www.archive-de-2012.com » DE » I » IBA-HEILIGENSTADT

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 711 . Archive date: 2012-12.

  • Title: IBA: Home
    Descriptive info: .. Ihre Sprache:.. Suchen.. Home.. Aktuelles.. Portrait.. Fachbereiche.. Forschung.. Forschungsnetzwerk.. Ausstattung.. Kolloquium.. Studium.. Stellenangebote.. Anfahrt.. Kontakt.. Impressum.. Sitemap.. Suche.. Sie befinden sich hier:.. Das iba e.. V.. Heiligenstadt.. Das.. Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.. (iba).. ist Ihr Partner für anwendungsorientierte Projekt- und Auftragsforschung zur Analysenmesstechnik und Bioprozesstechnik in den Life Sciences.. Insbesondere werden Forschungsthemen zu technischen Systemen für die Biotechnologie und Medizintechnik bearbeitet, bei denen Wechselwirkungen zwischen den biologischen und technischen Komponenten dieser Systeme eine besondere Rolle spielen.. Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen über die:.. Aufgaben.. Ziele.. Laufenden Projekte.. Ergebnisse.. des Forschungsinstituts.. Nutzen Sie die Möglichkeiten, über die Kontaktangebote weitere Informationen zu erhalten.. Die Leitung des Instituts und alle Mitarbeiter stehen Ihnen dazu gerne zur Verfügung.. Festschrift zur Eröffnung des HIGh-Tech-Zentrums Rosenhof.. als Download:.. iba_HIGh-Tech-Zentrum..  ...   Electrical Impedance Tomography 2013 (CEIT) takes place from 22 till 25 April 2013 in Heilbad Heiligenstadt.. XV International Conference on Electrical Bio-Impedance and the XIV Conference on Electrical Impedance Tomography 2013.. 22 bis 25.. 04.. 2013 in Heiligenstadt.. MEDICA 2012.. 14.. bis 17.. 11.. 2012 in Düsseldorf.. Biosensorchips für die molekulare Diagnostik – Made in Thüringen!.. Die Biochiptechnologie hält Einzug in fast alle Bereiche der Lebenswissenschaften von.. Totvolumenfreie Probenahmesonde – Altes Thema kombiniert mit neuer Technologie.. Die Entwicklung eines effizienten Produktionsverfahrens in der industriellen Biotechnologie ist.. Knorpel-Knochendefekte - Licht kann bei der Therapie helfen.. Defekte der Knorpelschicht und darunter befindlicher Knochenanteile, oft verursacht durch Unfälle.. iba e.. | Rosenhof | 37308 Heilbad Heiligenstadt | +49 (0) 3606 / 671 - 0 |.. |.. typo3 hannover.. microsoft crm add on..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: IBA: Home
    Original link path: /index.php?id=26&L=0
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: IBA: Home
    Descriptive info: Language:.. Search & Find.. About Us.. Departments.. Your Position:.. The iba e.. The.. Institute for Bioprocessing and Analytical Measurement Techniques.. is your partner for practical project and industrial research in the field of bioprocess engineering and analytical measuring technology in the life sciences.. Special attention is given to working on research topics relating to technical systems for biotechnology and medical engineering with a focus on  ...   contain information on the.. Tasks.. Goals.. Current Projects.. Results.. of the research institute.. There are various ways of getting in contact with us to obtain further information.. Please do make use of them, the Institute's management and staff will be happy to assist you.. Contact.. Institute for Bioprocessing and Analytical Measurement Techniques e.. Phone: 03606 - 671 - 0.. News.. no news in this list..

