www.archive-de-2012.com » DE » B » BUNDESWEHRKRANKENHAUS-KOBLENZ

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 339 . Archive date: 2012-07.

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Erreichbarkeit des Bundeswehrzentralkrankenhauses Koblenz
    Descriptive info: Erreichbarkeit.. Bereichsmenu.. Leitbild.. Chefarzt.. Unser Team.. Geschichte.. Fakten und Zahlen.. Qualitätsmanagement.. Standort.. Rübenacher Straße 170.. 56072 Koblenz.. Telefon: 0261 / 281 - 89.. Telefax: 0261 / 281 - 2669.. E-Mail:.. bwzkrhskoblenz@bundeswehr.. org.. Stand vom: 04.. 08.. 11 | Autor:.. ueberuns.. erreichbarkeit..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Y2NDQ_3glFT9gmxHRQBzGT1z/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Patienten & Besucher
    Descriptive info: Notfall - Erste Hilfe.. Blutspende.. Ambulante Sprechstunden.. Stationärer Aufenthalt.. Krankenhaushygiene.. Lob und Beschwerde.. Datenschutz.. Ihre schnelle Heilung ist unser Ziel.. Dazu gehört auch, dass Sie sich schon vor Ihrem stationären Aufenthalt ausreichend informieren können.. Wir haben hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, können Sie jederzeit mit uns in Kontakt treten.. Wissenswertes zum Aufenthalt.. Sprechstunden - Ambulante Behandlung.. Informationen zur Ambulanten Behandlung und den Sprechstunden im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz.. Kontakt und Erreichbarkeit.. Vollständige Anschrift und telefonische Erreichbarkeit des Bundeswehrkrankenhauses Koblenz.. Allgemeine Informationen zu unserem Haus.. Unsere Philosophie.. Das Bundeswehrzentralkrankenhaus hat im Einklang mit  ...   Lazarett von den Franzosen übernommen und zu einem Krankenhaus der Maximalversorgung ausgebaut.. Auf den Punkt gebracht - eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zum Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz.. Standortinformationen.. Seit über 50 Jahren ist das Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz als fester Bestandteil für und in Gesellschaft integriert sowie mit der Region verknüpft.. Weiterführende Navigation.. Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie.. Anästhesie / Intensivmedizin.. Augenheilkunde.. Dermatologie und Venerologie.. Herz- und Gefäßchirurgie.. Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.. Innere Medizin.. Labormedizin.. Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie.. Neurochirurgie.. Neurologie.. Nuklearmedizin.. Pathologie.. Psychiatrie / Psychotherapie.. Radiologie.. Unfallchirurgie / Orthopädie.. Urologie.. Zahnheilkunde / Oralchirurgie.. Zentrum für Viszeralmedizin.. Weitere Informationen.. Weiterführende Links.. Zentrale Bereiche.. Stand vom: 10.. 04.. 11.. patienten..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Y2NTA_3glFT9gmxHRQDPASYs/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Notfall - Erste Hilfe
    Descriptive info: Erste Hilfe leistet unsere zentrale interdisziplinäre Notaufnahme:.. Telefon: 0261 / 281 - 6005.. Erreichbar: 00:00 - 24:00 Uhr.. Bei akuten Notfällen wenden Sie sich bitte an den Notruf ".. 112.. ".. Eine Liste mit den wichtigsten Notrufnummern und Notdiensten in und um Koblenz finden Sie auf dem Internetportal des Stadt Koblenz.. Downloads.. Lageplan Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz (.. PDF.. , 1,2 MB).. Notrufe Koblenz.. Stand vom: 15.. 11.. 10 | Autor: Maik Johnke.. notfall..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Yy8Lc_3glFT9gmxHRQDU7I28/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Blutspende
