www.archive-de-2012.com » DE » M » MED-DINKELSBUEHL

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 73 . Archive date: 2012-11.

  • Title: MED
    Descriptive info: ..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Untitled Document
    Original link path: /frameset/left.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Untitled Document
    Original link path: /frameset/bottom.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
  •  

  • Title: Untitled Document
    Original link path: /frameset/top.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Untitled Document
    Original link path: /frameset/main.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Untitled Document
    Descriptive info: MED 2003-2012.. Design by.. ApproX GmbH..

    Original link path: /frameset/mbuttom.htm
    Open archive

  • Title: MED - Wir über uns
    Descriptive info: Wir über uns.. Vereinsgeschichte.. Zweck des Vereins.. Partner.. 1987.. Das erste Treffen, Stammtisch einer losen Interessengemeinschaft am 13.. März.. Dazu eingeladen hatten Karl Wirner und Friederich Seiferlein unter dem Motto nur keinen Verein!.. Anwesend waren 11 Personen.. Die Männer der ersten Stunde.. : Karl Wirner, Friederich Seiferlein, Herbert Seibel, Paul Rebele, Martin Bauer, Richard Kellerbauer, Holger Müller, Gerhard Büttner, Richard Hoch, Hartmuth Weber, Ralf Gebhardt.. Hier ein paar der wichtigsten Stationen aus der Vergangenheit:.. 2007.. Im Februar veranstaltete der MED-Dinkelsbühl einen Dia-Abend unter dem Motto:.. Reise mit der transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Peking.. Unser 3-tägiger Ausflug (1.. Juni - 3.. Juni), führte uns dieses Jahr nach Hamburg.. Der Besuch im.. Miniatur-Wunderland gehörte dabei genauso zum Pflichtprogramm, wie eine Stadtführung und der.. Besuch auf dem Fischmarkt.. Alle Fotos finden Sie unter dem Menüpunkt.. Bilder.. Kurz nachdem wir die Genehmigung für den Bau der Modellbauwerkstatt erhalten hatten,.. begannen wir am 19.. Juli mit der Fundamentlegung und konnten, durch die Hilfe vieler fleißiger Hände,.. schon am 18.. August mit der Innenausstattung der Modellbauwerkstatt beginnen.. Die Nacht der langen Züge.. Zum 20-jährigen Vereinsjubiläum waren die Türen des kleinen Schrannensaals von 14 Uhr (10.. November).. bis 17 Uhr des darauffolgenden Tages durchgehend geöffnet (11.. November).. Dabei wurde sogar ein neuer.. Vereinsrekord aufgestellt:.. Ein HO-Zug von 30 Metern Länge, bestehend aus 225 Güterwagen wurde von 7 Dieselloks über eine Strecke.. von 3500 Metern (entspricht 70 Runden) gezogen.. Gesteuert wurde der Rekordzug von einem Trafo mit einer Leistung von 100 VA.. Dabei wurden Märklin-Güterwagen unterschiedlicher Bauart und Märklin Dieselloks der.. BR 216 verwendet.. Zum Highlight gehörte auch dieses Jahr die Ausstellung der Spur 1 Anlage auf dem.. Weihnachtsmarkt im Dinkelsbühler Spitalhof.. Vom 29.. November bis zum 23.. Dezember.. wurde unsere Anlage von tausenden, begeisterten Besuchern beäugt.. 