www.archive-de-2012.com » DE » F » FACHKLINIK-HOCHSAUERLAND

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 184 . Archive date: 2012-07.

  • Title: Fachklinik Hochsauerland - Herzlich willkommen
    Descriptive info: .. Sie sind hier.. :.. Herzlich willkommen.. Aufnahme.. Die Klinik.. Behandlungsspektrum.. Behandlungsbausteine.. Aktuelles.. Kontakt Informationen.. Umgebung Freizeit.. Herzlich willkommen auf der Website der Fachklinik Hochsauerland.. Die Fachklinik Hochsauerland ist eine Fachklinik für Internistisch-Psychosomatische Medizin.. Sie befindet sich in Bad Fredeburg im Hochsauerland, einer reizvollen und waldreichen Mittelgebirgslandschaft mit hohem Freizeit- und Erholungswert.. Unser erfahrenes Therapeutenteam behandelt häufig schon chronisch gewordene Beschwerden und Einschränkungen im beruflichen und persönlichen Leben.. Unser Anliegen ist die Wiederherstellung oder Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität, sowie der Arbeits- und Erwerbsfähigkeit.. Ziel ist es, die Behandlung und Rehabilitation in der verfügbaren Zeit so individuell, flexibel und erfolgreich wie möglich zu gestalten.. Informieren  ...   sich mit uns in Verbindung.. Bei Fragen helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter.. Wir freuen uns auf Sie!.. Die Fachklinik Hochsauerland ist eine Fachklinik für internistisch-psychosomatische Medizin.. News.. Neuer Klinikmanager.. Uwe Hackenbracht übernimmt Leitung in Bad Fredeburg.. Systemische Familienthera.. Es ist bekannt, dass sozial beeinträchtigte Familien zu e.. Kunst in der Klinik.. "Kunst in der Klinik" zeigt Bilder in verschiedenen Bereiche.. Stellenangebote.. Unternehmensgruppe.. Impressum.. Sitemap.. Links.. Presse.. QM.. newCOMer CMS.. Fachklinik Hochsauerland.. Zu den drei Buchen 2.. 57392.. Schmallenberg - Bad Fredeburg.. www.. fachklinik-hochsauerland.. de.. Tel.. :.. 0 29 74/73-0.. Fax:.. 02974 / 73-2700.. info@fachklinik-hochsauerland.. Ausdruck:.. http://www.. de/default.. aspx.. Sonntag, 22.. Juli 2012 08:18 Uhr..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Fachklinik Hochsauerland - Herzlich willkommen
    Descriptive info: de/Seiten_Herzlich-willkommen@0001..

    Original link path: /Seiten_Herzlich-willkommen@0001.aspx
    Open archive

  • Title: AKG Kliniken - Fachklinik Hochsauerland - Aufnahme
    Descriptive info: Sie benötigen zur Aufnahme.. Kostenträger.. Selbstzahler.. Vor Ihrer Entlassung.. Eine erstmalige stationäre Aufnahme in einer psychosomatischen Klinik ist für die Patienten mit vielen neuen Erfahrungen verbunden.. Um die Eingewöhnung und den Einstieg in die Therapie und Rehabilitation zu erleichtern, finden Sie.. hier.. erste Informationen zur Untersuchung, Behandlung und zur Orientierung nach Ankunft in der Klinik.. Bei weiterem Informationsbedarf kontaktieren Sie bitte unser Aufnahmesekretariat.. de/Seiten_Aufnahme..

    Original link path: /Seiten_Aufnahme.aspx
    Open archive

  • Title: AKG Kliniken - Fachklinik Hochsauerland - Die Klinik
    Descriptive info: Ausstattung.. Das Team.. Die Internistisch-Psychosomatische Fachklinik Hochsauerland in Bad Fredeburg verfügt über eine 25 jährige Tradition und Erfahrung in der Therapie und Rehabilitation psychosomatisch Kranker mit Behandlungsangeboten bei:.. Angststörungen.. Depressionen.. Chronischen Schmerzstörungen.. Traumafolgestörungen.. Essstörungen und Adipositas.. Pathologischem Spielverhalten.. Therapieprogramme für besondere Zielgruppen:.. Eltern mit Kindern.. Migranten türkischer Herkunft.. Angehörige von Suchtkranken.. de/Seiten_Die-Klinik..