    Original link path: /index.php?id=26&L=1
    Open archive

  • Title: IBA: Home
    Original link path: /Home.26.0.html
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: IBA: Allgemeines
    Descriptive info: Allgemeines.. Kalender.. /.. Montag 22.. April 2013.. Mehr.. Mittwoch 14.. November 2012.. Donnerstag 11.. Oktober 2012.. Die Entwicklung eines effizienten Produktionsverfahrens in der industriellen Biotechnologie ist immer noch sehr zeitaufwendig und kostenintensiv.. Nun zeigt eine neue Probenahmesonde mithilfe der Technik des segmentierten Flusses.. Montag 08.. Defekte der Knorpelschicht und darunter befindlicher Knochenanteile, oft verursacht  ...   Lebensqualität erheblich ein.. Da das Potential zur.. Montag 24.. September 2012.. 16.. Heiligenstädter Kolloquium.. Einladung zum 16.. Heiligenstädter Kolloquium Technische Systeme für die Lebenswissenschaften vom 24.. 09.. - 26.. 2012 in Heilbad Heiligenstadt.. Zeige.. 1 bis 5.. von insgesamt.. 59 Artikeln.. « letzte.. ‹ nächste.. 1.. 2.. 4.. 5.. 6.. 7.. vorherige ›.. erste »..

    Original link path: /Aktuelles.6.0.html
    Open archive

  • Title: IBA: Portrait
    Descriptive info: Profil.. Organigramm.. Technische Ausstattung.. Mitgliedschaften.. Historisches.. Das Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.. (iba) wurde 1992 als außeruniversitäre Forschungseinrichtung des Freistaates Thüringen gegründet.. Die Mitarbeiter des Instituts - ein interdisziplinär zusammengesetztes Team aus Naturwissenschaftlern, Diplomingenieuren und Technikern - besitzen langjährige Erfahrungen in der angewandten Forschung und in der Produktentwicklung.. Neue und modernisierte Gebäude und.. Laboratorien.. , ausgestattet mit.. modernster Technik.. , sichern optimale Arbeitsbedingungen und damit den erforderlichen Background für innovative Forschung.. wissenschaftliche Profil.. wird mit.. Biotechniques at Interfaces.. definiert.. Die anwendungsorientierte Untersuchung und Veränderung von Grenzflächen zwischen organisch/biologischer und anorganisch/technischer Komponente zielt dabei auf funktionsoptimierte.. technische Systeme für die Lebenswissenschaften.. ab..  ...   in den drei Fachbereichen.. Analysenmesstechnik.. ,.. Bioprozesstechnik.. und.. Biowerkstoffe.. Zur Realisierung der einzelnen Forschungsprojekte nutzen die Bereiche einerseits ihr spezifisches Know-how und andererseits die vielfältigen Synergieeffekte zwischen den Fachbereichen.. Dies garantiert, dass Forschungsergebnisse die messtechnischen und verfahrenstechnischen Aspekte sowie die Aspekte der Grenzflächen zwischen biologischen Systemen und technischen Materialien berücksichtigen und damit dem Anspruch einer anwendungsorientierten Forschung gerecht werden.. Das Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik verpflichtet sich zur umfassenden Einhaltung der Regeln guter wissenschaftlicher Praxis im Sinne der Beschlüsse der Mitgliederversammlungen der Deutschen Forschungsgemeinschaft vom 17.. Juni 1998 und vom 4.. Juli 2001.. Dazu wurden für sämtliche Mitarbeiter des Instituts.. verbindliche Regeln.. festgelegt..

    Original link path: /Portrait.22.0.html
    Open archive

  • Title: IBA: Fachbereiche
    Descriptive info: Analysenmesstechnik.. Nachwuchsforschergruppe.. Labor.. Laborwerkstatt.. Die Fachbereiche des iba e.. Institutsdirektor.. Prof.. Dieter Beckmann.. Tel.. :.. +49 (0)3606-671-122.. Fax.. +49 (0)3606-671-200.. Nehmen Sie.. auf.. Sekretariat.. Maria John..

