www.archive-de-2012.com » DE » 1 » 1473-BONN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 16 . Archive date: 2012-07.

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Descriptive info: .. Startseite.. Schützenhof aktuell.. Vorstand.. Jugend.. Wettbewerbe.. Schießstände.. Veranstaltungen.. Mitgliedschaft.. Schützenhof.. Impressum.. Links.. Wir freuen uns Sie auf unserer.. neuen.. Homepage begrüßen zu dürfen.. Gleichzeitig bemühen uns, alle neuen Informationen.. über unseren Verein, unseren Sport und unsere Erfolge bei den verschiedenen Wettbewerben für Sie zeitnah zur Verfügung zu.. stellen.. Welche Seite neue Informationen enthält, sehen Sie an,.. Neue Themen unter:.. - Schützenhof aktuell.. Copyright bei 1473-bonn.. de - 2011 - Alle Rechte vorbehalten..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Original link path: /target.php?contentid=1
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Descriptive info: 24.. 03.. 2012 ab Montag den 26.. 2012 kann wieder trainiert werden.. Die Bausicherungsmaßnahmen sind am Montag soweit abgeschlossen, dass der normale Zuagang zum Stand sicher ist und wieder benutzt werden kann.. 21.. 2012 - heute hat eine Firma für Gebäudesicherung mit den Arbeiten begonnen.. Erst wenn das Gebäude gegen herabstürzende Teile gesichert ist, wird der Weg zum Schießstand frei gegeben.. Leider wird das nicht mehr in dieser Woche geschehen.. Sobald es Neues gibt, berichten wir hier.. Durch einen Brand heute Morgen (16.. 2012) gegen 05:18  ...   Saal, nicht mehr betreten werden darf und einsturzgefährdet ist.. Vorsorglich wurde von der Stadtwerken Bonn der Strom abgestellt, somit haben wir auch keinen Strom auf den Schießständen.. Nachdem die Polizei ihre Ermittlungen abgeschlossen haben, werden wir darüber informiert wie es weiter geht.. Das kann aber bis Mittwoch oder Donnerstag dauern.. Leider werden wir auch dann erst wieder Strom bekommen.. Sobald wir die Möglichkeit haben den Schießbetrieb wieder aufzunehmen, werden wir das hier bekannt geben.. Zurzeit können wir leider nicht mehr dazu sagen.. Mit Schützengruß,.. Der Vorstand..

    Original link path: /target.php?contentid=26
    Open archive

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Descriptive info: Peter Boje.. Präsident:.. Telefon: 02225 6842 (AB).. Mail: peter.. boje@1473-bonn.. de.. Helmut Kreher.. Hauptmann:.. Telefon: 0228 636479.. Mobil: 0160.. 97323472.. Brigitte Meyer.. Schatzmeister:.. Telefon: 0163 4554682.. Mail: brigitte.. meyer@1473-bonn.. Martin Steinstraß.. Oberschützenmeister:.. Telefon: 0173 2939439.. Mail: martin.. steinstrass@1473-bonn.. de.. Stephan Flegel.. Schützenmeister:.. Telefon: 01577 2434117.. Mail: stephan.. flegel@1473-bonn.. Silke Baumblüth.. 1.. Jugendleiter:.. Telefon: 0151 24024815.. Mail:silke.. baumblüth@1473-bonn.. Maik Baumblüth.. 2.. Telefon: 0228 3699995.. Mail:maik.. Jutta Boje.. Schriftführer:.. Telefon: 0177 8293491.. Mail: jutta..