    Descriptive info: Eigenblutspende (Quelle: BwZKrhs Koblenz / Anästhesie).. Größere Abbildung anzeigen.. Eigenblutspende vor Operationen.. Vor planbaren Operationen empfehlen wir unseren Patienten, abhängig vom Gesundheitszustand eine Eigenblutspende durchzuführen.. Besonders bei großen Operationen ist dies sinnvoll, um ggf.. eine Transfusion mit Fremdblut zu vermeiden.. Weitere Informationen erhalten Sie im persönlichen Gespräch mit dem behandelnden Arzt.. Allgemeine Blutspende.. Der Bedarf des Bundeswehrzentralkrankenhauses an Blutkonserven wird  ...   Koblenz in der Rheinkaserne hat.. Durch eine 24-Stunden-Bereitschaft ist jederzeit eine kurzfristige Belieferung mit Blutprodukten möglich.. Soldaten, die Blut spenden möchten, können sich an den Blutspendedienst der Bundeswehr wenden.. In der gesamten Bundesrepublik und insbesondere in der Region Koblenz finden regelmäßig Blutspendetermine in vielen Liegenschaften der Bundeswehr statt.. Inhalt des Artikels.. Stand vom: 29.. 03.. 11 | Autor: Maik Johnke.. blutspende..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Yy9_Y_3glFT9gmxHRQDeC39i/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Ambulante Sprechstunden
    Descriptive info: Militärisches Personal.. Als das führende Krankenhaus der Bundeswehr stehen unsere ambulanten Behandlungsmöglichkeiten selbstverständlich den Soldaten zur Verfügung.. Diese kommen aus Einheiten die hauptsächlich im Wehrbereich 2 beheimatet sind (Westdeutschland).. Terminvereinbarungen erfolgen über den Truppenarzt der regionalen Sanitätseinrichtung des Soldaten.. Gesetzlich versicherte Patienten.. Ambulant sind unsere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen durch gesetzliche Vorgaben eingeschränkt.. Bitte sprechen Sie mit uns vor der Terminvereinbarung, damit wir klären können, ob die Krankenkasse die Kosten übernimmt.. Im Rahmen der prä- und poststationären Behandlung können Untersuchungen ggf.. auch ambulant durchgeführt werden.. Gesetzlich krankenversicherten Patienten stehen die ambulanten Einrichtungen jedoch fachübergreifend im Rahmen  ...   ) können Arbeitsunfälle ambulant behandelt werden.. Daneben ist das Bundeswehrzentralkrankenhaus seitens der gewerblichen Berufsgenossenschaften über die Klinik für Unfallchirurgie uneingeschränkt zur stationären Behandlung von Arbeitsunfällen zugelassen.. Privatpatienten.. Im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz besteht auch die Möglichkeit zur Behandlung in Privatambulanzen.. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über die jeweiligen Geschäftszimmer bzw.. Sekretariate.. Eine Übersicht der Erreichbarkeiten finden Sie rechts unter Download.. Ambulante Behandlung der Fachdisziplinen.. Allgemeinchirurgie.. Anästhesie / Intensivmedizin / Schmerztherapie.. Dermatologie.. Hals,- Nasen- und Ohrenheilkunde.. Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie.. Psychiatrie.. Unfallchirurgie / Orthopädie / Plastische Chirurgie / Verbrennungsmedizin.. Zahnheilkunde und Oralchirurgie.. ZMV.. Ambulante Behandlungsmöglichkeiten für Privatpatienten (.. , 26,7 kB).. sprechstunden..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Yy9Pc_3glFT9gmxHRQDnYSGD/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Stationärer Aufenthalt
