www.archive-de-2012.com » DE » C » CITY-WC-FRANKFURT

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 76 . Archive date: 2012-11.

  • Title: Toiletten finden in Frankfurt am Main | City WC
    Descriptive info: .. Home.. Toiletten.. Historisches.. FAQ.. Kontakt.. Download.. Die App für Ihr Smartphone.. Ihren City WC Wegweiser gibt es jetzt auch für das iPhone und für Smartphones mit Android Betriebssystem.. Schnellsuche.. Finden Sie Toiletten.. in Ihrer Nähe.. Sie suchen ein öffentliches WC in Frankfurt?.. Wir zeigen Ihnen den Weg.. Suchen.. behindertengerecht.. Vom Donnerbalken zum Wellness-Ort.. Die Geschichte der öffentlichen Toilette ist ein spannendes Stück Kulturgeschichte.. mehr.. Copyright 2011.. Alle Rechte vorbehalten.. Impressum..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Die Toilettensuchmaschine für Frankfurt am Main | City WC
    Descriptive info: Ihre Suchergebnisse zu.. Ihrem Standort.. Innenstadt.. Hauptwache.. B-Ebene U-Bahnstation.. Konstablerwache.. Altstadt.. Paulsplatz.. Unter Paulsplatz.. Alte Oper.. Bethmannpark.. Mauerweg, a.. d.. Orangerie.. Schöne Aussicht.. Literaturcafé, im Portikus Stadtbibliothek.. Nordend West.. Holzhausenpark.. Am Kiosk Vogtstraße/Hammanstraße.. Sachsenhausen Nord.. Brückenstraße.. Ecke Gutzkowstraße.. Schweizer Platz.. Sachsenhausen.. Südbahnhof.. Südbahnhof Eingangshalle rechts.. Westend Süd.. Messe.. Bornheim.. Bornheim Mitte.. Bergerstraße, Ecke Mainkurstraße.. Bockenheim.. Bockenheimer Warte.. Ostend.. Luxemburgerallee.. Am Spielplatz.. Hauptfriedhof.. Vor dem Haupteingang.. Leipziger Straße.. Ostpark..  ...   Am Grillplatz / Minigolfplatz.. Eschersheim.. Weißer Stein.. An der U-Bahnstation.. Oberschweinstiege.. WCs Außengastronomie, am Jacobiweiher.. Rödelheim.. Solmspark/Auf der Insel.. Am Kiosk an der Brücke.. Seckbach.. Lohrberg.. Neben Lohrbergschänke.. Praunheim.. Praunheimer Brücke.. Niddapark, am Kiosk.. Nordwest-Zentrum.. Eingang Busbahnhof, Erich-Ollenhauer Ring.. Grillplatz Bonames.. Homburger Landstr.. Bonames Mitte.. Nied.. Wörthspitze.. Spielplatz am Ufer der Nidda.. Höchst.. Zuckschwerdtstraße.. An der Tram-Haltestelle.. Mainberg.. Waaghaus, Bolongarostraße 129.. Marktplatz Höchst.. Neben Kleinmarkthalle Höchst.. vorherige.. nächste..

    Original link path: /deutsch/toiletten/die-toilettensuchmaschine-fuer-frankfurt-am-main.html
    Open archive

