www.archive-de-2012.com » DE » B » BUNDESWEHRKRANKENHAUS-KOBLENZ

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 339 . Archive date: 2012-07.

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Notfallmedizinisches Zentrum
    Descriptive info: Anästhesiologie / Intensivmedizin.. Leistungsspektrum.. Notfallmedizinisches Zentrum.. Bereichsmenu.. Einrichtungen von A-Z.. Allgemeinchirurgie.. Ambulante Versorgung.. Ärzteteam.. Leitender Arzt.. Augenheilkunde.. Dermatologie und Venerologie.. Herz- und Gefäßchirurgie.. Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde.. Innere Medizin.. Labormedizin.. Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie.. Neurochirurgie.. Neurologie.. Nuklearmedizin.. Pathologie.. Psychiatrie und Psychotherapie.. Radiologie.. Unfallchirurgie / Orthopädie.. Urologie.. Zahnmedizin / Oralmedizin.. Zentrum für Viszeralmedizin.. Zentrale Bereiche.. Therapie- und Fürsorgeeinrichtungen.. Koblenz, 17.. 05.. 2011.. Unsere Klinik beteiligt sich seit über 30 Jahren aktiv am Rettungsdienst des Landes Rheinland-Pfalz.. Rettungsmittel am BwZKrhs Koblenz (Quelle: BwZKrhs Koblenz / Anästhesie).. Größere Abbildung anzeigen.. Seit 2006 ist das Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz eines von fünf notfallmedizinischen Zentren des Landes Rheinland-Pfalz.. Notfallmedizinische Zentren beteiligen sich aktiv am Rettungs- und Notarztdienst ihrer Region und nehmen darüber hinaus fachbezogene organisatorische Aufgaben war.. Die Abteilung für Anästhesiologie beteiligt sich am Rettungs- und Notarztdienst derzeit mit einem Rettungshubschrauber, einem Notarzteinsatzfahrzeug, einem Intensivtransportfahrzeug und einem Rettungswagen.. Rettungshubschrauber Christoph 23.. Der Rettungshubschrauber Christoph 23, der an unserer Klinik stationiert ist, wird seit 1999 in zivilmilitärischer Zusammenarbeit mit der.. ADAC.. -Luftrettung GmbH betrieben.. Der Helikopter vom Typ Eurocopter EC 135 steht täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang mit einem Piloten des ADAC, einem Notarzt sowie einem Rettungsassistenten bereit, um die notfallmedizinische Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten.. Die Alarmierung erfolgt über die integrierte Leitstelle Koblenz oder die angrenzenden Leitstellen.. Die Notärzte, die auf dem Rettungshubschrauber Christoph 23 eingesetzt werden, verfügen alle über die Facharztreife im Fach Anästhesie.. Unsere Sanitätsfeldwebel Rettungsassistent haben überwiegend die Doppelqualifikation zum Fachkrankenpfleger für Anästhesie/Intensivmedizin.. Daten und Fakten:.. Einsatzbereitschaft.. täglich von 7:00 Uhr bis Sonnenuntergang.. Einsätze 2011.. 1691.. Notarzteinsatzfahrzeug NEF 4/82/1.. Seit 1974 beteiligt sich die Bundeswehr auch am bodengebundenen Rettungsdienst in Koblenz mit einem Notarztwagen.. Im Oktober 2004 wurde mit der Indienststellung des Notarzteinsatzfahrzeuges NEF 4/82/1 auf der Rettungswache Koblenz III eine Einsatzbereitschaft rund um die Uhr zur notärztlichen Versorgung der Stadt Koblenz und der angrenzenden Landkreise eingerichtet.. Das Fahrzeug ist mit einem Rettungsassistenten und einem Notarzt der Abteilung für Anästhesiologie besetzt.. täglich 24 Stunden.. 1.. 