich gestiegen.. Kaum ein Hersteller, der nicht ein Quad mit ATV-Genen im Angebot hätte.. Zwischen zwei Welten.. Natürlich bietet auch Kymco ein solches Quad an.. Komplikationslose Bedienung, leichtgängige Automatik, Allrad Untersetzung und eine Einzelradaufhängung sprechen beim 450er Maxxer erst mal für Geländegängigkeit und stammen aus den ATV-Modellen MXU.. Die sportliche Optik und der peppige Antrieb sind jedoch eher Quad-Attribute.. Letztere Eigenschaft verdankt das als LoF erhältliche Fahrzeug dem Einzylinder mit Einspritzsystem.. Dank diesem tritt der größte aller Maxxer kräftig an.. Das Gas spricht gut an und lässt sich sehr gut dosieren.. In Punkto Endgeschwindigkeit ist die Kymco nicht allzu stark auf der Brust.. Mit 85 km/h hört auf der Straße der Spaß schnell auf.. Gefühlt zu früh riegelt ein Drehzahlbegrenzer den Vortrieb ab.. Im Gelände macht sich der Durchzug positiv bemerkbar.. man wünscht sich sicherlich noch mal gute 10PS mehr unter die Sitzbank, würde man Enduro-Wettbewerbe bestreiten bzw.. on road etwas flotter unterwegs sein wollen.. Allerdings müssen wir die Kritik insoweit einschränken, dass unser Testmodell auf Geländepellen unterwegs war.. Dem Strassenfahrer empfehlen wir die optionale Ausstattung mit Strassenreifen.. Dennoch bieten die getetsteten Pneus eine gelungene Mischung aus Gelände- und Strassentauglichkeit.. Off Road greifen sie gut und auf der Strasse machen sie wenig Geräusche.. Sie bieten zumindest bei getesteten Temperaturen über 20 Grad einen guten Grip.. Das Fahrwerk ist serienmäßig etwas straffer ausgelegt, als man das von "echten" ATVs gewohnt ist.. Ein Zugeständnis an den Strassenbetrieb - SUV halt.. In leichtem Geländegeht die Maschine aber - begünstigt durch das geringe Eigengewicht - gut voran..  ...   Mit den beschriebenen Eigenschaften stellt sich der 450er als typisches SUV dar.. Universell einsetzbar und auf jedem Terrain nicht schlecht.. Wir tourten deshalb auf engen Landstrassen und Pässen in Südtirol, wo wir die Strassenlage und das straff ausgelegte Fahrwerk schätzten.. 10 bis 15 km/h mehr am Ende hätten den vorhandenen Fahrspaß deutlich erhöht, vor allem auf Verbindungsetappen.. Seine Geländtauglichkeit musste der "Zwitter" aber auf Schotterstrassen im Piemont - Grenzgebiet zwischen Italien und Frankreich - unter Beweis stellen.. Hier ließen sich selbst die schwierigen Passagen unserer Exkursion nur mit Hinterradantrieb bewältigen.. Auf einem Gebirgskamm war mit Untersetzung begeisternd, wie der Maxxer die steile Steinpassage "hoch gesprintet" ist.. Die vergleichsweise geringe Bodenfreiheit macht sich nicht negativ bemerkbar.. Insgesamt ist auch das Fahrwerk gut gegen Steinschlag und ähnliche Angriffe gewappnet mittels Protektoren.. Absolut überzeugend war der Maxxer auf einer Bergabfahrt im weichen Sand.. Die Kombi aus Motorbremse und Scheibenbremsen, sowie Handling vermittelten zu jeder Zeit ein sicheres Fahrgefühl.. So resümieren wir, dass der Maxxer mit dem "i" ein guter Tourer ist, der abseits von Schnellstrassen den meisten Spaß bringt.. Ein absolutes "NO-GO" ist allerdings der Verlauf des Krümmers auf der linken Seite in Höhe der Wade.. Während der Fahrt spürt man den Krümmer kaum, aber sobald man langsam fahren muss oder steht wird die Krümmerwärme direkt auf die Wade abgestrahlt.. Sehr unangenehm!.. Potential für Verbesserungen bietet auch - angesichts des geprüften Einsatzbereichs - die Möglichkeit zum Transport von Gepäck und notwendigem Kleinkram.. Kein Staufach und keine Gepäckbrücke liefert Importeur MSA aus Weiden in der Serie.. Wir empfehlen Ausflüglern deshalb den "Luxus" eines Gepäckträgers, der im Zubehör erhältlich ist.. Nicht zu toppen ist allerdings die Zuverlässigkeit des Quads.. Rund 1.. 000 Kilometer haben wir unter den genannten Bedingungen abgespult.. Die Geländeetappen waren teilweise recht fordernd.. Der Maxxer hat das klaglos weg gesteckt.. Nacht - in Gebirgsregionen oft empfindlich kühl - im Freien verbracht? Knopfdruck - Kymco läuft! Eben noch steile Felspassage gemeistert und nach einer langen Abfahrt auf der Landstrasse auf dem Heimweg - ohne Murren! Moderater Spritverbrauch und keinen beim Öl.. Beruhigend ist das und macht Lust auf mehr.. Weitere Bilder und Details auf unserer Facebook-Seite unter.. facebook.. com/Quadwelt.. Technische Daten:.. Das gesamte Fahrzeugprogramm von Kymco unter:.. kymco.. Text und Fotos: Ralf Wilke..