    Original link path: /Seiten_Die-Klinik.aspx
    Open archive

  • Title: AKG Kliniken - Fachklinik Hochsauerland - Behandlungsspektrum
    Descriptive info: Anorexie und Bulimie.. Anpassungsstörungen.. Borderline-Persönlichkeitsstörungen.. Chronische Schmerzstörungen.. Pathologisches Glückspielverhalten.. Somatoforme Störungen.. Angehörige von Suchtkranken.. Systemische Familientherapie.. zusätzliche Behandlungsangebote.. In unserer Internistisch- Psychosomatischen Fachklinik.. behandeln erfahrene therapeutische Teams.. die häufig schon chronisch gewordenen Beschwerden und Probleme unserer Patienten und Rehabilitanden und unterstützen sie bei der Bewältigung ihrer Einschränkungen im privaten und beruflichen Leben.. Unsere therapeutischen Teams sind multiprofessionell zusammengesetzt und orientieren sich an den gemeinsam vereinbarten Therapiezielen.. Therapiekonzept.. Unser Therapiekonzept ist integrativ.. Im Mittelpunkt steht der Patient.. Ein partnerschaftliches  ...   richtet sich nach den Ergebnissen einer umfassenden Diagnostik.. Die Beschwerden und Probleme werden mit jedem Patienten individuell bearbeitet.. Einschränkungen der beruflichen Leistungsfähigkeit finden besondere Berücksichtigung.. Gegen Ende der Behandlung erfolgt eine Rückmeldung über den Verlauf und Erfolg der Therapie mit sozialmedizinischer Beurteilung.. Therapieziele.. Förderung eines angemessenen Problem- und Krankheitsverständnisses.. Motivation zu gesundheitsgerechtem Lebensstil.. Verminderung der Beschwerden und Verbesserung von Kompetenzen.. Förderung von Beziehungs- und Konfliktfähigkeit.. Verbesserung der individuellen Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit.. Hilfe zur beruflichen Integration.. Planung der Nachsorge.. de/Seiten_Behandlungsspektrum..

    Original link path: /Seiten_Behandlungsspektrum.aspx
    Open archive

  • Title: AKG Kliniken - Fachklinik Hochsauerland - Behandlungsbausteine
    Descriptive info: Medizinische Behandlungen.. Psychotherapien.. Klinische Sozialarbeit und Nachsorge.. Berufsbezogene Rehabilitationsmaßnahmen.. Berufliche Wiedereingliederung.. Die.. Festlegung eines Therapieprogramms.. für den einzelnen Patienten richtet sich nach den Vorbefunden und den Ergebnissen der Diagnostik zu Beginn des stationären Aufenthaltes.. Wir legen großen Wert darauf, mit dem Patienten gemeinsam die für ihn wichtigen Ziele der Therapie und Rehabilitation und eine darauf abgestimmte Therapieplanung zu entwickeln.. Psychosomatische Behandlungen verstehen sich als interdisziplinäre Therapie bei der folgende Therapie-Module zusammenwirken:.. Gestaltungs-/Ergotherapie.. Soziotherapie.. Ernährungstherapie/Diäthetik.. Physiotherapien.. Sport-/Bewegungstherapie.. de/Seiten_Behandlungsbausteine..