617.. Intensivtransportfahrzeug ITW.. Seit Oktober 2004 beteiligt sich das Rettungszentrum des Bundeswehrzentralkrankenhauses im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit auch mit einem von fünf in Rheinland-Pfalz stationierten Intensivtransportfahrzeugen zum Transport von schwerstkranken oder -verletzten Patienten.. Dieses Fahrzeug ist eingebunden in das landesweite Notfall- und Intensivtransportsystem (N.. I.. T.. S.. ) in Rheinland-Pfalz.. Die medizinische Besatzung besteht hier aus Rettungsassistenten und Fachkrankenpflegern für Intensivmedizin mit einer Zusatzausbildung im Intensivtransportwesen, sowie aus einem Facharzt für  ...   besonderen Qualifikation wurde.. OFA Dipl.. Ing.. Stefan Schaefer im Oktober 2010 durch den Landrat des Kreises Mayen-Koblenz zusammen mit.. Dr.. med.. Voigt (Neuwied) zum ärztlichen Leiter Rettungsdienst für die Landkreise Mayen-Koblenz und Westerwald ernannt.. Mit dieser Tätigkeit bildet Herr Oberfeldarzt.. Dipl.. Ing.. Schaefer eine der ärztlich-medizinischen Säulen des Rettungsdienstes der Region.. Leitender Notarzt (LNA).. Drei besonders erfahrene und qualifizierte Fachärzte der Abteilung nehmen zusammen mit weiteren Kollegen des Gemeinschaftsklinikums Koblenz-Mayen die Funktion eines Leitenden Notarztes für die kreisfreie Stadt Koblenz und den Landkreis Mayen-Koblenz wahr.. Sie wurden für Ihre Tätigkeit vom Landrat des Landkreises Mayen-Koblenz ernannt.. Leitende Notärzte kommen bei besonders schweren und umfangreichen Einsätzen zum Einsatz, bei denen eine Koordination von vielen unterschiedlichen Notarzt- und Rettungsmitteln notwendig ist.. Notaufnahme.. In unserer interdisziplinären Notfallaufnahme steht ein kompetentes Notfallbehandlungsteam bestehend aus Anästhesisten, Fachpflegepersonal und konsiliarisch tätigen Ärzten aller Fachabteilungen rund um die Uhr zur Behandlung von Notfallpatienten zur Verfügung.. Als eines von fünf Notfallmedizinischen Zentren des Rettungsdienstes in Rheinland-Pfalz versorgen wir alle Notfallpatienten jeder Fachrichtung.. Ausgenommen hiervon sind Notfälle in der Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Säuglinge und Kleinkinder, die einer intensivmedizinischen Behandlung bedürfen.. Behandlungsspektrum.. In den drei Behandlungsräumen unserer Notfallaufnahme stehen insgesamt fünf Behandlungsplätze.. Im Schockraum werden lebensbedrohlich Verletzte von Traumaspezialisten versorgt und zeitgleich für die weitere Versorgung im Operationssaal oder der Intensivstation vorbereitet.. Der Schockraum entspricht mit seiner Ausstattung und dem dazugehörenden CT (Computertomograph) dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technik und ermöglicht so dem eingespielten Schockraumteam die schnelle Behandlung von lebensbedrohlichen Verletzungen oder Erkrankungen.. Zudem stehen rund um die Uhr kardiologisch geschulte Ärzte und Pflegepersonal bereit, um Patienten zu versorgen und niedergelassene Ärzte in Verdachtsfällen zu beraten.. Interdisziplinäre Aufnahmestation.. Seit April 2009 wird die Notfallaufnahme durch die Interdisziplinäre Aufnahmestation ergänzt.. Hier werden alle Notfallpatienten vorübergehend aufgenommen, deren Behandlung nicht ambulant erfolgen kann oder bei denen Untersuchungsergebnisse abgewartet werden müssen.. Innerhalb von 24 Stunden wird dann durch ein fachübergreifendes