2006.. Im März trafen wir uns zur Jahreshauptversammlung.. Am 11.. Mai fand das Seminar zur Wartung und Pflege von Lokomotiven und Wagen statt.. Unser diesjähriger Tagesausflug fand am 28.. Mai statt.. Mit der Bahn gings Richtung Heilbronn.. Dort besuchten wir das Zweiradmuseum und das Bahnbetriebswerk SEH.. Helmut Fischer gab uns im Seminar vom 1.. Juli Landschaftsbau mit Styrodul, Fasadenspachtel.. und Farben neue Einblicke und Anregungen.. Am 1.. Juli feierten wir unser großes Sommerfest im Vereinsheim Modellbahn BW (Hutmacherstraße).. Am 14.. September bis zum 16.. November begannen die Umbauten der Spur 1 Anlage:.. Gleisanlagensanierung und neue elektrische Verdrahtung.. So entstand ein neues Bergmodul.. und eine Pedelstrecke, die zwischen den Bergen verläuft.. Vom 30.. November bis zum 21.. Dezember, Ausstellung der Spur 1 Anlage auf dem.. Weihnachtsmarkt im Spitalhof.. Dies sind jedes Jahr sehr zeitintensive Tage.. Allein der Aufbau dauert 5 Tage, 2 Tage für den Abbau und 22 Tage (=160 Stunden) Betrieb.. Bei der alljährliche Börse am 3.. Dezember im Schrannensaal konnte der MED-Dinkelsbühl.. die Jugendanlage, die HO-Anlage und das Carsystem präsentieren.. 2005.. Am 24.. April nahmen wir zusammen mit der Jugendgruppe und der von der Jugend gebauten.. Jugendanlage an der Fit und Fun Aktion im kleinen Schrannensaal teil.. Juli fand unser diesjähriger Tagesausflug statt und führte uns nach Göppingen,.. zu den Märklin-Modellbautagen.. Und auch dieses Jahr konnten die Besucher des Weihnachtsmarktes, vom 30.. November.. bis zum 22.. Dezember, die Spur 1 Anlage des MED-Dinkelsbühl im Spitalhof bewundern.. Vom 3.. bis zum 4.. Dezember fand im großen Schrannensaal die alljährliche Börse.. mit Ausstellung der HO-Vereinsanlage statt.. Durch den Umbau des Carsystems wurde.. die Anlage wesentlich verbessert.. 2004.. Wir feierten am 20.. Juli unser diesjähriges Sommerfest im Garten von Manfred Schachner.. Am 13.. und 14.. November fand im großen Schrannensaal die alljährliche Börse.. mit Ausstellung der HO-Vereinsanlage und des neuen Carsystems statt.. Vom 25.. November bis zum 22.. Dezember konnte die Spur 1 Anlage des MED-Dinkelsbühl.. auf dem Weihnachtsmarkt im Dinkelbühler Spitalhof bewundern werden.. 2003.. Im Februar 2003 begann der Umbau an der Spur 1 Anlage:.. Bis zur.. DiMoTa 2003.. , am 22.. und 23.. November und dem anschließenden Weihnachtsmarkt,.. sollte eine Bergbahn,  ...   Streckenverlauf, mittels einer Kameralok aus der Sicht des Lokführers, auf dem daneben stehenden Fernseher folgen zu können.. Die Weihnachtsanlage war vom 26.. November bis 22.. Dezember täglich mit 2 Personen besetzt, denn die maximal 4 Loks wurden von Hand gefahren.. Das fahrbare Material bewältigte während dieser Zeit ca.. 150 - 900 Meter Fahrstrecke.. Die Zahl der Mitglieder im MED wuchs bis zum 31.. 12.. 2002 auf ca.. 50 Personen an.. Die Zahl der Aktiven bei Großveranstaltungen (Börse, DiMoTa, Weihnachtshütte usw.. ) lag bei ca.. 30 Personen.. 2001.. Neuer.. Sonder-Modellbahnwagen.. 100 Jahre Brauerei Hauf Dinkelsbühl.. Bahnhofsfest mit Neueröffnung der Romantischen Schiene des Bayerische Eisenbahnmuseums.. Modelleisenbahnausstellung mit Börse am 4.. November in der Schranne.. Die MED- Spur 1 Anlage wurde vom 28.. Nov.. bis 23.. Dez.. auf dem Dinkelsbühler Weihnachtsmarkt präsentiert.. In 2001 wurden bereits 2 Module aus der H0 Anlage neu überarbeitet.. (Brückenmodul und Bergdorf).. 