www.archive-de-2012.com » DE » H » HESSELBERGLAMM

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 8 . Archive date: 2012-11.

  • Title: Willkommen beim Hesselberg-Lamm (www.hesselberglamm.de)
    Descriptive info: .. Diese Seite verwendet Frames.. Frames werden von Ihrem Browser aber nicht unterstützt!..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Inhaltsverzeichnis
    Descriptive info: Webmaster:.. Michael Tappe.. Jens Bergler..

    Original link path: /inhalt.htm
    Open archive

  • Title: Hesselberglamm
    Descriptive info: !!! SCHÄFERFEST am 12.. 08.. 2012 in Dinkelbühl (Spitalhof) !!!.. Die Hüteschäfer des Hesselberges müssen mit den Billigimporten von Lammfleisch aus fernen Ländern konkurrieren.. Aus diesem Grund gab es Lammfleisch bisher nur selten auf der Speisekarte.. Daher haben sich jetzt Gastronomie, Schäferei, Tourismus und Naturschutz in Dinkelsbühl  ...   wollen damit den Traditionsberuf des Hüteschäfers unterstützen und die Beweidung der geschützten, blütenreichen Magerwiesen des Hesselberges für die Zukunft sichern.. Die am Projekt beteiligten Schäfereien:.. Friedrich Belzner, Schafhof 1, 91749 Wittelshofen, Telefon 09854 - 12 21.. Hans Goth, Sachsbach 81, 91572 Bechhofen, Telefon 09822 - 15 34..

    Original link path: /home.htm
    Open archive
  •  

  • Title: Hesselberglamm
    Descriptive info: An diesem Projekt sind folgende Gastronomiebetriebe beteiligt:.. Hotel - Restaurant.. Fränkischer Hof.. Nördlinger Str.. 10.. 91550 Dinkelsbühl.. Tel.. : 09851 / 57900.. Fax: 09851 / 579099.. E-Mail.. Gasthof.. Zur Glocke.. Weinmarkt 1.. : 09851 / 3994.. Fax: 09851 / 7564.. Brauereigasthof.. Zum Wilden Mann.. Wörnitzstr.. 1.. : 09851 / 552525.. Fax: 09851 / 552526.. E-Mail.. Goldene Rose.. Marktplatz 4.. : 09851 / 5775-0.. Fax: 09851 / 577575.. Hotel.. Deutsches Haus.. Weinmarkt 3..  ...   12.. : 09851 / 579890.. Fax: 09851 / 6770.. Goldene Kanne.. Segringer Str.. 8.. : 09851 / 5729-0.. Fax: 09851 / 5729-29.. Goldene Krone.. 24.. : 09851 / 2293.. Fax: 09851 / 6520.. Brauerei - Gasthof.. Rötter.. Hauptstr.. 48.. 91726 Gerolfingen.. : 09854 / 380.. Fax: 09854 / 1498.. Landgasthof.. Wörnitz Stuben.. Wörnitzstraße 12.. 91749 Wittelshofen.. : 09854 / 206.. Fax: 09854 / 93989.. und so kommen sie in unsere Region !..

    Original link path: /gastronomie.htm
    Open archive

  • Title: Hesselberglamm
    Descriptive info: Der höchste Berg Mittelfrankens ( 689 m ü.. M.. ) liegt mitten zwischen Dinkelsbühl an der Romantischen Straße und Gunzenhausen mit dem Fränkischen Seenland.. Von seinem Gipfel oder dem Hochplateau, der Osterwiese bietet sich dem Betrachter ein einzigartiger Rundblick über unsere Heimat.. Bei klarer Sicht wurden schon 100 Orte gezählt, ja selbst die Alpenkette mit Zugspitze und Karwendel kann, wenn auch selten, gesichtet werden.. Rings um die Osterwiese ist noch deutlich ein bronzezeitlicher Ringwall mit einer Länge von rund 1,5km zu sehen..  ...   ).. Die Osterwiese ist heute ein sehr beliebter Startplatz für Modellflugzeuge und Drachenflieger.. Die Natur am Hesselberg ist einmalig schön und vielfältig:.. Streuobstwiesen, Waldflächen und offene, reich blühende Magerwiesen wechseln sich ab.. Seltene Pflanzen und eine bunte Tierwelt geben sich ein Stelldichein.. Hier hüten die Hesselberg-Schäfer ihre Schafherden, die auf den kräuterreichen Hutungen weiden.. Die Hüteschäferei am Hesselberg hat eine lange Tradition.. Sie ist ein wichtiger Faktor zur Erhaltung der herrlichen Natur und der in Jahrhunderten gewachsenen Kulturlandschaft am höchsten Berg Mittelfrankens..

    Original link path: /der_berg.htm
    Open archive

  • Title: Hesselberglamm
    Descriptive info: Ohne die Schafherden wären die blütenreichen Magerwiesen längst mit dichtem Gebüsch zugewachsen.. Speziell an die extensive Beweidung angepasst haben sich viele seltene Tier- und Pflanzenarten.. So finden dort Thymian, Küchenschelle und Enzian sowie viele bedrohte Schmetterlinge ein geeignetes Rückzugsgebiet.. Die ungedüngten Magerwiesen des Hesselberges bieten mit ihrem Kräuterreichtum den Lämmern eine gesunde Nahrungsgrundlage.. Eine Grundlage, die sich in der Spitzenqualität des Lammfleisches widerspiegelt.. Unverwechselbares aromatisch und mild - eben Hesselberg-Lamm..

    Original link path: /landschaft_am_berg.htm
    Open archive

  • Title: Hesselberglamm
    Descriptive info: Projektleitung:.. Landschaftspflegeverband Mittelfranken e.. V.. Feuchtwanger Straße 38.. 91522 Ansbach.. : 0981 - 465335-20.. Fax.. 0981 - 465335-35.. e-mail an den Landschaftspflegeverband:.. Das Projekt wird unterstützt durch:.. Europäische Gemeinschaft.. Bayerisches Umweltministerium.. Bezirk Mittelfranken.. Regierung von Mittelfranken.. Große Kreisstadt Dinkelsbühl.. Hesselberg-Gemeinden.. Fränkisches Überlandwerk.. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3  ...   91550 Dinkelsbühl.. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.. (Start November 1999).. Wir danken für fast alle Fotos auf diesen Seiten Herrn Markus Essler.. (.. Wassertrüdingen / Reichenbach.. ).. www.. essler-naturfoto.. de..

    Original link path: /impressum.htm
    Open archive

  • Title: Plan
    Descriptive info: Anfahrtsplan nach Dinkelsbühl.. zurück..

    Original link path: /karte.htm
    Open archive



  •  


    Archived pages: 8