Ärzteteam entschieden, ob eine stationäre Weiterbehandlung erfolgen muss, oder der Patient aus der Notfallbehandlung entlassen werden kann.. Team und Erreichbarkeit.. Leitender Oberarzt.. Oberfeldarzt Dr.. Liebler.. Stationsleitung.. Hauptfeldwebel Satir.. Hauptfeldwebel Inslob (Stellvertreter).. Telefon: 0261 / 281 – 6600.. E-Mail:.. bwzknotaufnahme@bundeswehr.. org.. Weitere Informationen.. Weiterführende Links.. Notfallforum Koblenz.. Arbeitsgemeinschaft der Südwestdeutschen Notärzte e.. V.. Deutsches Rotes Kreuz Koblenz.. Rettungshubschrauber Christoph 23.. Stand vom: 09.. 02.. 12 | Autor: Klaus Völker.. einrichtung.. medizin.. intensiv.. leistung de.. conet.. contentintegrator.. portlet.. current.. id=01DB081000000001%7C7LLDEJ953INFO..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/LYxdC4JAEEX_0YwS0cdbYUEh9Vj2IqsOOrjOyjoqSD8-F7oX7ss5XPzgWjET10bZibH4xqzkYzHDMhjJi7nNW1dYkgWIxXPZ6Cg1dFTxwgIsSjLwBJZ4CARf4bEiKJ2Qhl0FDVrtjToPvfNqAxm9XwlwhVkUJ-doH0f_xN9dmiaX-2G7uT2uT-y77vQDrEUDtg!!/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Schmerztherapie
    Descriptive info: Schmerztherapie.. Der Akutschmerzdienst unserer Abteilung betreut in erster Linie Patienten nach großen operativen Eingriffen, aber auch Patienten mit starken akuten Schmerzen anderer Genese.. Der Akutschmerzdienst ist 24 Stunden täglich erreichbar und visitiert seine Patienten in der Regel mehrmals täglich.. Die Schmerztherapie wird dabei interdisziplinär und auf konsiliarischer Basis durchgeführt.. Die Ursache von chronischen Schmerzen lässt sich selten einer bestimmten medizinischen Disziplin zuordnen und so ist auch die Therapie chronischer Schmerzen eine interdisziplinäre Herausforderung.. In unserer Schmerzambulanz können wir auch diese Patienten ambulant betreuen.. Nach telefonischer Anmeldung senden wir Ihnen einen Fragebogen zu, den Sie bitte ausgefüllt an uns zurücksenden..  ...   ersten Vorstellungstermin bitten wir Sie, alle bisher erhobenen Vorbefunde wie Arztberichte oder Röntgenbilder mitzubringen.. So können wir unnötige Doppeluntersuchungen, und damit unter Umständen verbundene körperliche Belastungen vermeiden.. Akutschmerzdienst zur Behandlung postoperativer oder traumatischer Schmerzen.. Diagnostik und Therapie schmerzkranker Patienten auf allen Stationen unseres Hauses.. Diagnostik und Therapie tumor- und nicht-tumorbedingter Schmerzsyndrome.. Palliativmedizinische Betreuung.. Durchführung einer multimodalen Schmerztherapie in enger Zusammenarbeit mit allen.. Abteilungen unseres Hauses.. weitergehende ambulante Betreuung chronischer Schmerzpatienten.. Akupunkturbehandlung.. Erreichbarkeit.. Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr oder nach telefonischer Anmeldung.. Telefon: 0261 / 281-3001.. Mail:.. BwZkrhsKob10@bundeswehr.. Stand vom: 10.. 12 | Autor: Völker.. leistung..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/LYxNC4NADET_UaJC6cetRYSC2GNrL7JqsME1K2tUkP74utAZmMt7DL5xr5iFO6PsxFh8YdnwpV5hm4xU9dpXvastyQbE4rn56CwdDNTyxgIsSjLxApZ4CgSf4bElaJyQht0FDVrnjToPo_NqA5m93wlwi2UUp7foFEf_xN9jnqfZOTkk9yJ74DgM1x8NvwxT/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Dr-Lante
