www.archive-de-2012.com » DE » F » FAF-GMBH

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 66 . Archive date: 2012-12.

  • Title: Untitled Document
    Descriptive info: ..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: FAF | Fachberatung für Arbeits- und Firmenprojekte gGmbH
    Descriptive info: TRAINEEPROGRAMM.. Offizieller Beginn.. Im Beisein aller Akteure wird von Frau Prof.. Dr.. Hohn und Frau Manuela Kisker am 1.. 11.. der offizielle Startschuss gegeben.. Eingeladen sind alle Trainees, lehrende Mitarbeiter der Universität, Vertreter von Sozialen Unternehmen und des Integrationsamtes in Berlin, Verantwortliche der Carreer Services der Berliner Universitäten und weitere  ...   eine dreifache Investition:.. Vernetzung mit Kompetenz und Erfahrung, Vermeiden von zeitaufwendigen Umwegen, Verringerung Ihrer Kosten!.. Weitere Informationen.. Seminare und Workshops zu Brennpunktthemen des Managements.. sozialer Unternehmen erhöhen die Kompetenz der Führungskräfte aller Ebenen.. Das.. Buch Entwicklung von Integrationsfirmen.. ist vergriffen und wird 2012 neu aufgelegt.. Senden Sie uns Ihre Vorbestellung!..

    Original link path: /www/start/
    Open archive

  • Title: FAF | Kontakt
    Descriptive info: Impressum.. Fachberatung für Arbeits- und Firmenprojekte (FAF).. gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung.. Kommandantenstr.. 80.. D 10117 Berlin.. Tel.. : +49 (0)30 - 2511066.. Fax: +49 (0)30 - 2519382.. E-Mail:.. post - an @ faf-gmbh.. de.. Geschäftsführer.. Peter Stadler.. Handelsregistereintrag.. Amtsgericht Charlottenburg.. HRB 57400.. Bemerkung:.. FAF verlinkt grundsätzlich nur  ...   keinerlei Einfluss haben und insbesondere die Besitzer von Domains manchmal wechseln, ohne dass wir darüber Kenntnis erlangen, übernehmen wir keinerlei Verantwortung für deren Inhalte.. Wir distanzieren uns in jeder Weise von ausgrenzenden, rassistischen, rechts- und linksradikalen, neonazistischen, undemokratischen, gewaltverherrlichenden oder sonstigen in irgend einer Weise anstössigen oder verbotenen Inhalten..

    Original link path: /www/start/index.php?page=kontakt
    Open archive

  • Title: www.faf-gmbh.de - Fachberatung für Arbeits- und Firmenprojekte gGmbH
    Descriptive info: FAF gGmbH.. 80.. 10117 Berlin (Mitte).. Germany.. : +49 (0)30 - 251 10 66.. Fax: +49 (0)30 - 251 93 82.. post-an@faf-gmbh..

    Original link path: /www/start/index.php?page=home&kat=&printit=1
    Open archive

  • Title: FAF | Impressum
    Original link path: /www/start/index.php?page=impressum
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: FAF | Leistungen | Beratung | Gründung, Wachstum und Reorganisation
    Descriptive info: Gründung, Wachstum + Reorganisation.. Geschäftskonzepte + Businesspläne.. Krisen + Konsolidierung.. Projekte.. Benchmarking + Monitoring.. Evaluation, Studien + Gutachten.. Netzwerke.. INCUBE 2005-2007.. GO! unlimited 2005-2007.. Entwicklungsstrategien 2002-2005.. Beratung bei Gründung, Wachstum und Reorganisation.. FAF berät soziale Unternehmer sowie Gründer und Gesellschafter von Integrationsfirmen und sozialen Unternehmen.. Die Beratung erstreckt sich auf alle Phasen des betrieblichen Lebenszyklus.. Das Angebot der FAF.. 1.. Fachberatung zu folgenden Themen:.. Bestimmung des Produkts/der Dienstleistung, Chancen am Markt, Optimierung  ...   Aufbau eines Marketingkonzepts.. Erstellung von mittelfristigen Ertrags- und Liquiditätsplanungen.. Einführung und Ausbau von Controllinginstrumenten.. Unterstützung beim Nutzen erfolgsfördernder Rahmenbedingungen (siehe rechts).. 2.. Beratung hinsichtlich einer Förderung aus öffentlichen und anderen Mitteln.. 3.. Prozessberatung und Begleitung während der Gründung, Erweiterung oder Reorganisation.. Beispiele erfolgsfördernder Rahmenbedingungen.. Gründung sozialer Firmen mit Partnern der privaten Wirtschaft.. Schaffung von Arbeitsplätzen für Behinderte im Kontext von Outsourcing.. Social-Franchising.. Intelligente Kooperation mit Werkstätten für behinderte Menschen.. Übernahme von Betrieben (Betriebsnachfolge)..