    Descriptive info: Aufnahme.. Behandlung.. Entlassung.. Informationen von A-Z.. Wenn Sie zu uns ins Krankenhaus kommen, sind wir für einige Zeit Ihre Partner.. Partnerschaft zwischen Krankenhauspersonal und Patienten sowie gegenseitiges Vertrauen sind eine gute und wichtige Basis für den Erfolg Ihrer Behandlung.. Alle Ärzte, das gesamte Pflegepersonal und alle anderen Mitarbeiter unseres Hauses fühlen sich für Sie verantwortlich.. Sie sollen sich bei uns wohl und gut aufgehoben fühlen.. Partnerschaft heißt aber auch, dass wir Ihre Mithilfe brauchen, um Ihren Heilungsprozess zu fördern.. Bitte informieren Sie uns daher über alles, was Ihnen wichtig erscheint und scheuen Sie sich nicht zu fragen, wenn Sie etwas nicht verstanden haben..  ...   Sie alles rund um die Aufnahme und Aufnahmeuntersuchung.. Ihre Behandlung bei uns.. Vor und nach einer Operation erfolgen viele Dinge – Spezialuntersuchungen, Gespräche mit dem Operations- und dem Narkosearzt und möglicherweise eine weitere Therapie.. Entlassung - Ihr letzter Tag bei uns.. Ihre Entlassung steht bevor.. In der Vorfreude wieder nach Hause zu kommen, sollten Sie jedoch einige Dinge beachten.. Fragen Sie Ihren Arzt auch zur weiteren Therapie.. Informationen von A bis Z.. Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.. Daher haben wir die wichtigsten Informationen von A wie Anreise bis Z wie Zimmer für Sie zusammengefasst.. Patientenbroschüre (.. , 460 kB).. aufenthalt..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Y2NTc_3glFT9gmxHRQC2GvrO/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Hygiene im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz
    Descriptive info: Hygiene im Krankenhaus.. Unter dem Leitgedanken „Konsequente Krankenhaushygiene bedeutet Patientensicherheit!” wird auch in unserem Haus das Thema Hygiene sehr ernst genommen.. Eines der wichtigsten Ziele ist die Vermeidung von Krankenhausinfektionen.. Wir legen unsere Schwerpunkte auf die Prävention, frühzeitiges Erkennen und konsequente Therapie.. Konsequentes Hygienemanagement im Krankenhaus hilft nicht nur dem betroffenen Patienten, sondern dient auch dem Schutz der Mitpatienten und dem medizinischen Personal.. Gesetzliche Vorschriften.. Gesetzliche Vorgaben zur Hygiene und Infektionsprävention finden sich insbesondere im Infektionsschutzgesetz (IfSG), darüber hinaus u.. a.. im Medizininproduktegesetz und der Medizinproduktebetreiberverordnung.. Das IfGS verweist ausdrücklich auf die Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRIMKO) am Robert-Koch-Institut (RKI).. Aufgabenspektrum.. Aufgabe der Hygiene ist es, für Patienten und Mitarbeiter einer möglichen Infektionsgefährdung im Krankenhaus vorzubeugen.. bzw.. eine aufgetretene Infektion sofort zu erkennen und eine Ausbreitung zu verhindern.. Die Zusammenarbeit mit dem mikrobiologischen Institut und öffentlichen Behörden ist sehr eng.. Das Bundeswehrzentralkrankenhaus ist nationalen und internationalen Projekten und Überwachungsprogrammen angeschlossen.. Infektionsprävention.. Manegement infektiöser Erkrankungen.. Meldung von  ...   öffentlichen Behörden (Gesundheitsamt, Robert-Koch-Institut, Expertenkreise).. Erarbeiten von Standards.. Hygiene auf den Stationen und Funktionsbereichen.. Umgang mit Infektionen.. Desinfektion und Sterilisation.. Aufbereitung von Instrumenten.. Küche und Wäscherei.. Regelmäßige hausinterne Treffen im Hygienezirkel.. Das Bundeswehrzentralkrankenhaus verfügt über eine Hygieneabteilung, in der speziell ausgebildete Hygienefachkräfte mit hygienebeauftragten Ärzten und Krankenhaushygienikern zusammenarbeiten.. Auf den Stationen und in den Funktionsabteilungen arbeiten Hygieneansprechpartner, die sich um die Umsetzung vor Ort kümmern.. Fachkrankenschwester für Klinikhygiene und Infektionsprävention.. Frau Rosalinde Braun.. hauptverantwortliche Hygienefachkraft, examinierte Krankenschwester / Fachkrankenpflege Intensivpflege.. Krankenschwester in Fachweiterbildung.. Frau Hildegard Wrobel.. Hygienebeauftragte Ärzte.. Herr Oberfeldarzt Volker Mengel.. Frau Oberfeldarzt Dagmar Woywod MD,.. Fachärztin für Innere Medizin, Oberärztin Kardiologie.. Krankenhaushygieniker.. Herr Oberfeldarzt Dr.. Harald Burghardt,.. Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin,.. Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen,.. Leiter Funktionsgebiet Präventionsmedizin am Zentralen Institut des Sanitätsdienstes der Bundeswehr in Koblenz.. Telefonische Erreichbarkeit.. Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung.. Tel.. : 0261-281-2098.. : 0261-281-2099.. Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene.. Stand vom: 12.. 12 | Autor: Ralf Haben.. hygiene..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Y2MfY_3glFT9gmxHRQC61n5C/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Beschwerdemanagement im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz
    Descriptive info: Beschwerdemanagement.. Ihre Meinung hilft unser Angebot ständig zu verbessern.. Wenn Sie mit den Leistungen im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz zufrieden oder unzufrieden sind, können Sie sich mit Ihren Anregungen und Wünschen an den Beschwerdebeauftragten unseres Hauses wenden.. Jede Beschwerde ist für uns „ein Schatz“.. Sie hilft uns, ganz konkrete Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten, die wirklich am Bedarf der Patienten, Angehörigen, Besucher und Einweiser orientiert sind.. Entsprechend der hohen Priorität, die das Beschwerdemanagement für uns hat, behandeln wir diesen Bereich mit höchstem Engagement und Professionalität.. Jedes eingehende Anliegen wird individuell geprüft und schnellstmöglich beantwortet.. Neben regelmäßigen Zwischenauswertungen wird eine umfassende jährliche Gesamtauswertung vorgenommen, in der wir getroffene Verbesserungsmaßnahmen analysieren.. Unser patientenorientiertes Beschwerdemanagement hat sich zu einem der wesentlichen Indikatoren der Patientenzufriedenheit entwickelt.. Es steht seit 2006 allen Patienten in anonymer Form zur Äußerung gegenüber dem Krankenhaus zur Verfügung und bietet dem Qualitätsmanagement mit seinen Rückläufern die Möglichkeit einen  ...   Patienteninformationen einen Fragebogen zum Aufenthalt.. Diesen können Sie bei Ihrer Entlassung anonym oder offen in die im gesamten Krankenhaus angebrachten weißen Briefkästen einwerfen oder unserem Pflegepersonal überreichen.. Wenn Sie eine Rückantwort wünschen, bitten wir Sie, dies mit Ihrer Erreichbarkeit auf dem Fragebogen zu vermerken.. Für ambulante Patienten liegen in den Fachambulanzen ebenfalls Beschwerdeformulare aus.. Persönlicher Kontakt.. Selbstverständlich können Sie auch während Ihres Aufenthaltes bei uns entweder das persönliche Gespräch mit dem Beschwerdebeauftragten suchen oder schriftlich über den dafür vorgesehenen Briefkasten Kontakt aufnehmen.. Sollten Sie aufgrund Ihrer Erkrankung nicht mobil sein, besuchen wir Sie auch gerne auf der Station.. Ansprechpartner.. Leiter der Abteilung Controlling/Qualitätsmanagement und Qualitätsmanagementbeauftragter.. Oberfeldarzt Andreas Betzholz.. Telefon: 0261 281 - 4600.. stellvertretende Qualitätsmanagementbeauftragte.. Stabsapotheker Leonie Riedel.. Telefon: 0261 281 - 4610.. Feldwebel für Qualitätsmanagement.. Oberfeldwebel Judith Johann.. Telefon: 0261 281 - 4611.. Stand vom: 09.. 02.. 12 | Autor: Maik Johnke.. beschwerde..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Yy8TU_3glFT9gmxHRQAurmKy/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Datenschutz