    Original link path: /Seiten_Behandlungsbausteine.aspx
    Open archive

  • Title: AKG Kliniken - Fachklinik Hochsauerland - Aktuelles
    Descriptive info: Mehr Informationen.. Systemische Familientherapie in der Fachlinik Hochsauerland - Hilfe auf allen Ebenen.. Es ist bekannt, dass sozial beeinträchtigte Familien zu einer Risikogruppe gehören, die anfälliger für psychosomatische Erkrankungen sind.. Ebenfalls gehören Alleinerziehende und ihre Kinder zu einer Risikoklientel, die durch die Mehrfachbelastung gehäuft unter psychosomatischen Störungen leiden.. "Kunst in der Klinik" zeigt Bilder in verschiedenen Bereichen der Gänge, die die Menschen auf ihren manchmal langen Wegen durch die Klinik begleiten und immer wieder neu zum Hinschauen auffordern.. de/Seiten_Aktuelles..

    Original link path: /Seiten_Aktuelles.aspx
    Open archive

  • Title: AKG Kliniken - Fachklinik Hochsauerland - Kontakt & Informationen
    Descriptive info: Ansprechpartner.. Informationsmaterial.. Anfahrt Lage.. Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular, um mit unseren Mitarbeitern in Kontakt zu treten.. 57392 Schmallenberg - Bad Fredeburg.. : 0 29 74/73-0.. Fax: 02974 / 73-2700.. E-Mail: info@fachklinik-hochsauerland.. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.. Zu Ihrer Person.. Anrede.. Herr.. Frau.. Familie.. *.. Vorname.. Name.. Ihre Adressdaten.. Straße.. PLZ.. - *..  ...   Fax.. E-Mail.. Um uns eine reibungslose und zeitnahe Kommunikation zu ermöglichen, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse korrekt ein.. Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?.. Text.. Ihre Wünsche und Fragen.. Wunsch/Frage.. Datenspeicherung.. Ja, Sie dürfen meine Daten für firmeninterne Zwecke.. speichern.. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.. de/Seiten_Kontakt-und-Informationen..

    Original link path: /Seiten_Kontakt-und-Informationen.aspx
    Open archive

  • Title: AKG Kliniken - Fachklinik Hochsauerland - Umgebung & Freizeit
    Descriptive info: Natur Landschaft.. Kultur.. Hotelerie/Gastronomie.. Bad Fredeburg liegt im Hochsauerland, einem bedeutenden Urlaubsgebiet mitten in Deutschland.. Es zeichnet sich vor allem durch seine ursprüngliche Natur aus.. Die Umgebung ist geprägt von Wäldern und Wiesen mit alten Ortschaften aus Fachwerkhäusern und Höfen.. Bad Fredeburg ist ein Ortsteil der Stadt Schmallenberg im Hochsauerlandkreis in Nordrhein-Westfalen.. Es liegt innerhalb des Rothaargebirges, hat ca.. 4.. 000 Einwohner und ist als Luftkurort für sein Heilbad (Kneipp-Medizin) bekannt.. Weitere Informationen erhalten sie unter.. bad-fredeburg.. de/Seiten_Umgebung-und-Freizeit..

    Original link path: /Seiten_Umgebung-und-Freizeit.aspx
    Open archive

  • Title: AKG Kliniken - Fachklinik Hochsauerland - Aktuelles - Neuer Klinikmanager
    Descriptive info: Neuer Klinikmanager.. Die AKG-Kliniken in Bad Frede burg haben eine neue Leitung.. Uwe Hacken bracht ist seit dem 1.. April 2012 Klinik ma nager.. Herr Hackenbracht war nach seinem Studium zum Dipl.. Kfm.. in verschiedenen Reha-Kliniken tätig.. Zunächst arbeitete er in der ehemaligen Wittgensteiner Kliniken Allianz, in der er als kfm.. Direktor drei Fachkliniken leitete.. Anschließend ging er an den Möhnesee, wo er  ...   war.. Die AKG-Kliniken gehören seit Anfang des Jahres zur Johannesbad Unternehmensgruppe und bilden einen leistungsfähigen Verbund von Therapie- und Rehabilitationszentren für Psychosomatik und Abhängigkeitserkrankungen.. In Bad Fredeburg befinden sich die Fachklinik Hochsauerland mit einem Therapie- und Rehabilitationszentrum für psychosomatische und internistische Erkrankungen, die Fachklinik Fredeburg mit einem Therapie- und Rehabilitationszentrum für Abhängigkeitserkrankungen sowie die Fachklinik Holthauser Mühle mit einer medizinischen Rehabilitation Drogenabhängiger.. Zurück.. de/Aktuelles_92_Neuer-Klinikmanager..