2000.. Das seit 1992 vom MED angemietete Vereinsheim Bahnhof Dinkelsbühl , muss aus Platzgründen und Eigentümerbedarf aufgegeben werden.. Es wurden neue Räume in Dinkelsbühl gefunden, umgebaut und konnten im September bezogen werden.. Das neue Vereinsheim Modellbahn BW ist eine ehemalige Firmenhalle von 28m x 6m in der eine Stammtischecke, Ausstellungsvitrinen und die Vereinsanlagen H0 (28qm), Spur 1 (18qm) und eine 5qm große H0 Anlage der Jugendgruppe untergebracht sind.. Tag der offenen Tür und Eröffnung des neuen Vereinsheims am 13.. Mai 2001.. DiMoTa 2000.. :.. Der MED Dinkelsbühl veranstaltete nach dem großen Erfolg von 1997 zum 2.. Mal.. am 2.. Dezember 2000 die Dinkelsbühler- Modellbahn- Tage,.. kurz DiMoTa genannt.. Die DiMoTa zeigte auf rund 1500qm Ausstellungsfläche eine Vielzahl von Modellbahnanlagen, Modulen, Dioramen und Zubehör von Clubs, Vereinen, Schulen und Herstellern.. aller Spurweiten aus dem ganzen Süddeutschen Raum.. Insbesondere wurden jedoch auf dieser.. Ausstellungsfläche eine Vielzahl von Vereinsanlagen präsentiert.. Das Besondere und Einmalige war jedoch, dass die gesamte historische Altstadt in das Thema Modelleisenbahn einbezogen wurde.. Dazu wurden im gesamten Altstadtgebiet 137 Schaufenster.. von Mitgliedern des MED zum Thema Modelleisenbahn mit Witz und Pep dekoriert.. Dies führte zum erstrebten Guinness Rekord, der mit einer.. Guinness Rekord Urkunde.. bestätigt wurde.. 1999.. Modellbauseminare.. mit Herrn Gebele aus Nördlingen, bekannt aus zahlreichen Veröffentlichungen.. in den Modellbahnzeitschriften Eisenbahn-Kurier, Eisenbahn-Journal und diversen Volkshochschulkursen.. Treffen mit befreundeten Modellbahnvereinen:.. MEFE Ellwangen, MEC Aalen, Sulzach Express Feuchtwangen.. Beginn der Überarbeitung bestehender H0 Module, an Landschaft und Gleistrassen.. Erste Vorbereitungen der.. Verpflichtung verschiedener Modellbahnanlagen für die DiMoTa 2000.. Teilnahme mit der H0 Modul- Anlage an der Modellbau Faszination in Sinsheim.. 1998.. Bau einer Spur 1- Modulanlage zur Ausstellung auf dem Dinkelsbühler Weihnachtsmarkt.. Beteiligung am Weihnachtsmarkt als Attraktion für Groß und Klein.. 1997.. 10 Jahre Modell-und Eisenbahnfreunde Dinkelsbühl!!!.. März Jahreshauptversammlung mit kleiner Feier und dem Beschluß der Mitglieder,.. die Dinkelsbühler Modellbahn-Tage kurz.. DiMoTa.. genannt am 6.. und 7.. Dezember 1997 zu veranstalten.. Die ersten Dinkelsbühler Modellbahn-Tage wurden organisiert.. Ausgestellt waren 24 Modellbahnanlagen,.. Module und Dioramen.. Über 100 Schaufenster wurden in der Altstadt mit Modelleisenbahn dekoriert.. Mehrere Tausend begeisterte Besucher waren der Lohn für die Mühe.. 1996.. Im Januar veranstaltet der MED im 25km entfernten Crailsheim die 1.. Modellbahnbörse.. Ausgestellt waren die MED H0 Modulanlage und private Anlagenteile.. Erstes Bahnhofsfest des MED am Bahnhof Dinkelsbühl, mit Dampfzugfahrten.. des Bayerischen Eisenbahnmuseums Nördlingen.. 1994.. 14.. Modellbahnbörse in Dinkelsbühl.. Weiteres Modul: Kirmesplatz mit ca.. 20 Buden und Fahrgeschäften auf 3qm Fläche.. 1993.. Mitgliederstand am 19.. März: 29 Erwachsene und 8 Jugendliche und Kinder.. Die Jugendgruppe baut ihr erstes Modul für die Vereinsanlage, einen LKW-Verkehrsunfall.. 1992.. MED-Vereinsgründung zum eingetragenen Verein am 21.. Februar mit 19 Mitgliedern.. Anmieten des Vereinsheimes im Bahnhof Dinkelsbühl, Umbau, Einzug im November,.. Einweihung und Tag der offenen Tür am 12.. und 13.. Dezember.. 1991.. Es wird beschlossen eine H0-Modellbahnanlage zu bauen, das erste Modul.. mit einer Brücke über einen Gebirgsbach entstand.. 1990.. Die ersten Reisen wurden unternommen,.. 6.. Modellbahnbörse mit Modulanlage von Mitglied Paul Rebele.. Erste Modelleisenbahnbörse am 29.. November 1987.. Erste Vorführanlage in Spur N am 4.. Dezember 1988..