    Original link path: /www/start/index.php?page=leistungen
    Open archive

  • Title: FAF | Referenzen
    Descriptive info: Referenzen.. Betriebswirtschaftliche Beratung.. 1986 - fortlaufend.. Kontinuierliche Fachberatung von Integrationsunternehmen und -projekten sowie von Einrichtungen im Gesundheits- Rehabilitations- und Qualifizierungs-bereich (Gründung, Wachstum, Krisen, Businesspläne, Gutachten).. Beratung von Integrationsprojekten im Rheinland.. 2003 - fortlaufend.. im Auftrag des Landschaftsverbandes Rheinland - Integrationsamt.. "Fachberatung Sachsen" - Landesweite Beratung von Integrationsprojekten.. 1996 - fortlaufend.. im Auftrag des Sächsisches Staatsministeriums für Soziales, Gesundheit und Familie sowie des Sächsisches Landesamtes für Familie und Soziales - Integrationsamt.. Monitoring Hessischer Integrationsprojekte.. gefördert vom LWV Hessen, Integrationsamt; Ziel: Verbesserung der operativen und strategischen Instrumente des Controlling zur Krisenprävention, Elemente von Qualifizierung und Benchmarking.. Gesamtbetreuung und Wissenschaftliche Begleitung JOB4000.. 2007 - 2013.. im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales - gemeinsam mit BAG UB und BAG BBW.. Monitoring Bayerischer Integrationsunternehmen.. 2007 - 2010.. Monitoring der Integrationsunternehmen im Freistaat Bayern zur Stärkung der betriebswirtschaftlichen Entwicklung.. EQUAL Entwicklungspartnerschaft "INCUBE".. 2005 - 2007.. Aufbau von Franchising und Replication zur beschleunigten Gründung von Integrationsunternehmen - siehe Leistungen.. Monitoring der Übergangsphase von Modellprojekten.. 2002 - 2005.. im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit und Soziales.. Zukunftsworkshops für die Rheinischen Kliniken.. 1999 - 2003.. durchgeführt für das leitende Management  ...   von Vorschlägen zur Optimierung der gesetzlichen Bestimmungen und weiterer Regelungen.. Evaluation des Modellprojektes"Stundenweise Beschäftigung".. 1999 - 2001.. im Auftrag des Landschaftsverbandes Rheinland.. Koordination des Verbundes "Strukturentwicklung von Integrationsfirmen".. 1998 - 2000.. gefördert vom Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes NRW und der Gemeinschaftsinitiative HORIZON.. Marienthal - Gründung von Integrationsfirmen in NRW.. 1995 - 1998.. AIDA - Entwicklung von Strukturen an der Westfälischen Klinik Gütersloh.. gefördert vom Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes NRW und der Gemeinschaftsinitiative ADAPT.. Konsortium Berliner Integrationsfirmen.. gefördert von Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales Berlin / Integrationsamt / Aktion Mensch und GI HORIZON.. Netzwerk Gesundheit.. 1999 - 2000.. der REGE Bielefeld, Koordination der Transnationalität.. Bayerisches Modellprojekt zur Integration geringfügig Beschäftigter.. 1997 - 2000.. Evaluation des mit Mitteln der GI HORIZON durchgeführten Modellvorhabens.. Bestandsaufnahme besonderer Betriebe zur Integration von Schwerbehinderten.. 1994 - 1995.. im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung.. Betriebswirtschaftliche Analyse der Integrationsfirmen in NRW.. im Auftrag des Ministeriums für Arbeit und Soziales sowie der Integrationsämter im Rheinland und in Westfalen-Lippe.. Untersuchung der Bayerischen Selbsthilfefirmen.. 1992 - 1993.. im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales..

    Original link path: /www/start/index.php?page=referenzen
    Open archive

  • Title: FAF | Seminare & Events
    Descriptive info: Alle Seminare.. Gründung (2).. Management (4).. Personal (1).. Recht (2).. Seminare und Events.. Fachtag (Gründung von) Integrationsfirmen.. Kompaktseminar mit Informationen zur Gründung von Integrationsfirmen.. Gemeinsame Veranstaltung von FAF, BAG IF, Curacon und b.. e.. o.. Datum:.. 29.. 12, 11.. 12.. 12,22.. 01.. 13, 23.. Ort:.. Hamburg, Stuttgart, Köln, Berlin.. Dozent/in:.. Peter Stadler.. Berthold Sommer.. Friedrich Lutz.. Adnan Alatas.. Change Management und Führung einer Integrationsfirma.. Seminar 3 der Reihe.. "Professionelles Management von Integrationsfirmen".. 31.. -01.. 02.. 2013.. Frankfurt.. Christof Schneck.. Markus Flum.. Psychische Erkrankungen und ihre Auswirkungen am Arbeitsplatz.. Kompaktseminar für Fachanleiter/innen in Integrationsfirmen und Arbeitsprojekten.. 14.. /15.. März 2013.. Berlin.. Christian Gredig.. Struktur und Kultur einer Integrationsfirma.. Seminar aus der  ...   einzeln buchbar!.. Das Thema "Professionelles Management von Integrationsfirmen" wird praxisnah auf Basis aktueller Theorien und Erfahrungen abgearbeitet.. Inputs, Gruppenarbeiten und Reflexion werden von 2 qualifizierten Trainern geleistet und begleitet.. Die Reihe ist die Wiederholung der erfolgreichen Reihe aus dem Vorjahr.. 5 Events zwischen Oktober 2012 bis Juni 2013.. Strategie und Strategieentwicklung.. Seminar der Seminarreihe Professionelles Management von Integrationsfirmen (Reihe 2012-2013).. 17.. -18.. Oktober 2012.. Gründerseminar - Planung und Aufbau von Integrationsfirmen.. Ein Seminar der Reihe "Gründung und Finanzierung".. 23.. -24.. Köln.. Erika Hülshoff.. Michael Weiss.. Gemeinnützigkeit für Integrationsfirmen.. Seminar der Reihe "Grundlagen und Brennpunktthemen".. 24.. München.. Thomas von Holt.. Arbeitsrecht - Aktuelle Rechtsprechung und gesetzliche Entwicklungen.. September 2012.. Stuttgart.. Klaus-Peter Gürtler..