    Original link path: /Fachbereiche.8.0.html
    Open archive

  • Title: IBA: Laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte
    Descriptive info: Laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte.. Ausgewählte Publikationen der letzten Jahre.. Patentanmeldungen.. Jahresberichte.. 2012.. 2011.. 2010.. 2009.. 2008.. 2012/1.. Entwicklung von Biosensor-Chips auf der Basis von Tetraetherlipiden für die bimolekulare Interaktions-Analytik an Centromer-Proteinen und viralen Antigenen-Antikörpern Teilthema: Immobilisierungsmatrices für neue Biosensor-Oberflächen auf Tetraetherlipidbasis.. 2012/2.. Verbundprojekt: Biofunktionale nanostrukturierte Implantate zur Stimulation der Osteo- und Chondrogenese bei der Behandlung skeletaler Defekte (BioNanoPlant) Teilvorhaben: Erforschung und Funktionsnachweis von Strukturierungsverfahren auf Basis der 2-PP zur Generierung von biphasischen Systemen.. 2012/3.. Magnet-basierte Separation immunologisch relevanter Zellen aus Blut (MABAZELL) Teilvorhaben: Konzipierung, Aufbau und Test eines fluidischen Systems für die Magnet-basierte Separation immunologisch relevanter Zellen aus Blut.. 2012/4.. Entwicklung eines innovativen Verfahrens zur Semisynthese von Taxanen auf der Basis eines Enzym-MembranKontaktors.. 2012/5.. Nanostrukturierte Elektroden zur elektrischen Charakterisierung sowie zur Manipulation von Zellen.. 2012/6.. Entwicklung des  ...   Systems (DROPbased).. 2012/10.. Optimierung von Oberflächenbeschichtungen für Harnwegskatheter basierend auf biodegradierbaren Polymerfilmen und archaebakteriellen Tetraetherlipiden.. 2012/11.. Wachstumskern BASIS®: BioAnalytics and Surfaces for Integrations in Systems Teilprojekt iba: Applikatiosspezifische Herstellung, Charakterisierung und Optimierung von Hydrogel-basierten 3D Biointerfaces.. 2012/12.. Öffentlicher Workshop des Wachstumskerns BASIS®.. 2012/13.. Drahtlose Stimulations- und Monitorelektroden auf Kunststoffbasis für das intraoperative Neuromonitoring.. 2012/14.. Grundlegende Untersuchungen zu Miniaturelektrodenarrays für die impedanzspektroskopische zelluläre Biosensorik.. 2012/15.. Hochfeste 3D-Präzisionsformteile aus Y-TZP Biokeramik zur Nutzung für Dental- und Kleinimplantate Teilprojekt: Numerische simulation und biologische Testungen an hochfesten Y-TZP Biokeramik Formteilen.. 2012/16.. Nano- and microtechnology -based analytical devices for online measurements of bioprocesses (NANOBE).. 2012/17.. Hiqh Yield and Performance Stem Cell Lab - Hyperlab.. 2012/18.. Electrowetting Dynamics.. 2012/19.. Novel biomimetic strategy for bone regeneration (InnovaBone).. 2012/20.. Hochdurchsatz-Chip- Kalorimeter mit Segmented-Flow- Technik (ChipCaISegFlow)..