    Descriptive info: Dr-Lante.. Stationäre Behandlung.. Lante, Leitender Oberarzt der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie.. Lante (Quelle: Sanitätsdienst Bundeswehr/Weidner).. Oberfeldarzt.. Wolfgang Lante.. Facharzt für Herzchirurgie.. Facharzt für Gefäßchirurgie.. Zusatzbezeichnung: Röntgendiagnostik, fachspezifisch Thorax.. Telefon: 0261 / 281 – 3710.. WolfgangLante@bundeswehr.. Sprechzeiten:.. Dienstags, 14.. 00 Uhr bis 16.. 00 Uhr.. Donnerstags, 15.. 00 Uhr bis 17.. und nach Vereinbarung.. Klinische Schwerpunkte.. Erwachsenenherzchirurgie, insbesondere Koronarchirurgie in Kombination mit Carotischirurgie als Kombinationseingriff.. minimalinvasiver Aortenklappenersatz.. periphere Bypasschirurgie.. Wissenschaftliche Schwerpunkte.. Auswirkungen der extrakorporalen Zirkulation (Herz – Lungen Maschine) auf die  ...   Arzt im Praktikum Bundeswehrzentralkrankenhaus (BwZKrhs) Koblenz, Abteilung IX und Abteilung II.. 1995.. Assistenzarzt BwZKrhs Koblenz, Abteilung II, TE Herz- und Gefäßchirurgie.. 1997-1998.. Truppenarzt Schule für Personal in integrierter Verwendung, Köln.. 1998-2002.. Assistenzarzt BwZKrhs Koblenz, Abteilung XVII, Herz- und Gefäßchirurgie.. 2000.. Promotion.. seit 2003.. Oberarzt BwZKrhs Koblenz, Abteilung XVII, Herz- und Gefäßchirurgie.. 2006-2007.. Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Mainz.. ab 2010.. Leitender Oberarzt der Abteilung.. Inhalt des Artikels.. Stand vom: 23.. 11.. 11 | Autor:.. herzchirurgie.. team de.. id=01DB081000000001%7C7M5BA6892INFO..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/LYxBC4JAEEb_0awGlXVTIuhQHcsusq6DDrqzMo0JSz8-hb4H7_LgMy-zwPZDrVUKbAfzNKWjYz1DfFuu6rmv-lAPyBGQWMh1OnELHhuKxNChRNeRTNISgqL15rFeNgguMOpqRVZa3IrVIDAG0WEtk8hSgBpTJumpSLI0-S_97q_bIt9lh83ldr6b0fv8B3IOxEI!/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Dr-Ashraf
    Descriptive info: Dr-Ashraf.. O.. Ashraf, Oberarzt der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie.. Ashraf (Quelle Sanitätsdienst Bundeswehr/Weidner).. Osman Ashraf.. Facharzt für Herzchirurgie/ Spezielle Herzchirurgische Intensivmedizin.. geboren 1968 in Bonn.. Erreichbarkeit.. Telefon: 0261 / 281 - 3725.. OsmanAshraf@bundeswehr.. TAMR (Totale arterielle Myokardrevaskularisation).. OPCAB (Off-pump-coronary-artery-bypass).. TAVI (kathetergestützter transapikaler Aortenklappenersatz).. 1988.. Studium der Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.. Approbation.. 1999..  ...   Facharzt für Herzchirurgie.. 2005 – 2006.. Oberarzt (Staf-Herzchirurg) der Abteilung Herz- und Thoraxchirurgie, Medizinisches Zentrum der St.. Radboud-Universität, Nimwegen, Niederlande.. seit 2006.. Oberarzt der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz.. 2008.. Fakultative Weiterbildung spezielle herzchirurgische Intensivmedizin.. Mitgliedschaften.. Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG).. Stand vom: 15.. 10 | Autor: Maik Johnke.. id=01DB081000000001%7C7M5B9S630INFO..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/LYzLCsIwEEX_aNIiPncWEVyoCxdaN5KmQzq0mZRxaiH48bbgPXA2B655mgm2H_JWKbLtzMOUjnbVCOlt-VWN7auNVYecAImFXKMDewhYUyKGBiW5hmQQTwiKNpj7fFkjuMiosxVZabIXq1Ggj6LdXAaRqQDVpszyQ5Ft8uy__Ls-L4vtbbXITpfj1fQh7H_rkUWH/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Oberarzt Dr. med. Hagen