    Original link path: /test-a-technik/test/kymco-maxxer-450i.html
    Open archive

  • Title: Test | Goes 520 4x4
    Descriptive info: Mehr für weniger.. In der aktuellen Ausgabe (04/2012) des Quadwelt Magazins berichten wir über ein „Unschlagbares Team“ bestehend aus einem pfiffigen Holzrückeanhänger und einer GOES 520 4x4 zu einem fast schon unverschämt niedrigem Preis.. Im Beitrag haben wir den Fokus auf den praktischen Umgang mit dem Rückeanhänger gelegt, jetzt betrachten wir den „Team-Leader“, die GOES 520 4x4 noch einmal im Alleingang.. Seit dem Modelljahr 2012 ist die Goes 520 endlich auch als echtes Allradfahrzeug zu haben.. Darüber hinaus lässt sich auch die Vorderachse zu 100 Prozent sperren, was in Verbindung mit den erstaunlich gut funktionierenden Geländereifen für ordentliche Traktion sorgt.. Der Einzylinder 4-Takt Motor mit 493 ccm Hubraum leistet in der zugelassenen Version 15 kW, offen sind es 23.. Das CVT-Getriebe verfügt über eine Geländeuntersetzung und eine Parkstellung.. Das Fahrwerk bietet Einzelradaufhängung an Vorder- und Hinterachse, die Dämpfer sind in der Vorspannung einstellbar.. Außerdem serienmäßig finden sich an der 520 zwei Gepäckbrücken, eine Anhängerkupplung, kompletter Unterfahrschutz und eine elektrische Seilwinde.. Darüber hinaus auch Handschutz, Seilzugstarter für den Notfall, Gasdruckstoßdämpfer und 12-Volt-Steckdose.. Ins Auge fällt beim Platznehmen die Tachoeinheit.. Hier kriegt der Fahrer die Füllstände, Temperatur und Geschwindigkeit digital gezeigt.. Leuchtdioden informieren darüber, welche Fahrstufe eingelegt ist.. Auf der bequemen und Tourentauglichen Sitzbank finden zwei Personen Platz.. Der Motor springt willig an und läuft mit kurzer Unterstützung des Choke bald rund.. Zeitgemäß macht der Schalldämpfer seinem Namen alle Ehre.. Auch im Fahrbetrieb nervt das Motorgeräusch nicht.. Der Rost findet allerdings am Endtopf sehr schnell einen Nährboden.. Vielleicht nicht ganz zeitgemäß ist die Spritaufbereitung mittels Vergaser, im Fahrbetrieb ist das allerdings nicht wirklich spürbar.. Gang rein - die Schaltung zeigt sich vor allem beim Einlegen des Rückwärtsganges etwas störrisch.. Los geht’s.. Keine Leistungsexplosion, aber durchaus ein vehementer Vortrieb ist zu verzeichnen.. Gutmütig ist das richtige Wort.. Das Handling ist  ...   die hintere Scheibe lassen sich getrennt per Handhebel betätigen.. Die Bremswirkung ist im Vergleich zu den früheren Modellen deutlich verbessert worden.. Im Gelände macht sich dann auch der geringe Lenkeinschlag wieder negativ bemerkbar.. Dafür hält sich aber der Lenkwiderstand in Grenzen.. Die Goes ist durchaus empfehlenswert.. Wer einen robusten Freizeitbegleiter sucht, der ist mit der 520er gut bedient.. Die serienmäßige Version ist gut ausgestattet und bietet extrem viel ATV für’s Geld.. Aktuell ruft Importeur Jets Marivent (.. http://www.. goeseurope.. com.. ) für die 520 4x4 inklusive der VKP-Zulassung 4.. 999,00 Euro auf.. Bei einer Ausfahrt trafen wir kürzlich einen Goes 520 Fahrer und haben ihn nach seinen persönlichen Erfahrungen gefragt.. Ralf K.. aus dem bergischen Land berichtet offen:.. Die ATVs von Goes sind groß, bedienerfreundlich und gut ausgestattet.. Ich bin mit der Qualität eigentlich auch sehr zufrieden.. Für Touren im Gelände sind die Kisten gut gerüstet.. Die werden auch gut gekühlt, ich hatte selbst bei hohen Temperaturen noch keine Hitzeprobleme.. Motorseitig könnte meine "Kleine" etwas mehr Dampf haben.. Auch offen kommt die ja grad an die 30-PS-Grenze.. Die Karre braucht halt etwas, bis sie in Schwung ist.. Das macht sich im Gelände bemerkbar, wenn man auf weichem Boden startet.. Besonders, wenn das unmittelbar vor einer Steigung ist.. Da wünsche ich mir schon paar Ponys mehr.. Gelungen ist der Fußraum und die Trittsicherheit, wobei der Plastik ein wenig brüchig ist.. Aber das Problem haben ja auch andere.. Nur fällt es bei Chinesen leider öfter auf, weil die Plaste doch irgendwie anders ist.. Auf der Straße schaffe ich knapp die 100 km/h, gemessen mit GPS-Navi.. Das ist super.. Den Allrad brauch ich sehr selten, höchstens wenn ich mal einen Anhänger auf meiner Weide ziehen muss schalte ich den ein.. Ich würde auf jeden Fall wieder eine Goes kaufen.. “..

    Original link path: /test-a-technik/test/goes-520-4x4.html
    Open archive


  • Archived pages: 288