    Original link path: /Forschung.7.0.html
    Open archive

  • Title: IBA: Forschungsnetzwerk
    Descriptive info: Deutschland und die Welt – Partner.. THÜRINGEN.. 4H- JENA engineering GmbH, Jena.. Analytik Jena AG, Jena.. biolitec research GmbH, Jena.. BIO Strom Breitenworbis GmbH + Co.. KG, Thüringen.. Cetoni - Automatisierung und Mikrosysteme GmbH, Korbußen.. CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik und Photovoltaik GmbH, Erfurt.. Fachhochschule Jena.. Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme, Hermsdorf.. Friedrich Schiller Universität Jena / Institut für Organische und Makromolekulare Chemie, Jena.. Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Materialwissenschaft und Werkstofftechnologie (IMT) - Lehrstuhl für Materialwissenschaft.. fzmb GmbH Forschungszentrum für Medizintechnik und Biotechnologie, Bad Langensalza.. Hermsdorfer Institut für Technische Keramik e.. , Hermsdorf.. Innovative Technik für Umwelt, Labor und Medizin (in-TRos) GmbH, Heilbad Heilgenstadt.. INNOVENT Technologieentwicklung e.. , Jena.. Institut für Photonische Technologien e.. JENPOLYMER Materials Ltd.. Co.. KG, Jena.. Klinikum der Friedrich Schiller Universität Jena; Klinik für Mund- ,Kiefer- und Gesichtschirurgie, Jena.. Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH, Erfurt.. Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e.. , Hans-Knöll-Institut, Jena.. LLT Applikation GmbH, Ilmenau.. m k dental GmbH, Kahla.. Mathys Orthopädie GmbH, Mörsdorf.. MEODAT GmbH, Ilmenau.. Moje Keramikimplantate GmbH Co.. KG, Petersberg.. MPG Milchproduktion Am Stadtberg GmbH Co.. Biogas KG, Westhausen.. mytron Bio- und Solartechnik GmbH, Heilbad Heiligenstadt.. Senova Gesellschaft für Biowissenschaft und Technik mbH, Jena.. Technische Universität Ilmenau.. Technische Universität Ilmenau, IMN MacroNano® (Institut für Mikro- und Nanotechnologien), Fachgebiet Biomechatronik und Fachgebiet Mikromechanische Systeme.. TETRA Gesellschaft für Sensorik, Robotik und Automation mbH, Ilmenau.. Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.. , Greiz.. TIRA GmbH, Schalkau.. TKV Thermoform GmbH, Pößneck.. Trumpf Medizinsysteme GmbH, Saalfeld.. VIA electronic GmbH, Hermsdorf.. DEUTSCHLAND.. aap Biomaterials GmbH Co.. KG, Dieburg.. Biogas Duderstadt GmbH Co.. KG.. Cenix BioScience GmbH, Dresden.. co.. don AG, Teltow.. Department of Microsystems Engineering (IMTEK), Freiburg.. Deutsches Harnsteinzentrum, Bonn.. Deutsches Kunststoff-Institut, Darmstadt.. Dr.. Langer Medical GmbH, Waldkirch.. Fraunhofer- Institut für Biomedizinische Technik, St.. Ingbert.. Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie, Erlangen.. Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST, Braunschweig.. Georg-August-Universität Göttingen, Bereich Humanmedizin, Abteilung Transfusionsmedizin, Göttingen.. Gesellschaft für Silizium-Mikrosystem (GeSiM) mbH, Grosserkmannsdorf.. hf sensor GmbH, Leipzig.. Hochschule Anhalt (FH), Köthen.. HSG-IMIT Institut für Mikro- und Informationstechnik, Villingen-Schwenningen.. IBExU Institut für Sicherheitstechnik GmbH, Freiberg.. Indivumed GmbH, Hamburg.. INNOVAS Innovative Energie- u.. Umwelttechnik Anselm Gleixner und Stefan Reitberger GbR, München.. Institut für Bioanalytik (IBA) GmbH, Göttingen.. Institut für Bioanalytik, Umweltoxikologie und Biotechnologie Halle GmbH.. Institut für klinische Forschung und Entwicklung GmbH, Mainz.. Institut für Mikrosystemtechnik, Universität Freiburg.. Institut für Physiologische Chemie der Universität Duisburg-Essen, Essen.. Institute for Immunology, Clinical Pathology and Molecular Medicine GmbH, Hamburg.. Intercus GmbH, Bad Blankenburg.. IVS Solutions AG, Chemnitz.. Klinikum der Universität zu Köln.. Laser Zentrum Hannover e.. , Hannover.. LaVision BioTec GmbH, Bielefeld.. Lehrstuhl für Biotechnologie im Biozentrum  ...   