  • Title: Toiletten in Frankfurt am Main früher und heute | City WC
    Descriptive info: Vom müssen, können und wollen.. Über öffentliche Toiletten in Frankfurt am Main.. Hilla hatte einen Job, für den es heute eine Sonderzulage gäbe: sie reinigte in Frankfurt Gruben, in denen sich die Notdurft Frankfurter Bewohner sammelte.. Zum Glück ist das schon viele Jahrhunderte her und Hilla heute eine historische Figur: im Jahr 1330 wird sie in den Dokumenten als schizhusfegern" erwähnt und gilt damit als erste Klofrau Deutschlands.. Verbürgt ist ebenso, dass es bereits im Jahr 1348 öffentliche Toiletten in Frankfurt gab - zumindest soweit man Balken über Gruben als solche bezeichnen mag.. Toiletten ja, aber nicht bei uns - Wutbürger Anno 1866.. In Zeiten, da man grundsätzlich ins Freie ging, um sich zu erleichtern, waren öffentliche stille Örtchen auch sehr von Nöten.. Das heißt nicht, dass das Errichten der Örtlichkeiten immer auf Akzeptanz stieß.. Als der Senat der Freien Stadt Frankfurt im Jahr 1866 beschloss, 20 Pissoirs aufzustellen, erhob sich Protest.. Gerade dort, wo der größte Bedarf war, an den belebten Straßen und Plätzen, wurden die Anlagen als störend empfunden.. Statt fester Bauten bevorzugte man deshalb vielerorts Holzhäuschen - sie konnten im Falle eines Protests problemlos den Standort wechseln.. Wasser marsch - mehr Komfort durch Wasserspülung.. Der Siegeszug der Toilette, wie wir sie heute kennen, ist eng geknüpft an den Bau der Kanalisation.. Im Jahr 1882 bekam Frankfurt,  ...   eroberten sich ihren Platz im Stadtleben.. Allein zwischen 1904 und 1930 wurden 24 Bedürfnisanstalten und 40 Pissoirs eröffnet.. Verglichen etwa mit Paris eine recht bescheidene Zahl - hier zählte man zu Beginn des 20.. Jahrhunderts rund 4.. 000 Pissoirs, die legendären vespasiennes".. Hightech und Herausforderung - öffentliche Toiletten heute.. Inzwischen sind viele der damaligen Anlagen abgerissen oder stillgelegt, weil Standort und Ausstattung nicht mehr zu den Nutzungsgewohnheiten passten.. Manche stehen aber auch unter Denkmalschutz und werden heute wieder ganz neu und anders genutzt, wie etwa das hübsche Häuschen an der Friedberger Anlage, in dem sich ein Café niedergelassen hat.. Fest steht: Öffentliche Toiletten werden nach wie vor gebraucht.. Sanitäre Anlagen sind wichtiger Service, den die Stadt seinen Bürgerinnen und Bürgern und seinen Gästen bieten möchte.. Moderne Einrichtungen, etwa die am Römer, sind vielbesucht und setzen dabei hohe Hygienestandards.. Doch auch heute kämpft Frankfurt mit Widrigkeiten:.. Vandalismus und die Folgen zweckfremder Nutzung machen der Stadt zu schaffen.. Instandhaltung und Pflege kosten so viel Geld.. Ein Grund, weshalb moderne Anlagen für die Nutzer heute nicht völlig kostenfrei betrieben werden können.. Doch ist dies sicherlich zu verschmerzen, wenn man unsere sanitäre Situation in der Stadt relativ betrachtet: Laut den Daten der German Toilet Association" haben rund 2,6 Milliarden Menschen weltweit keinen oder nur einen unzureichenden Zugang zu Toiletten.. Das sind 42% der Weltbevölkerung..

    Original link path: /deutsch/historisches/toiletten-in-frankfurt-am-main-frueher-und-heute.html
    Open archive
  •  