    Descriptive info: Oberarzt Dr.. Hagen.. Achim Hagen, Oberarzt der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie.. Leiter Funktionsbereich Gefäßchirurgie.. Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie.. Endovaskulärer Chirurg der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie.. geboren 1967 in Köln.. Telefon: 0261 / 281 - 3701.. achimhagen@bundeswehr.. Periphere (insbesondere cruro-pedale) Revaskularisationen.. Chirurgie des diabetischen Fußes.. Chirurgie der abdominellen Aorta.. Chirurgie der supraaortalen Äste.. Shuntchirurgie (Chirurgie für Dialysezugänge).. Duplexsonographie.. Weiterbildungsermächtigung.. Weiterbildungsermächtigung für 36  ...   Hamburg.. 1994.. 1998.. 2003.. Facharzt für Chirurgie.. 2005.. 1994 - 1996.. Unfall- und Wiederherstellungschirurgie Allgemeines Krankenhaus Hamburg-Harburg.. 1996 - 2001.. Herz- und Gefäßchirurgie Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz.. 2001 - 2003.. Allgemein-, Thorax-, Viszeral- und Gefäßchirurgie Städtisches Krankenhaus Friedrichshafen.. 2003 - 2006.. Klinik für Gefäßchirurgie Städtisches Klinikum Solingen.. Mitgliedschaften.. Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG).. Berufsverband Deutscher Chirurgen (BDC).. Stand vom: 06.. Ralf Haben.. herzchirurgie de.. id=01DB081000000001%7C7TGGK2378INFO..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/LYxBC4JAEEb_0Y7WQelWRBJBXYKyi6zrsA7qrExjwtKPT6Hvwbs8-OAFC2w_5K1SYNvDE0pHu3o28W25queu6kLdI0eDxEKu1Ym9GbChSGxalOhakkk8ITzWtwaNC4y6WpGVFnuxGsSMQbRfyySyFEMNlEl6PCR5mvyXfrN7UVw22yw_X083GIdh_wNYoufD/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: MA Lenz
    Descriptive info: MA Lenz.. Thomas Lenz, Oberarzt der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie.. geboren 1967 in Bendorf/Rhein.. Telefon: 0261 / 281 - 3726.. ThomasLenz@bundeswehr.. Aortenchirurgie.. Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg.. 1993 - 1995.. Herzchirurgische Klinik und Poliklinik des Klinikums Großhadern der.. LM-.. Universität München.. Seit 1995.. Herz- und Gefäßchirurgische Abteilung des.. BwZK.. Koblenz.. Seit 2005.. Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG).. Stand vom: 02.. 12.. 11 | Autor: Maik Johnke.. id=01DB081000000001%7C7M9D2D949INFO..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/LYxBC4JAEEb_0axGUHYrJOhQHcsusq7DOujOyjQmLP34FPoevMuDz7zMAtsPeasU2Q7maSpHh2aG9LZcN3Nf97EZkBMgsZDrdGIPAVtKxNChJNeRTOIJQdEG81gvWwQXGXW1Iist9mI1CoxRdFjLJLIUoNZUWV6esn2e_Zd_d9ei3JTFtrjcznczhnD8AYasayM!/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Flottillenarzt Semrau
    Descriptive info: Flottillenarzt Semrau.. Flottillenarzt Susanne Semrau, Oberärztin der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie.. Flottillenarzt Susanne Semrau (Quelle Sanitätsdienst Bundeswehr/Weidner).. Koblenz, 22.. Fachärztin für Herzchirurgie, Taucherarzt.. Telefon: 0262/281-3716.. susanneclaudiasemrau@bundeswehr.. Erwachsenenherzchirurgie.. Wundmanagement.. Autologe Thrombozytentherapie in der chirurgischen Wundbehandlung.. Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Lübeck.. Arzt im Praktikum Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Abteilung XVII, Herz- und Gefäßchirurgie.. 2002 - 2003.. Schiffsarzt Fregatte Köln, Willhelmshaven.. 2003 - 2010.. Assistenzarzt im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Abteilung XVII, Herz- und Gefäßchirurgie.. 