    Descriptive info: Grundlage für den Datenschutz im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz ist das Bundesdatenschutzgesetz mit seinen jeweils gültigen Ausführungsbestimmungen.. Vertrauen und Sicherheit.. Datenschutz heißt für uns in erster Linie: Schutz der Patientendaten.. Daher unterliegen sämtliche Daten, die wir über Ihre Person und über Ihre Angehörigen sowie zu Ihrem Krankheitsbild und zum Verlauf Ihrer Genesung erheben, dem Datenschutz und werden entsprechend der datenschutzrechtlichen Vorschriften behandelt.. Dies gilt auch für Daten, die wir zur Auswertung an zentrale medizinische Register weiterleiten.. Datenschutzkonzept.. Zur Sicherstellung des Datenschutzes wurde  ...   Patientendaten regelt.. Darin wird explizit die Dokumentation von Patientendaten auf Grundlage der gesetzlichen Dokumentations- und Aufbewahrungsfristen sowie die Auskunft gegenüber Dritten festgeschrieben.. Alle Mitarbeiter unseres Krankenhauses sind verpflichtet, die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, die Regelungen in den Ausführungsbestimmungen und die festgeschriebenen Regelungen des Datenschutzkonzeptes unseres Hauses einzuhalten.. Datenschutzbeauftragter.. Bei Fragen zur Sicherstellung des Datenschutzes im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an administrativen Datenschutzbeauftragten unseres Hauses:.. Frau Hauptmann Meike Behrmann.. Telefon: 0261 / 281 – 2022.. adsbbwzkrhskoblenz@bundeswehr.. datenschutz..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Y2MXU_3glFT9gmxHRQC4R6P1/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Einrichtungen
    Descriptive info: Einrichtungen von A-Z.. Therapie- und Fürsorgeeinrichtungen.. Organisatorische Gliederung (Quelle: Sanitätsdienst Bundeswehr / Schandert).. Unser Krankenhaus ist mit seinen 19 medizinischen Fachdisziplinen ein Kompetenzzentrum in Gesundheitsfragen der Streitkräfte im südwestdeutschen Raum.. Mit seinen ambulanten, stationären und rehabilitativen Einrichtungen steht es sowohl zivilen, als auch militärischen Patienten offen.. Auch wenn die Behandlung nicht anders als in einem zivilen Krankenhaus ist, unterscheidet sich die organisatorische und  ...   uns arbeiten zivile Mitarbeiter und Soldaten Seite an Seite.. Beispielsweise gibt es eine Stabsgruppe, die ausschließlich mit Soldaten besetzt ist und die Chefärztin unseres Hauses vor allem in administrativen und logistischen Prozessen unterstützt, die militärische Belange betreffen.. Die zentralen Einrichtungen unterstützen die medizinischen Fachbereiche und sorgen für einen reibungslosen Ablauf während des Krankenhausalltags.. Informationen für Patienten.. Organigramm des Krankenhauses (.. , 82,0 kB).. einrichtung..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Y-NAI_3glFT9gmxHRQBINN7I/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Einrichtungen von A-Z
    Descriptive info: A-E.. Anästhesie und Intensivmedizin.. Apotheke.. Bäderabteilung und Massage.. Dermatologie, Venerologie und Allergologie.. Ergotherapie.. Ernährungsberatung.. F-L.. Krankenhausverwaltung.. Krankenpflege.. Laboratoriumsmedizin.. M-R.. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.. OP-Management.. Physiotherapie, Krankengymnastik und physikalische Therapie.. Psychiatrie und Psychotherapie.. S-Z.. Seelsorge.. Soldatentumorhilfe Koblenz.. e.. V.. Sozialdienst.. Stabsgruppe.. Unfallchirurgie und Orthopädie, Wiederherstellungs-, Hand- und Plastische Chirurgie, Verbrennungsmedizin.. Stand vom: 11.. a-z..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os3gnC58QHyNLI6MQw0ALA8_AUEsLM09_Y2MvI_3glFT9gmxHRQDHdwlF/
    Open archive





  • Archived pages: 339