    Original link path: /www/start/index.php?page=seminareevents
    Open archive

  • Title: FAF | Kurzprofil
    Descriptive info: Kurzprofil.. Geschichte.. Adressen der Büros.. FAF konzentriert sich auf.. die.. Schaffung.. neuer und.. Sicherung.. bestehender Arbeitsplätze.. für Menschen mit Behinderung und andere Zielgruppen.. in Integrationsunternehmen sowie markt- und qualitätsorientierten sozialen Unternehmen.. Die notwendige Professionalität erfordert von den Managern.. (sozial-) unternehmerisches Denken.. und intelligente Nutzung betriebswirtschaftlicher Methoden.. FAF.. berät, qualifiziert und begleitet.. soziale Unternehmen in Gründungs-, Konsolidierungs- und Wachstumsphasen.. Netzwerke und Verbundprojekte.. verbessern die Rahmenbedingungen  ...   Menschen.. Integrationsunternehmen.. Gemeinnützige Organisationen und Institutionen.. Kleine und mittlere Unternehmen der privaten Wirtschaft.. Integrationsämter und Ministerien.. Impulse aus anderen Ländern:.. In Italien sind ab 1980 mehr als 40.. 000 Arbeitsplätze in sozialen Kooperativen entstanden.. In England hat sich eine.. Social Enterprise Coalition.. gegründet.. Das britische Wirt- schaftsministerium erarbeitet Strategien für soziale Unternehmen - laden Sie.. Social enterprise - a strategy for success.. im.. Downloadbereich.. herunter!..

    Original link path: /www/start/index.php?page=faf
    Open archive

  • Title: FAF | Service & Infos | Integrationsfirmen-Was ist das?
    Descriptive info: Integrationsfirmen - was ist das?.. Förderung und Nachteilsausgleiche.. Downloads.. Links.. Integrationsfirmen-Was ist das?.. Die.. Integrationsfirmen oder Integrationsunternehmen.. beschäftigen 25 bis 50% Mitarbeiter mit einer erheblichen Schwerbehinderung.. Sie werden vom Gesetzgeber als besondere Betriebe des.. allgemeinen Arbeitsmarkts.. definiert.. Sie bieten dauerhafte Arbeitsplätze zu tariflichen oder ortsüblichen Konditionen und erwirtschaften die zur Kostendeckung notwendigen Umsätze durch Teilnahme am allgemeinen Wirtschaftsleben.. Als Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarkts werden sie von ihren Gesellschaftern in eigener Verantwortung geführt.. Es gibt eine öffentliche Unterstützung in Form von  ...   die besondere Zusammensetzung der Belegschaft entstehen.. Als.. Soziale Unternehmen.. im übergreifenden Sinne verstehen sich alle markt- und qualitätsorientierten Betriebe, die zu einem hohen Anteil Personen aus den verschiedenen Zielgruppen der Arbeitsmarktpolitik beschäftigen (z.. B.. Langzeitarbeitslose, Migranten, ehemals Drogenabhängige, Menschen mit Behinderung).. Im 132 des SGB IX sind folgende Typen von.. Integrationsprojekten.. definiert:.. Integrations- Unternehmen als selbständige Rechtspersonen (z.. GmbH oder Kapitalgesellschaften).. Integrations- Betriebe und Abteilungen als rechtlich unselbständige Teile von privatwirtschaftlichen Unternehmen oder öffentlichen Dienststellen.. Übrigens:.. Alle.. Arbeitgeber können.. Nachteilsausgleiche.. erhalten!..

    Original link path: /www/start/index.php?page=service
    Open archive

  • Title: FAF | Leistungen | Beratung | Gründung, Wachstum und Reorganisation
    Original link path: /www/start/index.php?page=0101
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)


  • Archived pages: 66