    Original link path: /target.php?contentid=6
    Open archive

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Descriptive info: seit einiger Zeit erfreuen wir uns über jugendlichen Zuwachs.. Zurzeit haben wir sieben Jugendliche im Verein, die regelmäßig trainieren.. Neben den klassischen Luftpistolen- und Luftgewehrdisziplinen vom Rheinischen Schützen Bund oder dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, die ab 12 Jahre geschossen werden können, bieten wir unserer Jugend ab 14 Jahre die Möglichkeit, Sportpistole Kleinkaliber zu schießen.. Da wir auch dem Bund Deutscher Sportschützen (BDS) angeschlossen sind, können wir auch die BDS Disziplinen schießen.. Hier gibt es die Möglichkeit zwischen den Disziplinen, 25 Meter schießen, Mehrdistanz schießen oder auch IPSC schießen", zu wählen.. Unser Verein verfügt über fünf speziell ausgebildete Jugendwarte, bei denen die Jugendlichen ein fundiertes Training erhalten.. Der Schießsport erfordert Konzentration, Körperbeherrschung, Ausdauer und Teamfähigkeit.. Durch regelmäßiges Training werden diese 4 Elemente wesentlich verbessert.. Die Kunst des Schießens liegt zum einen in der Körperbeherrschung.. Besonders für Kinder und Jugendliche ist dies eine Übung, die einige Überwindung kostet.. Es bedarf daher auch einer Menge Konzentration.. Diese ist Grundlage für den erfolgreichen Sportschützen.. Die grundlegenden Prinzipien wie Stand, Atmung, Anschlag und Zielen werden von Jungendtrainer und erfahrenen Vereinsmitgliedern weitergegeben.. Was der Verein von den Jugendlichen erwartet:..  ...   bei unseren Sportgeräten um Waffen handelt, stellt sich bei den meisten Eltern zunächst die berechtigte Frage der Sicherheit.. Gerade der verantwortungsvolle Umgang mit Waffen ist es, den man nur unter sachkundiger Aufsicht erlernen kann.. Bevor man den Schießstand das erste Mal mit einem Gewehr oder Pistole betreten darf, bekommt man eine eingehende Unterweisung im sicheren Umgang mit den Sportgeräten.. Die Aufsichten besitzen alle eine vom Dachverband bestätigte Waffensachkunde, der Schießstand selbst wird alle fünf Jahre polizeilich auf seine Sicherheit hin überprüft.. Wie jeder andere Sportverein auch, brauchen wir eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern, um die Kinder bei uns trainieren zu lassen.. Alle Eltern sind jederzeit willkommen, ihre Kinder zu begleiten oder es auch einmal selbst auszuprobieren.. Unsere Jugendleiter stehen für Fragen immer zur Verfügung.. Wer jetzt Interesse an unserem Verein bekommen hat, kann sich gerne über die Vorstandsseite melden.. Einverständniserklärung.. Januar 2012: neue Fotos von unserem KK-IPSC-Team.. Wir hoffen, dass die Freude die unser Team hat, bei den Fotos rüberkommt.. Gerne nehmen wir weitere Jugendliche in unserem Verein auf.. Fotos von unserem KK-IPSC-Team bei der Deutschen Meisterschaft 2011.. links: Jugendteam Bonn - rechts: Jugendteam Thüringen..