Frankreich.. Georgian Technical University, Tiblissi, Georgien.. Dept.. of Medical Instruments Technology of the Technological Educational Institute, Athen, Griechenland.. University of Crete, Heraklion, Griechenland.. University College Dublin, Dublin, Irland.. Center for Advanced Studies, Research and Development, Cagliari, Italien.. Cluster in Biomedicine CBM S.. c.. r.. l.. , Triest, Italien.. Cryo-Save Group, Zutphen, Niederlande.. Netherlands Organisation for Applied Scientific Research (Holst Centre), Delft, Niederlande.. Qserve Consultancy, Purmerend, Niederlande.. SINGULUS MASTERING B.. , Eindhoven, Niederlande.. University of Twente, MESA institute for nanotechnology, Twente, Niederlande.. SINTEF, Trondheim, Norwegen.. Austrian Research Centers GmbH, Seibersdorf, Österreich.. Baxter Healthcare GmbH, Wien, Österreich.. Center for NanoBiotechnology, University of Natural Resources and Applied Life Sciences, Wien, Österreich.. Medizinische Universität Wien, Österreich.. SKF Technology GmbH, Steyr, Österreich.. SY-Lab Geräte GmbH, Neupurkersdorf, Österreich.. University of Vienna, Wien, Österreich.. Grinn s.. , Wroclaw, Polen.. Vratis Ltd.. Instituto de Biologia Experimental e Tecnológica, Lissabon, Portugal.. University of Coimbra, Faculty of Science and Technology, Coimbra, Portugal.. Institute on Laser and Information Technologies RAS, ILIT, Moscow, Russland.. Moscow Center for Children's Surgery, Moscow, Russland.. Cellartis AB, Göteburg, Schweden.. Chalmers University, Department of Applied Physics, Göteborg, Schweden.. University of Linköping, Department of Biomedical Engineering, Linköping, Schweden.. University of Uppsala, Uppsala, Schweden.. DiagnoSwiss S.. , Monthey, Schweiz.. ETH Zürich, Biointerface Group, Zürich, Schweiz.. Hochschule Wädenswil, Wädenswil, Schweiz.. The Swiss Federal Institute of Technology, Lausanne, Schweiz.. Centre for Cooperative Research in Biomaterials (CIC biomaGUNE), San Sebastian, Spanien.. Clinica del Rosario, Tarancon, Spanien.. Consejo Superior de Investigaciones Cientificas, Madrid, Spanien.. HC Technologies, Aranda de Duero, Burgos, Spanien.. NanoDrugs S.. L.. , Albacete, Spanien.. Progenika Biopharma S.. , Vizcaya, Spanien.. Universidad de Castilla la Mancha, Ciudad Real, Spanien.. Biologicals s.. o.. , Rícany, Tschechien.. ELLA-CS, s.. , Hradec Kralove, Tschechien.. Institute of Physics, of the AS CR, Praha, Tschechien.. Brunel University, The Experimental Techniques Centre, Brunel, Vereinigtes Königreich.. Diameter Ltd.. , Uxbridge, Middlesex, Vereinigtes Königreich.. INNOVATE UK Ltd.. , Manchester, Vereinigtes Königreich.. Microsaic Systems Ltd.. , Surrey, Vereinigtes Königreich.. Teer Coatings Ltd.. , Worcestershire, Vereinigtes Königreich.. University of Brighton, Brighton, Vereinigtes Königreich.. University of Cambridge, Cambridge, Vereinigtes Königreich.. University of Nottingham, Nottingham, Vereinigtes Königreich.. University of Southampton, School of Electronics an Computer Science, Southampton, Vereinigtes Königreich.. WELTWEIT.. Universidad Catolica del Norte, Antofagasta, Chile.. Casali Institut der Hebräischen Universität Jerusalem, Israel.. Hebrew University of Jerusalem, Casali Institute of Applied Chemistry, Jerusalem, Israel.. Technion - Israel Institute of Technology Technion City, Haifa, Israel.. Ars Arthro Biyoteknoloji A.. S.. , Ankara, Türkei.. Middle East Technical University, Ankara, Türkei.. RPN Research and BioElectroMed Corp.. , Burlingame, CA, USA.. The University of Texas, Austin, USA..