    Original link path: /pages/wir.htm
    Open archive

  • Title: MED - DiMoTa
    Descriptive info: DiMoTa.. DiMoTa 1997.. Di.. nkelsbühler.. Mo.. dellbahn.. Ta.. ge.. Hier ein Zeitungsbericht zur DiMoTa 2003 aus der Fränkischen Landeszeitung.. In Kürze finden Sie hier mehr Rückblicke und Berichte zu unserem Ereignis des Jahres,.. in der Zwischenzeit.. können Sie uns auch auf dem Dinkelsbühler Weihnachtsmarkt besuchen.. Dritte Dinkelsbühler Modellbahntage waren wieder ein Besuchermagnet.. Loks und Landschaft ließen die Herzen höher schlagen.. Mehr Schau- als Kauflust - Dekorierte Schaufenster als Werbung.. DINKELSBÜHL (ml) - 14 Modellbahnanlagen ließen am Wochenende die Herzen der Modellbahnfans in der Dinkelsbühler Schranne höher schlagen.. Zu den dritten Dinkelsbühler Modellbahntagen , kurz DiMoTa , kamen zwar etwas weniger Besucher als vor drei Jahren, aber trotzdem herrschte vor allem an den beiden Nachmittagen dichtes Gedränge an den Gleisen und Verkaufsständen.. Das Startsignal hatte Bürgermeisterin Hildegard Beck am Samstagmorgen gegeben.. Dass die Wirtschaftsflaute auch an den Liebhabern der Modelleisenbahnen nicht spurlos vorbeigeht, hatten schon andere Veranstalter in den letzten Monaten zu spüren bekommen.. Der Vorsitzende der Modell- und Eisenbahnfreunde Dinkelsbühl, Herbert Seibel, hatte deshalb schon mit etwas geringerem Interesse kalkuliert.. Die Veranstaltung war aus diesem Grund auch räumlich etwas gestrafft worden.. Fanden bisher Ausstellung und Börse in verschiedenen Räumen statt, wurden heuer Händler, Vereine und Aussteller in den beiden.. Schrannensälen vereint.. Es wurde zwar viel gekauft, so die Beobachtung von  ...   ist, werden Lokomotiven und Gleise fast zur Nebensache.. So wie bei Karl Gebele aus Nördlingen, der mit seinem Bergsee nebst Wasserfall und einer munteren Zecherrunde in der Klosterschänke die Blicke auf seine Landschaft zog.. Neben alten Hasen war auch der Nachwuchs dabei.. Das Gymnasium aus Neresheim und die Eichendorff-Schule zeigten die Anlagen ihrer Modellbahngruppen.. Mit vier Anlagen waren die Gastgeber selbst vertreten.. Während es auf der Spur-I-Anlage rund.. um den Dineksbühler Bahnhof verschiedene neue Details gibt, wird die H0-Anlage derzeit einer Runderneuerung unterzogen.. Neben der Arbeit an der Modell- Landschaft hatten die Mitglieder - 54 Erwachsene, 12 Jugendliche - eine Menge Organisationsarbeit zu schultern.. Rund eine Woche war ein Lastwagen unterwegs, um die Ausstellungsanlagen in ganz Süddeutschland abzuholen.. 15 000 Einladungen hatten Vereinsmitglieder in den letzten Monaten auf anderen Ausstellungen verteilt.. Dass die Besucher von zum Teil weither kamen, führt Seibel nicht allein auf das Angebot in der Schranne zurück.. Mit der Einbeziehung der mit Modellbahnen dekorierten Schaufenster und Gaststätten habe man den Gästen etwas einmaliges bieten können.. Während die Anlagen in der Schranne bereits gestern die Heimreise antraten, bleiben die von den Vereinsmitgliedern gestalteten Schaufenster noch dekoriert.. Die Händler und die Stadt, rät Seibel, sollten damit Werbung machen.. Diese und weitere Anlagen konnten an der DiMoTa 2003 bewundert werden.. :..