    Original link path: /target.php?contentid=19
    Open archive

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Descriptive info: Deutsche Meisterschaft KK-IPSC am 16.. Juli 2011.. Beim Training kam immer wieder mal die DM-KK-IPSC zur Sprache.. Das Training wurde intensiver und drei Wochen vor dem DM-Termin kam dann auch noch eine Botschaft aus Thüringen.. Weg machen wollte man uns Bonner.. Dirk Frey hatte die Botschaft von seiner Jugend zu überbringen und die Bonner Jugendlichen nahmen die Herausforderung an.. Ein gesunder Konkurrenzkampf unter den Jugendlichen ist ja nicht schlecht.. Die Kiddies nahmen jedenfalls den Federhandschuh auf, dass Training wurde ein bisschen mehr und die Fragen nach Philippsburg und dem Schießstand immer lauter.. Einer der vielen Fragen war, wie schießen denn die Thüringer so ? Leider war das eine Frage, die wir nicht beantworten konnten.. Ich kannte zwar Dirk Frey, aber wie seine Jungs so drauf waren ich hatte keine Ahnung.. Was ich aber wusste war, die Jungs schießen schon ein paar Jahre IPSC und verfügen über reichlich Wettkampferfahrung.. Ein relativ großer Vorteil gegenüber unserem Bonner Team, welches ja erst seit März 2011 IPSC trainiert.. Am 16.. Juli 2011 war es endlich so weit.. Der heiß ersehnte Tag war endlich da.. Samstagmorgen um 05:30 Uhr wurden die Jungs von Henning abgeholt und auf dem Weg über Meckenheim sammelten die Drei noch Brigitte ein, die auch mit nach Philippsburg fahren wollte um sich alles Vorort anzusehen.. Ich selbst holte um die gleiche Zeit Gaby und Florian in Frechen ab und die Fahrt nach Philippsburg konnte beginnen.. Unterwegs auf der A61 trafen wir dann auf Henning und setzten die Fahrt gemeinsam fort.. Maik und seine Tochter Robin trafen wir dann, wie ausgemacht, in Philippsburg und somit war unser Team komplett.. Einen so großen Schießstand hatten Robin, Felix und Yannick noch nicht gesehen, waren aber total begeistert.. Der erste Weg führte uns dann auch gleich zu Christel, die an der Anmeldung uns alle Papiere gab und uns erklärte, auf welchen Ständen wir anfangen mussten.. Als wir auf Stand 2 ankamen, waren schon einige andere Schützen aus unserer Squad da.. Nachdem die Schützen ihr Equipment fertig hatten, gaben alle ihre Equipment-Sheets ab und der RO, in diesem Fall war das Thomas Bochinski, kontrollierte zunächst die Ausrüstung der Teilnehmer.. Nach dem Briefing ging es dann auch gleich los.. Nach IROA-Regeln wurde die Reihenfolge der Starter festgelegt und so traf es unser Team das  ...   bauen weiter schießen.. Die Unsicherheit, gleich wieder eine Störung zu haben, war ständig im Hinterkopf und blockierte alle im Ablauf.. Die Zeiten waren entsprechen schlecht und das ein oder andere Miss stellte sich sehr schnell ein.. Da aber auch die anderen Schützen mit Störungen zu kämpfen hatten, relativierte sich das Ganze wieder.. Insgesamt waren 9 Stages zu schießen, die natürlich mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ausgestattet waren.. Stahlziele die Bobber auslösten, Plates die umkippten und Scheiben die hochklappten, alles war vertreten.. Vom Spaßfaktor war die DM-KK-IPSC sehr hoch angesiedelt und alle waren der Meinung, dass man solche Wettbewerbe öfters veranstalten sollte.. Gegen 13:00 Uhr war dann erst einmal Mittagspause, die natürlich zum Putzen genutzt wurde.. Leider stellen wir beim Putzen fest, dass sich ein Stift im Abzug immer wieder verschob und raus zu fallen drohte.. Nach einigem Suchen, fand ich einen Mitarbeiter der Schießstandanlage der mit mir in die Werkstatt ging, wo ich Panzertape fand und ein Stück davon mitnahm.. Da dieser Stift an allen Waffen sehr locker saß, wurden gleich alle Pistolen mit Panzertape verarztet.. Jedenfalls rutschte der Stift nicht mehr raus und eine mögliche Störung war behoben.. Nach der Mittagspause ging es dann weiter.. 3 Stages mussten noch geschossen werden und dann war für unser Team die 1.. DM zu ende.. Die letzte Stage war noch mal schwierig.. Man musste bei der Stage sehr auf den Winkel achten.. Ein bisschen zu viel umgedreht und man war über 90 und raus aus dem Match.. Aber nach allen anfänglichen Schwierigkeiten wurde auch diese Hürde gemeistert und am Ende waren alle froh das Match ohne DQ überstanden zu haben.. Gott sei Dank hat auch das Wetter mitgespielt.. Bei strahlendem Sonnenschein und 28 Grad konnte man bis zur Siegerehrung auch noch ein Sonnenbad nehmen.. Zur Siegerehrung gab es leider keine Überraschung mehr.. Aus dem Thüringer Team wurde auf der letzten Stage Max Lautenschlager leider disqualifiziert und somit fehlte das dritte Ergebnis zum Sieg.. Die Freude in unserem Team war trotzdem sehr groß.. Gleich bei der ersten Deutschen Meisterschaft den ersten Platz in der Mannschaftswertung zu belegen, hatten sich unsere Schützen zwar erhofft, aber dran geglaubt, hatten sie nicht.. Aber, die Thüringer Jungs sollen ihre Chance noch bekommen.. Allerdings müssen sie noch ein Jahr ins Trainingslager und üben, üben, üben.. DVC, Martin Steinstraß..