    Original link path: /Forschungsnetzwerk.404.0.html
    Open archive

  • Title: IBA: Laborausstattung
    Descriptive info: Laborausstattung.. Ausstattung Laborwerkstatt.. Ausstattung des Applikationslabors:.. Bioreaktortechnik.. Rühr- / Membranbioreaktoren (100ml - 8 l).. Bioreaktoren für Suspensions- und adhärente Zellkulturen (500ml - 5 l).. Zellvereinzelung im Nano- und Mikromaßstab.. Zellkultivierung unter dynamischmechanischer Stimulation (BOSE Reaktor).. Modellbiogasanlage (7 - 30 l).. Gärversuche, Biogasaktivitätsmonitoring.. Impedanzanalysatoren / Potentiostate / Galvanostate.. Bestimmung der biophysikalischen und elektrochemischen Eigenschaften unterschiedlicher Medien im Frequenzbereich DC bis 6 GHz.. Untersuchung metallischer Werkstoffe unter simulierten biologischen Bedingungen.. Bestimmung von Biomasse und Lebendzellzahl adhärenter und suspendiert wachsender Zellen.. Bestimmung des Wassergehaltes in biologischen und anorganischen Medien.. Kontaktwinkelmesstechnik.. Bestimmung des Benetzungsverhaltens von Festkörpern, Partikeln, Fasern und Pulvern im Kontakt mit interessierenden Flüssigkeiten.. Quantifizierung von Oberflächenspannung sowie von dispersen und polaren Anteilen.. Chromatographische Technik.. Analytische und präparative Trennung von Stoffgemischen und Detektion.. Gaschromatographen mit FI-, EC- und massensensitiven Detektoren.. HPLC mit Diodenarray, Fluoreszenz-, UV-, und Refractive Index-Detektoren.. Spektroskopische und abbildende Ellipsometrie.. Schichtdickenbestimmung in Subnanometerauflösung.. Messung der Brechzahl dünner Schichten 360 nm bis 1000 nm (Dispersion).. Mikroskopische 2D-Abbildung von Schichtdicken und optischen Parametern in lateraler Mikrometerauflösung.. Fluidikzelle für SPR-Messungen (Oberflächenplasmonenresonanz).. Spektralphotometer.. Messungen im ultravioletten, sichtbaren und nahen  ...   in Flüssigkeit.. Atomabsorptionsspektrometer.. Konzentrationsbestimmung von Metallen in unterschiedlichen Matrices bis in den Mikrogrammbereich.. unterschiedliche Ionisierungstechniken (Flamme, Graphitrohrofen, Hydridtechnik).. direkte Feststoffdetektion.. Rasterkraftmikroskop.. Konfokales Laserscanning Mikroskop.. Plasmaanlage fur die Oberflachenmodifizierung mittels Plasmapolymerisation.. Automatisierte PC-Steuerung zur Gewahrleistung eines reproduzierbaren Prozesses mit festen Einstellungen.. MHz-Generator, pulsbar 10 µs.. Plasmabeschichtungen zur Darstellung hydrophober Oberflachen bzw.. chemischer Funktionalisierung.. Topographische und morphologische Untersuchungen an Festkörperoberflächen und Biosystemen.. Darstellung der 3D-Morphologie von biologischen Systemen (Zellen, Bakterien) im Kontakt mit Festkörperoberflächen.. Fluoreszenzmarkierungen zur Verfolgung biologischer Funktionen.. Mikroskopiertechnik.. Durch- und Auflichtmikroskope mit folgender Ausstattung.. Fluoreszenz, Kamera und Bildverarbeitung.. Motorisch verstellbarer Mikroskopiertisch.. mit Mikromanipulator.. mit optischer Pinzette.. Elektrokinetik.. Bestimmung der Ladungsverteilung an Festkörperoberflächen, Partikeln, Fasern und Pulvern.. Dynamische Lichtstreuung zur Bestimmung der Partikelgrößenverteilung.. Ladungsbestimmung an Partikeln und biologischen Systemen.. Infrarotspektroskopie.. Oberlächensensitive Analytik dünner Schichten und adsorbierender Proteine.. Spezifische IR-Messeinheiten (SBSR,ATR; diffuse Reflexion, KBR-Technik).. Aqua-Spec Kammer.. Zwei-Photonentechnik.. Laser undAnlage zur.. Zwei-Photonenmikroskopie.. Zwei-Photonenpolymerisation.. Zellmanipulation mit Laserimpulsen (Nanotom).. Elektroniklabor.. Frequenz- und Zeitbereichsanalysen von DCbis 6 GHz.. Netzwerk/Spektrenanalysator (DC bis 1,8 Ghz).. Oszilloskope bis 8 GHz, galvanisch getrennte und breitbandige aktive Tastköpfe.. Bioreaktor.. Zetamaster.. Kontaktwinkelmessgerät.. REM / EDX.. Atomkraftmikroskop..