  • Title: Toiletten in Frankfurt am Main - Fragen und Antworten | City WC
    Descriptive info: Warum stellt die Stadt Frankfurt öffentliche Toiletten zur Verfügung?.. Die Bereitstellung öffentlicher Toiletten ist eine freiwillige Aufgabe der Kommunen und Landkreise, die sie im Rahmen ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit erfüllen.. Öffentliche Toiletten sind ein Service für alle, die sich in der Stadt aufhalten aber auch ein Beitrag für die Sauberkeit in der Stadt.. Was kostet die Benutzung von öffentlichen Toiletten?.. Die Benutzung der WC-Sitze kostet je nach Ausstattung und Zustand der WC-Anlagen derzeit 30 bis 50 Cent.. Urinale stehen in der Regel kostenlos zur Verfügung.. Einige öffentliche Toiletten können noch kostenfrei genutzt werden.. Warum müssen Frauen immer für die WC-Nutzung bezahlen?.. Die Verfahrensweise der Stadt Frankfurt am Main ist dem tatsächlichen Verhalten der Männer geschuldet und beruht auf langjähriger Erfahrung.. Ohnehin sind 70 % der Besucher einer öffentlichen Toilette Männer.. Sie üben Berufe aus wie Taxifahrer, Auslieferungsfahrer, Straßenreiniger, Monteur der Energieversorger usw.. Sicher stehen Personaltoiletten beim Arbeitgeber zur Verfügung, doch gehört es zum Arbeitsalltag dieser Berufe dazu, im Stadtgebiet unterwegs zu sein.. Da für viele Männer das Urinieren im Stehen und in der Öffentlichkeit eine Selbstverständlichkeit ist, wird dies auch oft praktiziert.. Zumindest an wichtigen Orten im Stadtgebiet wird deshalb eine Alternative zum Baum oder zu der Mauernische angeboten.. Dieses Angebot kostenloser Urinale bewegt viele Männer dazu, auf das wilde Urinieren" zu verzichten.. Wäre die Urinalnutzung kostenpflichtig, würde das Angebot nicht so gut nachgefragt und die Verschmutzungen im öffentlichen Raum sowie auf privaten Grundstücken würden zunehmen.. Warum sind noch nicht alle WC-Anlagen saniert?.. Seit 2005 wurden neun WC-Anlagen saniert..  ...   Sie verschmutzen die WC-Anlagen oder verursachen Schäden.. Auch müssen WC-Anlagen im Winter frostfrei gehalten werden, damit die Wasserleitungen nicht einfrieren.. Bei einer sehr geringen Zahl an Benutzern, ist es wirtschaftlicher die WC-Anlagen im Winter zu schließen.. Warum gibt es am Mainufer keine öffentlichen Toiletten?.. Das Mainufer ist ein sehr beliebter Aufenthaltsort in Frankfurt.. Die neu gestalteten Grünanlagen laden zum Verweilen ein.. Doch das Mainufer ist auch aus anderen Aspekten ein besonderer Ort in der Stadt: teilweise steht das Mainufer unter Denkmalschutz, planungsrechtlich handelt es sich um Vorbehaltsgebiet, es liegt im Überschwemmungsbereich und wird nur saisonal stark nachgefragt.. Unter Berücksichtigung dieser Eckdaten bemüht sich der Magistrat darum, ein WC-Angebot am Mainufer zu schaffen.. Doch dies ist ein langwieriger Prozess.. Bis eine Lösung gefunden wird, steht Besucherinnen und Besuchern des Mainufers das Angebot der sanierten WC-Anlage am Paulsplatz zur Verfügung.. Diese befindet sich nur etwa 100 Meter vom Eisernen Steg (Nordseite) entfernt.. Warum gibt es an den Spielplätzen keine öffentlichen Toiletten?.. Im Stadtgebiet gibt es etwa 400 Spielplätze.. Da der Betrieb öffentlicher Toiletten sehr teuer ist, können nicht alle Spielplätze mit WCs ausgestattet werden.. Spielplätze von stadtteilübergreifender Bedeutung, die sehr stark besucht werden, wie z.. B.. die Waldspielplätze, verfügen über ein Angebot an Toiletten.. Was sind Vertrags-WCs?.. Die Errichtung und der Betrieb öffentlicher Toiletten ist sehr kostenintensiv.. An verschiedenen Orten bietet sich die Zusammenarbeit mit Gaststättenbetreibern an.. Diese müssen für Ihre Kunden ohnehin sanitäre Anlagen anbieten.. Eine.. Vereinbarung über die Mitnutzung dieser Kundentoiletten durch jedermann wurde bereits über zehn Mal abgeschlossen..