    Original link path: /pages/dimota2003.htm
    Open archive

  • Title: Bilderbuch
    Descriptive info: Bilderbuch.. >.. Bau der Modellbau-Werkstaette.. MED Boerse 2006.. MED Boerse 2001-2003.. Weihnachtsmarkt.. Ausflug Hamburg 2007.. Ausflug Heilbronn 2006.. Veranstaltungen.. Anlagen.. Jugendgruppe.. Web Boerse.. Nacht der langen Zuege.. Besuch des Buergermeisters.. Modellbau-Werkstaette.. Einweihung Modellbauhuette..

    Original link path: /pages/bilder.php
    Open archive

  • Title: MED - Anlagen
    Descriptive info: Anlagen.. Spur 1.. H0.. Spur1-Modulanlage.. 1998 in Dinkelsbühl:.. Spur 1-Modulanlage auf einer Fläche von 5,60 m x 3,20 m.. Sie ist seit November 1998 eine Attraktion auf dem Dinkelsbühler Weihnachtsmarkt in einer eigens dafür aufgestellten Hütte.. H0-Modulanlage.. 1999 in Sinsheim:.. Bestehend aus 15 Modulteilen, ca.. 19 m lang, gesamte Fahrtlänge  ...   Faller Carsystem mit Eigenumbaufahrzeugen, 3qm großes Kirmesmodul mit über 20 Buden und Fahrgeschäften, Anlagensteuerung Märklin Digital.. Unsere Modellbaugruppe in Crailsheim baut ein H0-BW-Modul.. Diese Anlage war eine der Attraktionen auf der Faszination Modellbau 1999 in Sinsheim.. In.. wurden bereits 2 Module aus der H0 Anlage neu überarbeitet.. (Brückenmodul und Bergdorf)..

    Original link path: /pages/anlagen.htm
    Open archive

  • Title: MED - Sonderwagen
    Descriptive info: Sonderwagen.. Der MED brachte mit dem Märklin-Fachhändler Fa.. Schachner folgende Sonderwagen heraus:.. Entwurf und Design von Paul Rebele (Vereinsmitglied).. Sonderwagen 1995.. Motiv Stadtsilhouette Dinkelsbühl.. ausverkauft.. Sonderwagen 1996.. Motiv Brauerei Hauf.. Sonderwagen 1997.. Motiv 100 Jahre Kinderzeche.. Motiv S 3/6 - Logo MED.. Sonderwagen 1998.. Motiv Brauhaus Dinkelsbühl.. Sonderwagen 1999.. Motiv 50 Jahre Romantische Straße.. geringe Stückzahl.. Sonderwagen 2000.. Motiv DiMoTa 2000.. Sonderwagen 2001.. noch erhältlich..

    Original link path: /pages/sonderwagen.htm
    Open archive



  •  


    Archived pages: 73