    Original link path: /Ausstattung.357.0.html
    Open archive

  • Title: IBA: Einladung
    Descriptive info: Einladung.. Organisation.. Programm.. Anmeldung.. Tagungsinformationen.. Firmenaustellung.. Posteraustellung.. für Vortragende.. Auszeichnungen.. Impressionen vom 15.. HK.. Tagungsband.. AGB.. Sehr geehrte Damen und Herren,.. es ist mir eine große Freude, Sie vom.. 24.. bis 26.. 2012.. zum.. „Technische Systeme für die Lebenswissenschaften“.. nach Heilbad Heiligenstadt einladen zu dürfen.. Die Heiligenstädter Kolloquien wurden 1982 ins Leben gerufen.. Seit dieser Zeit finden sie ohne Unterbrechung alle zwei Jahre statt.. Wir dürfen rückblickend den vielen Förderern danken, die dazu beigetragen haben, dass sich diese Tagung zu einem interdisziplinären Treffpunkt für anwendungsorientierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Forschung, Lehre und Industrie entwickeln konnte.. Seit seiner Gründung vor nunmehr 20 Jahren richtet das Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik (iba) diese Tagung aus und hat die Forschungstradition am Standort Rosenhof nach der Wiedervereinigung Deutschlands aufgegriffen und weitergeführt.. Dank großzügiger EFRE-Förderung durch die EU und den Freistaat Thüringen konnte das iba kürzlich die bauliche Rekonstruktion von Gebäuden und die Erweiterung des Instituts, verbunden mit der Bereitstellung modernster Forschungsgeräte, abschließen.. Diese Verbesserung der Infrastruktur sowie die im Vorjahr erfolgte positive Evaluierung versetzen uns in die Lage, Forschungsprojekte und Industrieaufträge gemeinsam mit unseren Partnern auch in Zukunft in hoher Qualität zu bearbeiten.. Insofern schließt das 16.. Heiligenstädter Kolloquium eine wichtige Etappe der Institutsentwicklung ab.. Dank der großen Zahl von Beitragsmeldungen konnten wir auch in diesem Jahr ein anspruchsvolles Programm zusammenstellen, das ich Ihnen hiermit gern in die Hand  ...   Thüringen bearbeitet wird.. Herr Prof.. Pätz, Hochschule Anhalt Köthen, hat die Sitzungsreihe zu technischen Systemen für die Bioenergiegewinnung organisiert, die wir in diesem Jahr erstmalig geschlossen in ein Programm des Kolloquiums aufgenommen haben.. Gern dürfen wir auch Projekte und Forschungsergebnisse präsentieren, die Themen der künftigen Biotechnologie 2020 darstellen.. Herrn Dr.. Zimmermann vom Projektträger Jülich gilt mein Dank für die Unterstützung bei der Organisation.. Mein Dank gilt natürlich allen Referenten des Kolloquiums, die durch ihre zahlreichen Beitragsmeldungen die Erstellung eines anspruchsvollen Programms ermöglichten, aber auch den Firmen, die sich an der Gerätepräsentation beteiligen, sowie unseren Sponsoren.. Schon heute möchte ich Sie darauf hinweisen, dass das iba vom 22.. -25.. April 2013 auch die XV.. ICEBI (International Conference on Electrical Bio- Impedance) and XI.. EIT (Conference on Electrical Impedance Tomography) in Heilbad Heiligenstadt ausrichtet (.. http://www.. icebi-conference.. org.. ).. Hiermit darf ich Sie nochmals zum 16.. Heiligenstädter Kolloquium einladen und würde mich freuen, Sie in Heiligenstadt begrüßen zu dürfen.. Organisationsbüro.. Telefon: +49(0) 3606 - 671 - 0.. Fax: +49(0) 3606 - 671 - 200.. hk(at)iba-heiligenstadt.. Medienpartner.. Folgende Medien-Partner unterstützen uns bei der Ausrichtung des Kolloquiums:.. Förderer.. Folgende Einrichtungen unterstützen uns bei der Ausrichtung des Kolloquiums:.. AJZ Engineering GmbH.. Konrad-Zuse-Straße 1.. 07745 Jena.. Kreissparkasse Eichsfeld.. 37308 Heilbad Heiligenstadt.. TETRA Gesellschaft für Sensorik, Robotik und Automation mbH.. Gewerbepark Am Wald 4.. 98693 Ilmenau.. Bruker Optik GmbH.. Rudolf-Plank-Str.. 27.. 76275 Ettlingen..

    Original link path: /Kolloquium.3.0.html
    Open archive





  • Archived pages: 711