    Original link path: /deutsch/faq/toiletten-in-frankfurt-am-main---fragen-und-antworten.html
    Open archive

  • Title: Toiletten in Frankfurt am Main - Ihr Kontakt | City WC
    Descriptive info: Treten Sie mit uns in.. Liegenschaftsamt.. Berliner Straße 33-35.. 60311 Frankfurt am Main.. Telefax: +49 (0)69 212 31649.. E-Mail:.. wc@stadt-frankfurt.. de.. Name.. Betreff.. E-Mail.. Kommentar.. Lob oder Kritik? Schreiben Sie uns Ihre Meinung.. Absenden..

    Original link path: /deutsch/kontakt/toiletten-in-frankfurt-am-main---ihr-kontakt.html
    Open archive

  • Title: Home | City WC
    Descriptive info: Toilets.. Historical facts.. Contact.. The app for your smartphone.. Your City WC guide is now also available for the iPhone.. Apps for other operating systems are currently being planned.. Quick Search.. Find a toilet near you.. Are you looking for a public toilet in Frankfurt?.. We'll show you the way.. Search.. Disabled access.. From latrine to wellness area.. The history of the public toilet is an exciting piece of cultural history.. more.. All rights reserved.. Site credits..

    Original link path: /englisch/home/home.html
    Open archive

  • Title: Impressum | City WC
    Descriptive info: Verantwortlich für den Inhalt der Seiten:.. Magistrat der Stadt Frankfurt am Main.. Liegenschaftsamt.. Stabstelle Öffentliches Toilettenwesen.. Berliner Straße 33-35.. 1.. Haftungsbeschränkung.. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.. 2.. Externe Links.. Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links").. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber.. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen.. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich.. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf  ...   ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar.. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.. 3.. Urheber- und Leistungsschutzrechte.. Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht.. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers.. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw.. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet.. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar.. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig..

    Original link path: /deutsch/impressum/impressum.html
    Open archive

  • Title: Toilets | City WC
    Descriptive info: Your search results for.. Your Location.. City centre.. Level B of the U-Bahn station.. Old town.. Underneath Paulplatz.. Mauerweg, at Orangerie.. Literaturcafé, in the portico of the city library.. At kiosk on Vogtstrasse/Hammanstrasse.. Brückenstrasse.. Corner of Gutzkowstrasse.. Südbahnhof entrance hall on right.. Bergerstrasse, corner of Mainkurstrasse.. On play area.. In front of main  ...   Wäldchen.. Max-Pruss-Strasse.. Hadrianstrasse.. In barbecue/minigolf area.. At U-Bahn station.. WCs in outside seating area on Jacobiweiher.. At the kiosk on the bridge.. Next to Lohrbergschänke.. Niddapark, at kiosk.. Entrance to bus station, Erich-Ollenhauer Ring.. Play area on bank of the Nidda.. At tram stop.. Waaghaus, Bolongarostrasse 129.. Next to Kleinmarkthalle Höchst.. next.. search..

    Original link path: /englisch/toilets/toilets.html
    Open archive

  • Title: Hauptwache | City WC
    Descriptive info: zurück.. zu Ihren Suchergebnissen.. Öffnungszeiten.. 06.. 30 - 22.. 30.. Hinweis.. behindertenfreundliches WC; Bitte sprechen Sie das Personal an.. Ausstattung.. D/H/Urinal.. Entgelt.. 30 Cent WC-Nutzung.. Bewertungen.. Klicken Sie auf einen Stern, um eine Bewertung abzugeben.. 5 Bewertungen.. Feedback.. Sie möchten uns etwas mitteilen, zum Beispiel eine Beschädigung oder einen Mangel melden?..

    Original link path: /deutsch/toiletten/info/hauptwache.html
    Open archive

  • Title: Konstablerwache | City WC
    Descriptive info: 00 Uhr.. 3 Bewertungen..

    Original link path: /deutsch/toiletten/info/konstablerwache.html
    Open archive

  • Title: Paulsplatz | City WC
    Descriptive info: 06:00 - 23.. 35.. D/H/Urinal, Wickeltisch.. 50 Cent WC-Nutzung.. 9 Bewertungen..

    Original link path: /deutsch/toiletten/info/paulsplatz.html
    Open archive



  •  


    Archived pages: 76