    Original link path: /Aktuelles_92_Neuer-Klinikmanager.aspx
    Open archive

  • Title: AKG Kliniken - Fachklinik Hochsauerland - Aktuelles - Systemische Familientherapie in der Fachlinik Hochsauerland - Hilfe auf allen Ebenen
    Descriptive info: Systemische Familientherapie in der Fachlinik Hochsauerland - Hilfe auf allen Ebenen.. Die psychische Überforderung schlägt sich nieder in dysfunktionalen Kommunikationsstrukturen innerhalb der „Einelternfamilie“ und kann zu Symptombildungen führen.. Stationäre Behandlung ist oftmals nicht möglich, da die Betreuung der Kinder während des Aufenthaltes nicht gewährleistet werden kann.. Durch fehlende Möglichkeiten manifestieren sich zugrundeliegende Störungen bei den Eltern und führen zu Störungen bei dem Kind.. Für psychosomatisch erkrankte Kinder gibt es wiederum wenige Kliniken in Deutschland mit einem speziell psychotherapeutischen Angebot.. Die Internistisch-Psychosomatische Fachklinik Hochsauerland hat es sich seit 13 Jahren zum Auftrag gemacht, diese Nische zu füllen.. Im Rahmen der systemischen Familientherapie werden den o.. g.. Zielgruppen vielfältige Behandlungsmöglichkeiten geboten.. So haben psychisch erkrankte Eltern mit unterschiedlichsten Störungsbildern (Angsterkrankungen, Depressionen, Essstörungen, PTBS, Persönlichkeitsstörungen), die Möglichkeit ihre Kinder ebenfalls stationär unterbringen zu lassen.. Die Kinder der Betroffenen werden in diesem Fall als Begleitpersonen ohne spezifischen Behandlungsauftrag in der klinikinternen heilpädagogischen KiTa betreut.. In zusätzlichen Eltern-Kind-Angeboten steht das Arbeiten an dysfunktionalen Beziehungsstrukturen im Vordergrund.. In einer spezifischen Elterngruppe haben die Eltern die Möglichkeit Problemfelder anzusprechen und funktionale Strategien zu entwickeln.. Sollte es bei dem Kind bereits zu emotionalen Störungen, Verhaltensauffälligkeiten, vegetativen Dysfunktionen, ADHS, Adipositas etc.. gekommen sein, kann das Kind - nach vorliegender Kostenzusage - als Therapiekind mit aufgenommen werden.. Kinderpsychotherapie.. Nach der stationären Aufnahme erfolgt zunächst eine ausführliche Diagnostik, die sich in eine.. Spiel- und Bewegungsbeobachtung.. unterteilt.. Sie wird spielerisch eingebettet, so dass das Kind aktiv an der Gestaltung teilnimmt und eine angenehme Atmosphäre entsteht.. Eine heilpädagogische Befundaufnahme und Verhaltensbeobachtung (Erfassung des Sozialverhaltens, der Eltern-Kind-Interaktion, der kinästhetischen, vestibulären, visuellen und auditiven Wahrnehmung etc.. ) ergänzen das diagnostische Bild.. Im Anschluss werden gemeinsam mit den Eltern und Kindern Förderinhalte, Schwerpunkte und Therapieziele erarbeitet.. Es erfolgt ein Behandlungsplan in den diese unterschiedlichen Therapien eingebettet werden.. Zum einen ist dies die.. Spieltherapie,.. bei der Konflikte spielerisch reinszeniert und alternative Handlungsmuster etabliert werden können.. Im Spiel mit anderen Kindern können z.. B.. Rücksichtnahme, kooperatives und akzeptierendes Verhalten erfahren und eingeübt werden.. Diese Erfahrungen steigern das Selbstwertgefühl des Kindes und bauen Selbstvertrauen auf.. Im gemeinsamen Spiel wird dem sozialen Vermeidungs- u.. Abwehrverhalten entgegengewirkt..  ...   Bewegung lässt sich leicht ein Zugang zum Kind finden.. Die kindliche Körpererfahrung ist untrennbar mit dem Selbst verbunden.. In seiner spontanen, spielerisch motorischen Tätigkeit erlebt sich das Kind unmittelbar und unreflektiert als bedeutsam.. Die Psychomotorik ist ein weiteres Verfahren im Rahmen der personenzentrierten Kinderpsychotherapie.. Sie ist ein Feld, in dem Kindern die Möglichkeit geboten wird, mit vielen einfachen, grundlegenden Bewegungsabläufen zu experimentieren.. Nicht das Training von Fertigkeiten steht im Vordergrund, sondern die Wahrnehmung, das Erleben und die Erfahrung des Kindes.. Die Entspannungstherapie fördert eine geistig-seelische Ausgeglichenheit, die bereits für viele Kinder und Jugendliche nur noch schwer zu erreichen ist.. Bei Kindern mit Übergewicht wird darüber hinaus ein spezielles Adipositastraining nach Warschauer Petermann angeboten.. Behandlungsdauer.. Die Behandlungsdauer beträgt im Durchschnitt 6-8 Wochen.. Es können bis zu 30 Kinder im Alter von 0- 14 Jahren aufgenommen werden.. Die Kinder werden dem Alter und Entwicklungsstand entsprechend, in die Klein- und Kleinstkindergruppe (0-7 Jahren) oder in die Jugendgruppe (8-14 Jahre) eingeteilt.. Die Schulkinder besuchen während der Schulzeit die örtlichen Schulen in Bad Fredeburg oder Schmallenberg.. Im Anschluss an den Unterricht findet eine.. Hausaufgabenbetreuung.. innerhalb der Klinik statt.. Ziele.. Ziel der kombinierten Behandlung von Eltern und Kinder ist neben der therapeutischen Behandlung einer vorliegenden.. Erkrankung, die Prävention einer innerfamiliär sich zuspitzenden Krankheitsspirale, die durch Kompetenzdefizite, wie auch durch unbewusste, intrapsychische und intrapersonelle Konflikte aufrecht erhalten werden.. Hier spielen u.. a.. bei den Eltern unbewusste Scham- und Schuldgefühle eine erhebliche Rolle, die funktionales Verhalten verhindern und somit Strukturen, in denen sich das Kind gehalten fühlt, nicht entstehen lassen.. Das Team der systemischen Familientherapie.. Das zur Verfügung stehende interdisziplinäre Team der systemischen Familientherapie, bestehend aus Heilpädagogen, Psychologen, Ergotherapeuten und Erziehern arbeitet eng mit dem übrigen Fachpersonal der Fachklinik Hochsauerland zusammen, welches aus Pflegepersonal, Ärzten, Gestaltungstherapeuten sowie Ernährungs- und Diätberatern besteht.. In regelmäßigen Teamsitzungen befindet sich das Personal im ständigen fachlichen Austausch, so dass sich unterschiedliche Sichtweisen sowie Handlungsansätze ergänzen und zu einer vollständigen Wahrnehmung der Eltern und Kinder führen.. Die Fachklinik Hochsauerland hilft Eltern und ihren Kindern auf allen Ebenen.. Dipl.. Psych.. Nina Fleiter.. Mitglied der Klinisch-Psychologischen Leitung.. Ilka Diete.. Leitung Kindertagesstätte.. de/Aktuelles_60_Systemische-Familientherapie-in-der-Fachlinik-Hochsauerland---Hilfe-auf-allen-Ebenen..

    Original link path: /Aktuelles_60_Systemische-Familientherapie-in-der-Fachlinik-Hochsauerland---Hilfe-auf-allen-Ebenen.aspx
    Open archive


  • Archived pages: 184