2009.. Facharzt für Herzchirurige.. seit 2010.. Oberärztin im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Abteilung XVII, Herz- und Gefäßchirurgie.. Deutsche Gesellschaft für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie.. 11.. id=01DB081000000001%7C8NUEG7527DIBR..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/LYxBC4JAEEb_0awGoXRLjOjSIYiyi6zroIPurExjwtKPT6Hvwbs8-MzLrLD9UGeVAtvRPE3l6NAsEN-W62YZ6iE0I3IEJBZyvc7cgceWIjH0KNH1JLN0hKBovXlsly2CC4y6WZGVVndiNQhMQXTcyiyyFqDWVElaFkmeJv-l3_x6P52z_S4rL8XNTN4ff8Z3H4s!/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Dr. med. Hilke Vanden Bergh
    Descriptive info: Hilke Vanden Bergh.. Hilke Vanden Bergh,D.. E.. A.. , Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin.. Hilke van den Bergh (Quelle Sanitätsdienst Bundeswehr/Weidner).. Hilke Vanden Bergh.. D.. , Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin.. geboren 1972 in Würselen.. Telefon: 0261/281-3026.. hilkevandenbergh@bundeswehr.. Vita.. 1991 - 1998.. Studium der Humanmedizin in Aachen.. 1998 - 2001.. Universitätsklinik Tübingen,  ...   und Intensivmedizin.. 2001.. Zusatzbezeichnung „Spezielle Notfallmedizin“.. Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin.. 2006.. Ausbildung „Leitender Notarzt“ und Europäisches Examen D.. (Diplomate of the European Society of Anesthesiology and Intensive Care).. 2007.. Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“ Hygienebeauftragter Arzt.. Seit 2010.. Leiterin Herzchirurgische Intensivstation des Bundeswehrzentralkrankenhauses Koblenz.. Stand vom: 08.. 12 | Autor: Dr.. Peters.. id=01DB081000000001%7C8R8K2H957DIBR..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/LYxBC4JAEEb_0awGkXVLPBTdvJRdZF2HdcidlWlMWPrxKfQ9eJcHn3maFbYf8lYpsh3NwzSOTt0C6W257ZZX-4rdiJwAiYXcoDN7CNhTIoYBJbmBZBZPCIo2mPt22SO4yKibFVlptRerUWCKouNWZpG1APWmyfKqzIo8-y__FnVx212O-0N1LWszhXD-Adp9Vws!/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Intensivbehandlungsplatz Innere Medizin 3
    Descriptive info: Intensivbehandlungszimmer (Quelle: /Bernd Becker).. |..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/TYvRDoIwDEX_aMU1TPTNr1B8IRtbSMPYyKhi-Hq7F2NOcnrbm8IThGTfNFmmnGyEB_QjXd2ujs2mwe3zMGcXQzrURy3Bk3UUPdzrnw9qzClwNYfEJJ6K5VzUmgvH2rxKkUaRhx5P2GKnAyJqcd1QppHU_GPOxpiLXBE702Kjf8C6LLcvc2JiYQ!!/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Gynäkologisches Abstrichpräparat
    Descriptive info: Gynäkologisches Abstrichpräparat mit unauffälligen Zellen und Bakterien (Quelle: Sanitätsdienst Bundeswehr/Dr.. Erich Sieber)..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/TYvRDoIwDEX_aMU1FvTNr1B8IR1bSMPYyJhi-Hq3BxNzktPb3BaeUAj8lomzxMAeHtCPcjW7OjYOg9nnYY7Gu3Coj1qcFTbiLdzrn3VqjMHl6uxCluIpcY5JrTFlX5tXSqVRYqHHE56x0w4RdXHdsEwqqfmHWiK61Csy1LWsmx-wLsvtC0VX60Y!/
    Open archive

  • Title: Bundeswehrkrankenhaus Koblenz: Zellen des Rippenfell-Krebses
    Descriptive info: Zellen des Rippenfell-Krebses nach Asbesteinwirkung (Quelle: Sanitätsdienst Bundeswehr/Dr.. Thomas Göller)..

    Original link path: /portal/a/koblenz/!ut/p/c4/TYvdDoIwDEbfaEWqFb3zKQRvyMYa0rAfMqcYnt7twsSc5PRrvhYeUAj6LbPOEoN20MMwydVsan_qMJptGZdoHIddfZRnK9qIs3Cvf5bVFAPn6swhS_GcdI5JrTFlV5tXSqVRYmHAA56waxkR2-K6YZlUUvMPnYnoUq-oI6Zj2_yA1fvbF-rB45Y!/
    Open archive





  • Archived pages: 339