www.archive-de-2012.com » DE » 1 » 1LAG-KULTUR-HESSEN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 42 . Archive date: 2012-11.

  • Title: 1lag-kultur-hessen
    Descriptive info: ..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: 1lag-kultur-hessen
    Original link path: /navi.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: 1lag-kultur-hesen
    Descriptive info: L.. ANDES.. A.. RBEITS.. G.. EMEINSCHAFT HESSEN FÜR FRAUEN IN KUNST UND KULTUR E.. V.. Diese Internetpräsentation wurde unterstützt durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst.. Gestaltung:..

    Original link path: /start.htm
    Open archive

  • Title: 1lag-kultur-hesen
    Descriptive info: Aktuelle Termine.. maecenia.. stellt vor: KÖNIGINNENWEGE 9 Projekte aus Wissenschaft und Kunst September 2002 - Februar 2003.. Die Feministische Partei D I E F R A U EN.. laden jeden 1.. Sonntag im Monat ab 11 Uhr im Frauenprojekt Gallus-Gutleut, Hattersheimerstr.. 2, 60326 Frankfurt zum Frühstücksbüffet ein.. Am 5.. Januar zum Beispiel findet Lesung und Gespräch mit Doris Lerche( Autorin und Zeichnerin) statt:.. "21 Gründe warum eine Frau mit einem Mann schläft".. www.. feministischepartei.. de.. Das Frauenmuseum Bonn.. plant für den Juni eine Dokumentation Philosophinnen.. Und zum 8.. März 03 gibt es im Frauenmuseum die Veranstaltung "WOMEN IN ARMS" 10Künstlerinnen  ...   der Bildnerischen Medien".. Stipendien für KünstlerInnen,.. die in Hessen geboren sind und/oder seit 01.. 01.. 99 in Hessen leben.. Die BewerbrInnen müssen ihre Ausbildung mindestens vor drei Jahren abgeschlossen haben.. Die Förderung ist als Reisestipendium bzw.. Atelierstipendium konzipiert.. In den Jahren 2003 und 2004 werden 6 Reisestipendien sowie 8 Atelierstipendien vergeben.. Ateliers in New York, Paris, London und Rotterdam.. Die Förderungsdauer beträgt jeweils 12 Monate und ist mit.. DM 40.. 000 dotiert (DM 50.. 000 bei mitreisenden Familien.. ).. Für Katalog oder Ausstellungskosten sind bis 15.. 000 DM Zuschuß möglich.. Nähere Informationen:.. Hessische Kulturstiftung, Rheinstr.. 23-25.. 65185 Wiesbaden, Tel:0611/370689.. email:.. info@hkst..

    Original link path: /aktuell.htm
    Open archive

  • Title: 1lag-kultur-hesen
    Descriptive info: UNSER PROFIL.. Geldbeschaffung für Kultur.. Diskussionsforum für Frauen die Tips und Erfahrungen ausstauschen wollen.. Gleichberechtigung.. Transparenz der Mittelvergabe.. Beratung von Künstlerinnen und Frauen die welche werden wollen.. Vernetzung und Stärkung von Frauen im Kunst- und Kulturbereich.. Kooperation der Hessischen Landesregierung mit den Macherinnen.. Wir freuen uns auf Frauen.. und Institutionen,die.. bei uns Mitglied werden wollen..

    Original link path: /profil.htm
    Open archive

  • Title: 1lag-kultur-hesen
    Descriptive info: Der Vorstand der LAG.. Renate Matthei.. , Verlegerin Kassel.. Uschi Madeisky.. , Filmproduzentin Frankfurt.. Cornelia Schäffer.. ,.. Unternehmensberaterin Kassel..

    Original link path: /vorstand.htm
    Open archive

  • Title: 1lag-kultur-hesen
    Descriptive info: Entstehungsgeschichte der.. Die LAG versteht sich als Lobby und als Forum für Frauen in Kunst und Kultur.. 1994 Während der Tagung "Ohne Netz und doppelten Boden" des Ministeriums für Frauen, Arbeit und Sozialordnung gründete sich die LAG zunächst als Arbeitsgemeinschaft.. 1996/97 Die LAG reist nach.. Aquitanien(Frankreich).. um vor Ort Kontakte mit Künstlerinnen, Kulturorganisationen und staatlichen Einrichtungen aufzubauen.. Es gelingt ein erster Künstlerinnenaustausch.. 1997 Tagung "Weichen stellen", geplant von der LAG zum Thema Frauenförderung in Hessen mit ca.. 100 Teilnehmerinnen und der Beteiligung des Ministerium für Wissenschaft und Kunst.. 1997 Die LAG startet eine Umfrage zur Situation von Frauen in Kunst und Kultur in Hessen.. Dabei stellt sich heraus,  ...   vor der Landtagswahl um eine Stellungnahme zum Thema Frauenförderung (in Kunst und Kultur) gebeten wurden.. 1998.. Zweiter Austausch.. Aquitanien.. /Hessen.. Künstlerinnen aus.. treffen in Hessen hessische.. Künstlerinnen.. und arbeiten zusammen.. 1999 Teilnahme an der TOP 99, Mitglieder der LAG stellen ihre Kunstwerke aus.. 1999 Workshop "Lichtblicke und Perspektiven" für Mitglieder.. Schwerpunkt Existenzgründung und Finanzierung von Projekten.. 1999 Vorstellung zweier Stiftungen ("Gerda-Weiler-Stiftung" und "Die Höge") mit anschließender Mitgliederversammlung.. 2000 Abschlussrecherchen für Preise und Auszeichnungen des Landes Hessen im Kulturbereich.. 2000 Internetauftritt.. 2000 Fachtagung "Neue Wege" europäische Kulturinstitutionen(Großbritanien, Schweden, Niederlande, Schweiz) stellen ihre Arbeit vor und bieten den mitgliedern der LAG Möglichkeiten der Kontaktaufnahme für perspektivische gemeinsame Projekte.. (anschließend Mitgliederversammlung)..

    Original link path: /geschichte.htm
    Open archive

  • Title: 1lag-musik
    Original link path: /frmusik.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: 1lag-musik
    Original link path: /frfilm.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: 1lag-Bildende Kunst
    Original link path: /frkunst.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: 1lag-Bildende Kunst
    Original link path: /frtheater.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)


  • Archived pages: 42