    Original link path: /target.php?contentid=5
    Open archive

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Descriptive info: Stand 1.. Stand 2.. Stand 3.. Luftdruckstand..

    Original link path: /target.php?contentid=14
    Open archive

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Original link path: /target.php?contentid=20
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Descriptive info: Heute, im Jahr 2011, feiern wir das 538.. Jahr unseres Bestehens seit der Gründung.. Mittlerweile sind wir nicht mehr der reine Traditionsverein, sondern auch sportlich sehr aktiv.. So schießen unsere Mitglieder nicht nur nach den Regeln des Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, sondern auch nach den Regeln des Rheinischen Schützen Bund sowie des Bund Deutscher Sportschützen.. Da unser Verein über drei Kurzwaffenstände verfügt, ist es uns möglich, außer den reinen 25m Disziplinen auch die Mehrdistanzdisziplinen zu trainieren.. Durch die Vielfalt der Disziplinen und den unterschiedlichen Interessen, ist es für jeden möglich, seinen sportlichen Aktivitäten nachzukommen.. So kann an verschiedenen Tagen z.. B.. Sportpistole Kleinkaliber, Sportpistole Großkaliber oder IPSC  ...   unserem Verein, Mitglied zu werden.. Bevor jedoch der Mitgliedsantrag gestellt werden kann, möchten wir Dich kennen lernen und geben Dir gleichzeitig die Gelegenheit, uns kennen zu lernen.. Wir üben keinen Zwang aus und drängen auch keinen zur Mitgliedschaft.. Deshalb besteht auch die Möglichkeit bei uns als Gast, oder Gastmitglied, zu schießen.. Da wir hier nicht über Kosten schreiben möchten, erklären wir gerne den Unterschied im persönlichen Gespräch.. Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, kannst du gerne über die Vorstandseite, Kontakt mit uns aufnehmen.. Auch die Jugend wird bei uns gerne gesehen und gefördert.. Dazu gibt es weitere Informationen auf der Seite Jugend.. Aufnahmeantrag.. Einverständniserklärung der Eltern.. (für Jugend)..

    Original link path: /target.php?contentid=23
    Open archive

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Descriptive info: zur Zeit im Umbau..

    Original link path: /target.php?contentid=24
    Open archive

  • Title: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.V.
    Descriptive info: Verantwortlich für diese Homepage:.. Lindenweg 2.. 53340 Meckenheim.. Telefon:.. 02225 / 68 42.. Email:.. peter.. Daten des Vereins:.. St.. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e.. V.. Vorsitz: Peter Boje.. Email: peter.. Vereinsregister:.. Amtsgericht Bonn.. Registernummer 2015.. Regeln und Gesetze.. Hinweis zu allen externen Links auf dieser Internetseite.. Mit Urteil vom 12.. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf.. mit zu verantworten hat.. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.. Der Verein "St.. " ist als Inhaltsanbieter für  ...   hat dieser die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen.. Die Inhalte fremder Seiten, auf die der Verein mittels Links hinweist, dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen.. Somit haftet der Verein ".. ".. nicht für fremde Inhalte.. Die Verantwortlichkeit liegt alleine bei den Anbietern der externen Inhalte.. Copyright / Urheberrecht.. Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.. Ihre Nutzung ist nur zum privaten Zweck zulässig.. Jede Vervielfältigung der Website oder einzelner Inhalte ist ohne Einwilligung des Rechteinhabers (Peter Boje) untersagt und zieht straf- oder zivilrechtliche Folgen nach sich.. Alle Rechte bleiben vorbehalten.. Eine Verlinkung dieser Seite auf anderen Internetseiten fällt nicht unter das Urheberrecht und ist erwünscht..

    Original link path: /target.php?contentid=2
    Open archive


  • Archived pages: 16